Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Bericht über den Westerwald in der MOTORRAD ist ein Witz

Erstellt von ww_schnabel, 07.07.2014, 09:40 Uhr · 17 Antworten · 2.199 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Daumen runter Bericht über den Westerwald in der MOTORRAD ist ein Witz

    #1
    Hallo zusammen,

    von einem Kollegen habe ich eben mal die aktuelle Motorrad (15/2014) bekommen weil ich gesehen hatte, dass es einen Bericht über das Motorradfahren im Westerwald gibt und ich neugierig war.

    Also wenn das der Standard der Artikel in der Motorrad ist, dann bin ich echt enttäuscht. Zunächst mal geht ein Großteil des Berichtes über die Ludolfs (was hat das mit dem Motorradfahren zu tun?) zusätzlich geben sie dann noch Infos zum Ort der Ludolfs und das dieser früher höchstens strengen Katholiken wegen des Schwestern Ordens bekannt gewesen sein soll. Das ist wohl auch falsch - der Orden war / ist in Dernbach bei Montabaur und die Ludolfs wohnen in Dernbach bei Dierdorf. Dann schreiben sie was von NIEDERWesterwald - richtig heißt es UNTERWesterwald (nur bei Wikipedia steht was von Niederwesterwald was aber so nicht korrekt ist).
    Dann laden in der Stadt Hachenburg viele Städtchen zu einer Fahrtpause ein ????

    Man könnte den Eindruck bekommen, als hätte ein Praktikant sich schnell ein paar Infos aus dem Netz besorgt und soll daraus einen Artikel schreiben.

    Von dem ständigen Bemühen des Klischees von menschenleerer Einöde mal ganz abgesehen.

    Das lässt für mich viele Artikel in einem anderen Licht erscheinen und so manche angebliche Recherche bezweifeln. Also wenn sie so auch die Motorräder testen .....

    Gruß Jörg

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #2
    deine Sorgen möcht ich haben...

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    343

    Standard

    #3
    hi,

    das wusste ich vor 30 Jahren schon und die Art der Berichterstattung war damals der Grund, warum ich mein Abo gekündigt habe.

    Niveau der Bildzeitung.

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #4
    Hallo
    es gibt noch eine Zeitschrift "Revier-Reiter" oder ähnlich, da stehen auch einige Touren
    im Westerwald drin, kostenfrei. Leider ohne z.B. Garmin Files.
    Gruß

  5. Registriert seit
    13.05.2008
    Beiträge
    436

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von libertine Beitrag anzeigen
    deine Sorgen möcht ich haben...
    Was heißt hier Sorgen - wir sind hier im Forumsbereich "Quatschen"

  6. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #6
    Na dann paßt das doch perfekt, wenn's alles Quatsch ist.

    Hätte mich gefreut, über meine neue Heimat mal ein paar tiefgreifendere Informationen zu lesen... Ein Bekannter schreibt für die Motorrad hin und wieder Reiseberichte, die mir wohl auch gefallen würden, wenn ich ihn nicht kennen würde. Bild-Niveau finde ich jetzt etwas harsch, aber die Zeitschrift soll ja auch unterhalten, oder?

  7. Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Das werd ich mir doch gleich mal durchlesen. Habe auch in der Zeitschrift "Motorrad und Reisen" schon einen Bericht gelesen wo's letztlich nur darum ging auszusagen, dass man hier fern jeglicher Zivilisation lebt... Aber ein Hotel im Nachbarort von uns unterstützen...

    @Quallentier: Wir habens Samstag leider nicht geschafft und Sonntag war ja eh' zu spät

  8. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #8
    Ach - um den Flair des WW kennenzulernen, müssten die mal ein GS Wochenende in Breitenau bei bestem Westerwald-Wetter verbringen.
    Ich hab's gemacht und war angetan und komm wieder!

    Und das mit den Ludolf's - na ja.
    Schaut's euch bei Interesse mal selber an und macht euch ein eigenes Bild. Das Thema ist durch. Ich glaube, die beiden wohnen ggü. in einer der Villen.

  9. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #9
    Hai Tanja, jetzt wo Du es schreibst...
    Bei dem S.h.i.t.wetter hätte meine Motivation auch gelitten, für nur mal so macht es dann ja auch keinen Spaß. Wir hatten ja nicht die Wahl, aber viel Spaß.
    Dann sieht man sich halt vielleicht mal einfach so oder bei Eurem Treffen oder näGSmal in Breitenau

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Ach - um den Flair des WW kennenzulernen, müssten die mal ein GS Wochenende in Breitenau bei bestem Westerwald-Wetter verbringen.
    Ich hab's gemacht und war angetan und komm wieder!...
    Sach ma, was verstehst Du denn unter bestem WW-W???

    En büschen mehr Sonne oder zumindest mal ein komplettes WE trocken wäre mal wieder goil...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aktueller Bericht in der Motorrad (Heft 21) / Warum noch kein Thread???
    Von moldo29 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 08:56
  2. Vergleichstest in der Motorrad 07/2013
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 13:28
  3. Ist schon jemand mit den Federbeinen von Hyperpro in der GS unterwegs ?
    Von Bandeskunzler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 15:08
  4. Die Neue ist in der Motorrad
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 19:02
  5. Ist der Preis für eine GS in Ordnung?
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 21:33