Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 185

Beliebt bei Dieben - in 5 Minuten war sie weg

Erstellt von Demokrit, 30.07.2017, 17:36 Uhr · 184 Antworten · 23.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    797

    Standard

    #51
    Wenn es solche Universalschlüssel gibt, dann braucht man ein Schloss das bei uns nicht verbreitet ist - dann sind die Schlüssel auch nicht verbreitet.

    Werde mal im fernen Ausland stöbern was die so anbieten...

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    #52
    Toll, und ich hab 2 Abusschlösser hier...

  3. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    4.129

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Toll, und ich hab 2 Abusschlösser hier...
    Doppelte Sicherheit - der Glaube hilft.

  4. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.944

    Standard

    #54
    Ich glaube das letzte mal hab ich sie für meine SV650 benutzt... 1x Bremsscheibe und 1x Kette um Schilderpfosten.
    Jene SV hab ich Anno 2006 für die GS in Zahlung gegeben.

    Das Kettenschloss liegt seitdem in der Schublade und das Bremsscheibenschloss fristet sein Dasein im Werkzeugfach der GS.

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    4.129

    Standard

    #55
    Wie viele Motorräder wurden nicht geklaut, weil sie so gesichert waren, dass der/die Diebe davor kapitulieren mussten?

    Hier wird viel Aufwand getrieben (Diebstahlschutz) für ein Problem, das völlig anders gelöst werden müsste, wenn man denn wollte!!!

    Wem ist denn hier schon einmal im Urlaub das Motorrad gestohlen worden?

    Klar, einen wird es immer geben, aber geht deswegen keiner mehr im Meer baden, nur weil einer vom Hai gefressen wurde, oder?

    Murphys Gesetze. Nach Murphy´s erstem Gesetz geht alles schief, was nur schiefgehen kann; nur ausgerechnet dann nicht, wenn man zeigen will, dass etwas schiefgeht.
    Und wie @ GERD schrieb:
    Was ich nicht verstehe:
    Wenn es derartige Klau-Hochburgen gibt, weshalb stellt nicht mal einer sein Moped ab während 3 Bekannte bereits darauf warten ob sich jemand dafür "interessiert".
    Falls ja, darf man denjenigen festnehmen (§127 StPO). Zur Not mit angemessener Gewalt und man achtet besser auf vorher untätig "Nebenstehende". Ein bereits mitgebrachter Baseballschläger wäre allerdings unangebracht. Meine hauseigene Kampfsportexpertin meint, ein ohnehin defektes Mobiltelefon, eine soeben gekaufte Konserve oder zur Not eine grosse Karotte wären auch nicht schlecht. Den aktuellen Kaufbeleg hat man dann aber besser zur Hand.

    In unserer Gegend kenne ich genügend Polizisten die da (in Zivil) mitmachen würden. Ein derart verhinderter Diebstahl bringt nix für deren Erfolgsstrichliste (weil sie nach Punkten beurteilt werden :-)).
    Das verstehe ich auch nicht. ..... bzw. diese Untätigkeit der Polizei ist das Haupt-Problem, neben anderen naiven politischen Entscheidungen.

    Wenn man dehalb jedoch in so einer Hochburg des Diebstahls lebt, dann sollte man ggf. ein Motorrad fahren/kaufen, was nicht auf der Speisekarte steht ..... und sich für den Urlaub das Traum-Motorrad mieten!

  6. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    760

    Standard

    #56
    Ich hatte nie einen Zweifel, dass man Lenkradschloss und EWS wohl mit entsprechenden Mitteln schnell geknackt bekommt. Unvorstellbar erschien mir dies aber beim ABUS Schloss. Dann fand ich hier den Hinweis auf das Tool - und bin geschockt, nachdem ich gegoogelt habe. Live und in Farbe bei YouTube. Speziell für ABUS hergestellt, inkl. 3D Simulation der Anwendung. Mit dem Tool dürfte ein ABUS Schloss beliebiger Bauart unter 30 s liegen. In einem zweiten Video öffnet ein Hobbyist OHNE Spezialwerkzeug ein besseres ABUS Schloss als meines, und er verschließt es wieder - mit einem Dreh eines Inbus Schlüssels. Würde er nicht erklären dabei, so passte alles in 1 Minute.

    Und ich Depp schmiere mein Schloss auch noch, damit es leichtgängig bleibt :-(

    Damit stirbt dann wohl auch Bodenanker und/oder 6 Kilo Kette aus Panzerstahl.

    Zu den Klau-Hochburgen: Eine solche kann schon entstehen, wenn dort 2-3 mal pro Jahr ein Fz geklaut wird. Würde man darauf lauern, müsste man sich ziemlich lange die Beine in den Bauch stehen. Und dann nehmen sie den Parkplatz vom Möbelhaus gegenüber. Das ist zu praxisfern, zumal die Polizei sowieso unter Personalknappheit leidet.

  7. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    4.129

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    Das ist zu praxisfern, zumal die Polizei sowieso unter Personalknappheit leidet.
    Ist das ein ARGUMENT oder eine fadenscheinige Ausrede????

    ...... wenn Fußballspiele stattfinden, Open-Air-Konzerte, Autorennen, ....... dann sehe ich da immer Massen an Polizisten, die auf Staatskosten Freizeitvergnügen bedienen und Veranstaltern Gewinne sichern .....

  8. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    760

    Standard

    #58
    Der Einwand ist völlig korrekt. Noch schlimmer wird's, wenn man weiß, dass manche Veranstalter den Einsatz der Polizei zahlen müssen, Fußball aber lächelnd durch den Steuerzahler beglichen wird - das ist quasi Volksgut. Das ist aber eine politische Entscheidung, auf die wir nur wenig Einfluss haben. Das Schlimme ist, bis vor 3 Tagen hätte ich mir darüber nie tiefere Gedanken gemacht.

    Wie es ausschaut, werde ich mindestens 2 Monate gegroundet sein. Angeblich zahlt die Versicherung binnen 30 Tagen NACH Einstellung des Verfahrens durch die Staatsanwaltschaft, welches ebenfalls mindestens 30 Tage dauern soll.

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    4.129

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    Wie es ausschaut, werde ich mindestens 2 Monate gegroundet sein. Angeblich zahlt die Versicherung binnen 30 Tagen NACH Einstellung des Verfahrens durch die Staatsanwaltschaft, welches ebenfalls mindestens 30 Tage dauern soll.
    Genau die Zeit, die man braucht, um ein neues Schätzchen zu finden! Viel Erfolg!

    Das Schlimme ist, bis vor 3 Tagen hätte ich mir darüber nie tiefere Gedanken gemacht.
    .... bist du jetzt ein mündiger Bürger geworden ?

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    5.557

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    Damit stirbt dann wohl auch Bodenanker und/oder 6 Kilo Kette aus Panzerstahl.
    nein, das passt schon. Die Alternative wäre gar nicht mehr Motorrad fahren vor lauter Angst, dass es geklaut wird.


 
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viele R850GS fahren denn bei uns in Forum rum??
    Von charly im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 18:32
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 22:22
  3. Neue Bilder BMW G450X bei SC in Dortmund
    Von robert-bmw im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 21:53
  4. Welcher HP2 Fahrer lungert bei mir in Ludwigsburg vorm Geschäft rum?
    Von Dr Schwob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2007, 20:45
  5. Ich war Testpilot bei BMW Motorrad – Wer war noch auserwählt?
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 16:57