Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Bericht über den Westerwald in der MOTORRAD ist ein Witz

Erstellt von ww_schnabel, 07.07.2014, 09:40 Uhr · 17 Antworten · 2.201 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #11
    Hi! Ist doch gut, wenn der Artikel grottenschlecht geschrieben ist, vielleicht bleibt es hier dann schön ruhig und wir können die tolle Landschaft noch lange ohne Fahrverbote und Tempo-Beschränkungen genießen ...

    Viele Grüße,
    Matthias

  2. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #12
    Ich hab noch nie gehört, geschweige denn gesehen, dass im WW ein komplettes WE nur die Sonne scheint. Wenn ich das wöllte, gäbs ja noch die Deutsche Kolonie Mallorca

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    ich bin viele jahren in Breitscheid Fallschirm gesprungen und habe die Steigflüge über den wunderschönen WW immer sehr genossen

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gshogi Beitrag anzeigen
    Ich hab noch nie gehört, geschweige denn gesehen, dass im WW ein komplettes WE nur die Sonne scheint. ...
    Heee Moment mal! Vor Breitenau hatten wir 3 Wochen supergoiles Wetter!

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #15
    Wetter war doch oki ... es sind keine Steine vom Himmi gefallen ... das reicht mir ... Wetter Goil ... Westerwald goil ... alles grün ...

    wir sind eben nicht aus Zucker und fahren auch mal 1200 Km zu so einem Event ....

    Motorrad ... hmm ... Fakezeitung .... lese ich schon 30 Jahre nicht mehr .... die ach so unabhängigen Journalisten .... alle Geldgesteuert ...

  6. Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.406

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Heee Moment mal! Vor Breitenau hatten wir 3 Wochen supergoiles Wetter!
    O.k. -dann habe ich es jetzt gehört
    Muss es nur noch sehen. :-))

  7. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #17
    Darf ich so keck sein, und bekennen, ich mag die MOTORRAD.

    Und fast alle Anschuldigungen, der ach so kritischen Nicht-Leser, sind haltlos.
    Wohlgemerkt ich spreche nicht im allgemeinen von Motorradzeitschriften, da kenne ich auch einige, wo einen die Werbung anspringt.

    Zu den Reiseartikeln. Wie unschwer zu erkennen ist, werden diese Artikel in den allermeisten Fällen von freien "Motorrad-Reise-Schriftstellern" verfasst. In diesem Bericht von einem Markus Stier. Schwankende Qualität der Reisereportagen ist damit leider normal.

    Das ist bei einer Fernseh-Reise-Reportage nicht anders. Oft auch hier, für den Einheimischen und Kenner, ein Graus.
    Für Leute die sich nicht auskennen aber meistens ganz nett.

    Leider meint man ja inzwischen überall, es geht bei allen Informationen nur darum, es möglichst leicht verdaulich, unterhaltsam und witzig
    zu präsentieren. Mehr als eine Doppelseite an Information ist doch keiner mehr in der Lage im Oberstübchen zu verarbeiten.
    Wer kann sich schon schon länger als 5-10 Min. mit einer Sache beschäftigen?

    ww_schnabel Jörg, deine, vermutlich berechtigte Kritik, sollte natürlich auch bei MOTORRAD landen.

    Gruß Rolf

  8. Registriert seit
    30.03.2014
    Beiträge
    171

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Darf ich so keck sein, und bekennen, ich mag die MOTORRAD.
    Das sehe ich ganz ähnlich. Gerade in den letzten Jahren haben die "guten" Beiträge in der Zeitschrift deutlich zugenommen. Manchmal spürt man richtig, dass da Leute mit Herz und Verstand bei der Sache sind. Das gilt natürlich nicht für alle Inhalte, beispielsweise sind die Tests und die dabei herausgefundenen Sieger bisweilen etwas seltsam (siehe K50 vs. K51). Vermutlich gibt's auch im Journalismus den Effekt der Serienstreuung, der neulich erschienene Bericht über die Naheregion war jedenfalls nicht schlecht.

    Und ehrlich gesagt freue ich mich jedesmal auf das neue Heft. Und auf die vorletzte Seite...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Aktueller Bericht in der Motorrad (Heft 21) / Warum noch kein Thread???
    Von moldo29 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 08:56
  2. Vergleichstest in der Motorrad 07/2013
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 13:28
  3. Ist schon jemand mit den Federbeinen von Hyperpro in der GS unterwegs ?
    Von Bandeskunzler im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 15:08
  4. Die Neue ist in der Motorrad
    Von Ham-ger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 19:02
  5. Ist der Preis für eine GS in Ordnung?
    Von iri.b im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 21:33