Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Bereitstellung einer Ersatzmaschine

Erstellt von Kelle, 28.04.2008, 12:03 Uhr · 11 Antworten · 1.569 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    318

    Standard Bereitstellung einer Ersatzmaschine

    #1
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne mal wissen, wie Euer die Bereitstellung von Ersatzmaschinen handhabt.

    a) Bereitstellung bei einer Inspektion und Kosten

    b) Wenn durch Wartungsarbeiten Probleme auftreten, und die Maschine über ne Woche stehen bleibt und ein Urlaub dadurch gefährdet ist

    Danke&Gruß
    Kelle!

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Bei Inspektion/Service hätte es die Ersatzmachiene zum Vorszugspreis gegeben.
    HAbe ich aber nie genutzt.

    Bei Garantiedingen gab es die Ersatzmaschine umsonst.
    Da "dürfte" ich mal 5 Wochen 1100R und eine Woche 1150RT fahren.

    Im Zuge der Neuorganisation von BMW ist er nun nicht mehr BMW Händler.

  3. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    418

    Standard

    #3
    ich kann in der beziehung meinen nur loben. da meine gsa noch nicht da ist hat er mir kurzer hand übers wochenende seine geliehen. kostenlos

    wie es bei einer dauerleihung ausschaut kann ich aber nicht sagen.

    gruß

    torsten

  4. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #4
    zu a) 25 Euro soll es kosten.

    zu b) Kann ich nichts zu schreiben, weil ich noch nie einen längeren (also mehr als ein Tag) Werkstattaufenthalt mit einer BMW hatte.

    Gruß
    Manfred

  5. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    569

    Reden

    #5
    Hallo,

    ich bekomme jedesmal eine Maschine, ich darf mir sogar eine aussuchen, ich hatte auch mal eine für eine Woche kein Prob (der TüV´ler hatte Mist gebaut), ich mußte nur abgesprechen wie weit ich damit wollte.
    Kosten null Komma Nix =).

    Schnitzel

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #6
    Dito: freie Auswahl, Kosten 0.

  7. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.483

    Standard

    #7
    Ich gebe Info was draus geworden ist, da ich Mittwoch die 1000er Inspektion habe

  8. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #8
    Moin Moin

    Bei der Absprache zwecks Termin (Inspektion o.ä.) wird es immer gleich
    angekündigt. Es gab immer eine Leihmaschine aus dem aktuellen Sortiment
    für kostnix...

    Mike

  9. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.483

    Standard

    #9
    So ich habe Heute Nachmittag meine 12 ADV zum gebracht um die 1000er Inspektion durchführen zu lassen, bis Morgen Nachmittag habe ich dann ne 1050 Tiger mit nach Hause bekommen, na ja mal was anderes und besser als ein Roller
    Gruß Ralf

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Meine letzte Erfahrung beim BMW-Vertragshändler war auch, dass ein Motorrad nach Wahl kostenlos zur Verfügung stand. Seitdem ich nicht mehr zum Vertragshändler gehe, muss ich auf diesen Service leider verzichten und mir meinen eigenen Fahrdienst organisieren... die 300 gesparten Euro machen das allerdings sehr leicht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ende einer Probefahrt einer R1200GS nach 10 min.
    Von moldavia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:30
  2. Wilbersfederbeine aus einer R11000GS in einer R1150GS?
    Von JoeGS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 16:27
  3. Einer aus Frankfurt
    Von DanielGS im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 06:57
  4. und noch einer
    Von sorpetaler im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 17:04
  5. Und noch einer......
    Von Marqus im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 00:05