Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Beine bekommmen... Den Töte ich GRRRR

Erstellt von Lawman, 09.08.2011, 20:59 Uhr · 25 Antworten · 3.945 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard Update

    #21
    So, seit heute MIttag hat die Dicke wieder 2 Beine.
    Abgewickelt wird über die Teilkasko, ergo 150€ weniger in der Börse
    Aber für meinen Geschmack sehr gute Abwicklung in der Huttenstrasse
    bis auf die Wartezeit auf die Teile
    Motorrad-Taxi organisiert, Mopped per Rollbrett/Ladebordwand in den
    Laster, mitgefahren, 20 Minuten bei Kaffee und nettem Plausch gewartet und
    gleich wieder vom Hof, Super
    Jetzt ist mit dem neuen Rad allerdings die Gefahr wieder größer, daß sie
    in der Früh wieder "erleichtert" ist

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #22
    Na prima, und das wo heute mal die Sonne scheint.

    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Jetzt ist mit dem neuen Rad allerdings die Gefahr wieder größer, daß sie
    in der Früh wieder "erleichtert" ist
    Schweißpunkte ?!

  3. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Na prima, und das wo heute mal die Sonne scheint.



    Schweißpunkte ?!
    Mit dem Anschweissen hab ich auch schon überlegt
    Ein 100 KG Hund wäre auch ne Alternative oder eine Monsterratte
    Sonne wird hier heute eher nicht scheinen, die beste Frau von allen hatte
    gestern Purzeltach und heute wird Zuhause gefeiert



  4. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #24
    na dann, let's rock

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #25
    Eien Möglichkeit wäre z. B., eine oder mehrere Radschrauben als Sicherungsschrauben auszubilden.

    In den Kopf der Schraube mittig achsial eine nicht zu tiefes Loch bohren, dort einen sehr stramm passenden Bolzen (Durchm. 3-4 mm) bündig einpressen und ab sofort läßt sich die Schraube nur noch mit einem Sicherheitstorx (da sind die mit Bohrung in der Mitte) entfernen.

    Alternativ den Kopf mit bisserl Kaltmetall füllen, das gestaltet den Ausbau dieser Schraube zur Fummelei, weil man das Kaltmetall erst rauskratzen muss. (für einen selber auch unschön, für den Dieb aber bedeutend unschöner)

  6. Spätzünder Gast

    Standard

    #26
    Ach Herrjeh...

    les ich jetzt erst. Na ein Glück hält sich alles in allem der Schaden ja noch in Grenzen. Obwohl, ärgerlich ist schon... Ein Haufen unnötiger Rennereien usw.

    Glückwunsch nachträglich an die Holde.

    Bis denne und Gruß!

    G & S

    Zumal ich eure Moppeds des Öfteren am heimatlichen Ort stehen sehe. An der Stelle ein Rad ausbauen ist wirklich dreist..


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Beine hochlegen und ausstrecken
    Von Heidekutscher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:44
  2. R 1200 GS Tieferlegen --> Beine zu kurz
    Von federrix im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 20:56
  3. 1100er GS tieferlegen - Beine vom Vater zu kurz
    Von Tim S. im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 13:04
  4. Regenfahrt nasse Beine
    Von Boxer Bine im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 19:01
  5. ADV Beine
    Von gsulirt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 11:52