Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

An Baustellenampel vorfahren verboten?

Erstellt von Quallentier, 25.05.2009, 20:31 Uhr · 64 Antworten · 6.568 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von zonko Beitrag anzeigen
    Ganz wichtig im Land der Oberschulmeisterlehrer: wenns verboten ist ists verboten (Ampel defekt -> Dauerrot -> im Auto verhungern)

    greetz
    Zonko
    vertan sprach der hahn nach angemessener zeit, ich glaube so zwischen 2 und 3 minuten, darfst du losfahren, wenn nixx mehr geht

    ps: ich bin glücklicherweise kein lehrer

  2. Spätzünder Gast

    Standard

    #52
    @Quallentier

    Der Choleriker ist ein potenzieller Killer...Den nächsen karrt er vielleicht wirklich um.

    Zeig ihn an! Ich würde das mit Deiner Ausgangsposirtion auf jeden Fall tun.

    Tja, schönes Italien. Da fahren alle MITeinanader und nicht so wie hier.. hier fahren idiotischerweise alle GEGENeinander.

    Viel Erfolg und halt uns auf dem Laufenden.

    Gruß aus Berlin!

    Stefan

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    168

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Hi,

    habe letztes Jahr einen angezeigt, der mich auf der Avus 2xmal ausgebremst hat. ( War im PKW unterwegs)
    Ich wurde nach 6 Wochen zur Polizeibereitschaft bestellt und habe ihn aus 15 Fotos auch noch identifiziert.
    Er hat darauf hin Anzeige wegen Verleumdung gestellt!
    Ich habe kalte Füße bekommen und einen Anwalt eingeschaltet, diesen bezahlt aber die Rechtschutzversicherung nicht, ist ja kein Verkehrsdelikt!
    Fazit: Bei der Verhandlung 4 Monate später hat der Richter mir ein wenig geglaubt, der Penner hat 40.-EUR Strafe bekommen.
    Ich habe meinen Anwalt mit 171.-EUR bezahlt.
    Ich lasse seit dem solche Schwachmaten ziehen und versuche, schnell wieder runter zu kommen.


    Aber eigentlich.........

    Aus eigener Erfahrung:

    Bei strömenden Regen auf der AB mitm Auto 2 KFZ überholt; plötzlich hinter mir Lichthupe (war taghell im Auto) keine 5m Abstand, hab fertig überholt (ganze Zeit taghell) hab mir sein Gesicht gemerkt, zur Polizei und Anzeige erstattet.
    Nach einiger Zeit wieder hin Fotos schauen (hab die Rübe gleich erkannt); dann 8Mon (!) später Verhandlung als Zeuge (da konnte ich Ihn dann leider nicht zu 100% wiedererkennen da er sein Aussehen total geändert hatte -> daher siehe Beitrag weiter oben)

    Ergebnis: da schon genug Kerbholz vorhanden: gegen Zahlung von 3000 Teuro Einstellung des Verfahrens (weil ich ihn nicht zu 100% wiedererkannt habe-> s.o.) und Extremaktenvermerk . Empfand als saftig, wie wärs wohl gewesen, wenn ich ihn zu 100% erkannt hätte

    Also könnt mir vorstellen, dass das ein Schuß vorn Bug für ihn war, daher: solche Leutz anzeigen!

    Zonko

  4. ulixem Gast

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Sind wir das nicht alle? Sonst würde man den Fall nach einer Nacht schlafen vergessen und sich des Lebens freuen.

    Gutes Schlußwort.

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #55
    Warum hast du ihn nicht aufs Maul gehauen?

  6. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #56
    weil man damit selbst beweist, dass man psychisch nicht zum Führen eines KFZ in der Lage ist.
    Wer zuschlägt ist vor Gericht immer der Dumme und verliert den Führerschein.

  7. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von norbert Beitrag anzeigen
    Warum hast du ihn nicht aufs Maul gehauen?
    Verdient hätte er's...

    Aber seit ich in der Schulzeit unattraktive Erfahrungen mit emotionalen Reaktionen erfahren habe... Bummerangmäßig...

    Ich denke, was die Leute wirklich berührt ist, wenn Du unkonventionell reagierst oder garnicht... War ein Prozess, der mich Jahre gekostet hat...

    Hätte ich einen Lauten gemacht, hätte er sich vermutlich bestätigt gefühlt in Bezug auf die Sch... Moppedfahrer.
    Nun habe ich aber völlig anders reagiert, als er erwartet hat, daß hat ihn wohl aus der Fassung gebracht...

    Die Anzeige ist jedenfalls raus und schon weitergeleitet an die zuständige Dienststelle, wie ich heute per Mail von der Rennleitung erfahren habe...

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Sonst würde man den Fall nach einer Nacht schlafen vergessen und sich des Lebens freuen.
    Bei verbalen Pöbelein bestimmt, aber wenn jemand in Kauf nimmt das es mich meine Gesundheit kostet wird eine Nacht nicht reichen

  9. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    263

    Standard

    #59
    Also dem Typ gehört echt der Lappen weg

    Wenn du Rechtschutz hast ist es ok , ansonsten kann sowas sehr teuer werden.

    Und klar darf man vorbei fahren bzw es wird tolleriert weil es keine genaue Regelung gibt !


    Und schön dass er dir vorher gedroht hat dich umzufahren,hoff der ....... bekommt den Lappen weg !!!!

    Halt uns auf dem laufenden !!!!!!!!!!!!!!

  10. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard Mann oh Mann

    #60
    6 Seiten gelaber wegen eines depperten Dosenfahrers.......

    Habt ihr nix besseres zu tun? (Na gut, ich auch nicht, sonst hätt ich das jetzt nicht gelesen).

    Aber hier ist mir wieder einiges klar geworden über die deutsche Mentalität, sorry, aber so was juckt südlich der Alpen keine Sau. Einfach weg und vorbei.

    So, und da ich doch was besseres zu tun hab als hier weiter zu diskutieren steig ich in kürze aufs Moped und düse heute nach Kärnten und dann morgen weiter in die Dolomiten.

    Und Tschüss!
    Martin


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paintball soll verboten werden
    Von Python im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 22:35
  2. Nacktwandern in der CH verboten
    Von arbalo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 15:52
  3. Radaranzeige auf GPS-Geräten verboten ?
    Von AdventureQ im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 23:27