Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
Morgen lieber Markus.
Das mit dem schneller fahren und nichts wäre passiert ist doch schon weit her geholt. Dann wäre der Baum eben früher umgefallen.
Warum sollte der Baum auch früher umfallen wenn der Motorradfahrer 5 KM/H schneller fährt? Schau die das Video nochmal an! Als die beiden das Tempo raus nehmen weil es auf der Straße so vorgeschrieben steht vergehen gerade mal 3-5 Sekunden. Die verzögern aber deutlich und hätten sie das nicht gemacht wäre der Baum erst hinter ihm auf die Straße geknallt!
Unbestreitbar werden die Zeitfenster für solche Unfälle kleiner wenn man schneller unterwegs ist. Das trifft aber auch auf Wildschäden, Vogelschlag, Vorfahrtsverletzungen usw. zu! Dagegen steht die höhere Verletzungsgefahr durch die höhere Geschwindigkeit, womit jeder für sich die Risiken abwägen muß!
Ich gebe dir Recht wenn du sagst wenn einer getroffen werden soll, dann trifft´s ihn auch aber das ist ja wieder eine Glaubensfrage!

Unfallfreie Fahrt uns allen!