Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Benelli TNT R 160

Erstellt von AmperTiger, 11.01.2010, 18:26 Uhr · 50 Antworten · 7.666 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Benelli TNT R 160

    #1
    auch von Benelli kommt wieder was neues. Dort hat man die TNT 1130 deutlich aufgepeppt und ihr den Motor der Tornado 1130 spendiert.
    Inkl. Carbonteilen, radialen Bremssätteln und natürlich nun 155 PS Motorleistung mit 120 NM. Preis 15000 Euronen sind fair.
    Geil ausschaun tut sie immer schon.


  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    288

    Standard

    #2
    Die Benelli TNT ist der Oberhammer. Ich habe letzten Sommer ein paar Wochen die TNT 1130 Sport mit "nur" 137 PS gefahren.
    Der Motor, das Fahrwerk und der Sound sind einfach Wahnsinn. Von 0 auf 100 km/h in 2,9 sek. Dieser Punch beim Beschleunigen verbunden mit dem Sound macht süchtig. Als ich anschließend wieder mit meiner GS gefahren bin, kam es mir vor als hätte ich noch einen Anhänger dranhängen.
    Die R160 ist wohl noch eine Steigerung zur TNT Sport.

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #3
    ......... und immer noch kein ABS! So wird das nichts. Über die Insolvenz von Benelli muss man sich dann eigentlich auch nicht wundern.

    CU
    Jonni

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ......... und immer noch kein ABS! So wird das nichts.
    wieso? ich bin der Meinung man kann auch ohne ABS sehr gut Motorradfahren, mache ich seit 25 Jahren so (und nein, bei meinem Abflug letztes Jahr hätte mir ABS auch nicht geholfen )

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ......... die Insolvenz von Benelli muss man sich dann eigentlich auch nicht wundern.
    ich sehe keinen direkten Zusammenhang zwischen einer Insolvenz und dem anbieten eines ABS, z.b. verkaufen sich Triumph Speed triple und Street Triple ganz gut ohne. Der Klientel sind Charakter, Motorleistung, Sound u.ä. wichtiger

    daran sieht man, dass du noch keine gefahren bist, der Blick in die Ausstattungsliste kann niemals das geile Gefühl ersetzen, wenn du diesen 3 Zylinder startest, das ist röcheln, schaben, schnaufen, mahlen......und erst das Fahrerlebnis mit dem Ding bei 90 im 6ten Gang beschleunigt, ist so wie wenn du auf der 12er GS im 3 Gang aufreißt..einfach Wahnsinn. Ein Ritt auf der Kanonenkugel, purer 5ex
    Tiger

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    Benelli ist ein Mini-Pfurz in der Industrie, wieviel ... 300 Leute insgesamt? Obwohl manches Detail eher italienisches Flair als wirklich gut ist, im Vergleich müssen sich so manche Grosse schämen. Bei mir allerdings ist Stylo-Mylo nicht sooo wichtig. Eher der praktische Seite, und daher würde ich wenn schon Espresso dann Moto Morini vorziehen.

  6. Motoduo Gast

    Standard

    #6
    Trink weiter deutschen Ekel-Filterkaffee und laß das mit dem Espresso

  7. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #7
    Nee Tiger - so passt das nicht !
    Ich hätte schon lange eine KTM 990 - wenn sie denn ein ABS gehabt
    hätte !! Man muß solch eine schlechte Managmentleistung deutlich ansprechen und nicht verbagatellisieren. Erstaunlich ,wie weit
    offensichtlich manche Vorstandsetagen vom Kunden entfernt sind !
    ABS ist sicher nicht das Allheilmittel - aber es ist doch erkennbar,daß gerade die Ignoranten dieser Technik in den Seilen hängen.
    Triumph hat mit ihrem superbem 3 Zylinder einen ähnlichen Glücksgriff getan wie BMW mit der GS - ob das wiederholbar ist bleibt abzuwarten .
    PS Der Ritt auf der Kanonenkugel bliebe der Gleiche - nur wahrscheinlich von deutlich mehr Käufern erlebt !

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von confidence Beitrag anzeigen
    Nee Tiger - so passt das nicht !
    Ich hätte schon lange eine KTM 990 - wenn sie denn ein ABS gehabt
    hätte !! Man muß solch eine schlechte Managmentleistung deutlich ansprechen und nicht verbagatellisieren. Erstaunlich ,wie weit
    offensichtlich manche Vorstandsetagen vom Kunden entfernt sind ! .
    ich denke,das ist deine persönliche Ansicht. in der Nakedbike Szene sind die ABSLiebhaber sicher schon alle zu den schwulen Honda CB Modellen abgewandert.
    Wie gesagt, dem Rest ist ABS nicht soo wichtig. Sollte mal eins kommen,wird es mitgenommen, ein Hinderungsgrund ist das nicht.
    Ich kann hier auch keine schlechte Managerleistung erkennen, man muß sich die maximal möglichen Stückzahlen vor Augen führen und dann die Entwicklungskosten eines ABS gegenrechnen. Wenn das nicht klappt, gibts halt keines.
    Seh ich nicht verbissen, wie gesagt ich fahre seit 25 Jahren ohne und habe mich ganz bewußt gegen das BMW ABS entschieden. (und das ist meine persönliche Sicht)
    Tiger

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Man muß solch eine schlechte Managmentleistung deutlich ansprechen und nicht verbagatellisieren. Erstaunlich ,wie weit
    offensichtlich manche Vorstandsetagen vom Kunden entfernt sind !
    eine sehr enge Sicht auf die Welt. ABS ist nach wie vor nur in Deutschland ein Verkaufsargument (wir werden also am Ende weltweit die einzigen überlebenden Motorradfahrer sein ), und bei den geringen Stückzahlen einerseits und dem Preiskampf andererseits (BMW bietet ABS ja auch nicht serienmäßig sondern lässt noch mal ein Kiloeuro draufpacken), da wird's weltweit noch schwieriger Umsatz zu machen.
    Ist im Gegenteil wohl eine sehr gute Managementleistung, dies Mopped zu dem Preis anbieten zu können. Und wer einmal den Triplesound im Ohr hatte...
    btw: ICH werde auch kein Mopped ohne ABS kaufen, ICH bin hier aber auch nicht Zielgruppe.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    Genauso ist das Hartmut, es ist der Verdienst von BMW und einer größten Motorradzeitung, dem gemeinen deutschen Motorradfahrer eingeredet zu haben, dass ein überlebbares Motorradfahren ohne ABS praktisch nicht möglich ist.
    Und nun zurück zu Benelli, ABS Themen gibts wohl genug in dem Forum.....

    Ja stimmt auch, wer den 3Zylinder mal gehört hat, vergißt den nicht mehr. Aufpuffklappe hatte Benelli übrigens schon 2004 für einen Mördersound.
    Tiger


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte