Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 115

Berliner Polizisten bald auf Buzzi äh Guzzi...

Erstellt von GStatten, 16.10.2008, 18:05 Uhr · 114 Antworten · 11.692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    736

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Ron Beitrag anzeigen
    Ach ja: auch als Berliner habe ich was gegen das B-Wort. ;-)

    Gruß Ron
    ... ich auch. Für die meisten, die es sagen, soll es als Beleidigung verstanden werden.
    Andererseits habe ich beim googeln das hier gefunden:
    Im 18. Jahrhundert wurden die Vorgänger der modernen Polizisten Landpuller oder Bohler genannt. Diese Wörter entlehnen ihren Stamm aus dem niederländischen bol, das „Kopf“ oder „kluger Mensch“ bedeutet. Daraus entwickelte sich das Wort Bulle, gemeint ist also eigentlich ein Mensch mit Köpfchen. Wann dieser Ausdruck erstmals als Beleidigung verstanden wurde, ist jedoch ungeklärt


    Zum Thema:
    Die Anschaffung ist (musste wohl auch) europaweit ausgeschrieben werden.
    Im Interview sagte ein Verantwortlicher, dass es nicht nur um die Anschaffungs- sonder auch um die Folgekosten ging.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #32
    Hi
    Die Behörden zahlen, wie alle Anderen die grössere Mengen von Fahrzeugen beschaffen, bei Weitem nicht die Katalogpreise.
    Wenn sie irgendwas "Sonder" haben wollen muss dieses eben kalkuliert und auf die Beschaffungsmenge umgelegt werden. Daher die scheinbar hohen Preise.
    Wie ein Anbieter das kalkuliert und was ihm das Image wert ist wenn Polizisten "sein" Fabrikat fahren ist eine weitere Entscheidung.
    Die Werbewirksamkeit "Guzzi in Berlin" diskutieren wir ja gerade lang und breit .

    Der Beschaffungsmann hat entweder seine Ausschreibung nicht dementsprechend formuliert oder darf Erfahrungswerte nicht einfliessen lassen.
    Schon mal aufgefallen? In Italien fahren die Carabinieri zunehmend BMW! (Kommentar eines Carabiniere: "Sind einfach zuverlässiger")
    Der Deal kann ganz einfach sein: Guzzi könnte z.B. werbewirksam anbieten "Kauf zum Preis x, incl. Fullservice mit Teilen für y Jahre, dann Rücknahme zum Preis z". Derjenige bei Guzzi der diesen Deal ausgehandelte hat sich in y Jahren ohnehin "beruflich verändert" . Opel bietet für Grossabnehmer Derartiges an.

    Weshalb darf eine Polizeimaschine nicht 1200 ccm haben? Dafür gibt es absolut keinen Grund.
    Spritersparnis bei gleichem Gewicht? Lächerlich.
    Zu viel Leistung? Naja, da böte sich eine (zu?) einfache Lösung mit einem "Sonderchip" an.
    Seltsames Steuerrecht? Ja, in Italien, aber auch da zahlt der Staat an den Staat!
    Eine nur behördlich verwendbare Sonderlösung treibt die ET-Kosten sinnlos in die Höhe. Das sollten auch verbeamtete Beschaffer kapieren.
    Falls es eine diesbezügliche "Durchführungsverordnung" geben sollte, die vielleicht einmal dazu gedacht den Einsatz einer Suzi GSX-R1000 als Streifenfahrzeug zu verhindern, dann wird es Zeit diese umzukrempeln.
    Die Sonderfahrzeuge der Polizei: Gepanzerte Toyota, VW Bus mit knapp 300PS, Taxi mit "Sonderfunktionen", diverse Motorradtypen, die Sonderkisten der SEKs.
    Über DE betrachtet kommt da sicher ein interessantes Sammelsurium zusammen. Und die haben nicht mal alle Blaulicht, wurden aber mit ganz anderem Hintergrund beschafft!
    Bedarfsanpassung: Wenn der Bedarf bei einem Toyota Pickup in der "dritte Welt Version (ohne Maschinengewehraufbau)" liegt, dann würde ich auch keinen Benz der M-Klasse mit Alcantara, Walohrenleder bespanntem Lenkrad, ZDF, ARD, VHS, ESA und sonstigen Geraffel kaufen. Zumal dann nicht, wenn eine defekte Ringantenne das Starten im entscheidenden Moment verhindern könnte...
    Ich habe mal die Frage gestellt weshalb nicht mehr, doch sicher praktischere Kombis gefahren würden. Antwort: Weil der Zugriff durch Dritte auf im Kofferraum mitgeführte Ausrüstung zu einfach ist. Kein ganz schlechtes Argument.
    gerd

  3. Geronimo Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Ron Beitrag anzeigen
    Wusstet ihr schon, daß der Vertriebsmann von Moto Guzzi, der den Deal gemacht hat, ein vor kurzem bei BMW gefeuerter
    Mitarbeiter ist? Wenn da mal nicht einer die Kundendatei hat
    mitgehen lassen ...
    Ja genau, das die Berliner Polizei Kunde bei BMW ist wäre sonst keinem aufgefallen

    Ansonsten viel Rauch um nichts, es gibt eine Ausschreibung und Guzzi hat das bessere Angebot gemacht, basta. Ist doch ganz einfach. Viele Kommunen und Gemeinde sind sowas von pleite, da finde ich es in Ordnung das hier Geld gespart wird. Und mal im Ernst wer kauft sich denn eine BMW weil die Rennleitung welche hat ?

    grüße,
    jürgen

  4. hbokel Gast

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Kramer Beitrag anzeigen
    Echt ? Dann stand wohl der Raureiter vorgestern an der Unfallstelle nicht zur Absicherung da, sondern nur zu "repräsentativen Zwecken" ?
    Hallo Kramer,

    war das in Hessen (erkennbar an den FJR1300), oder eventuell in einem anderen Bundesland? Eventuell sogar in dem Bundesland, dessen Ministerpräsident Motorräder schon mal verbieten wollte?

    Gruß
    Heinz

  5. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    204

    Standard

    #35
    Intressant wäre es mal zu erfahren, wie die "Folgekosten" mit eingerechnet worden sind, denn wenn das der Hersteller macht, wissen wir alle was bei rauskommt. *Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast*

    Bin der Meinung, dass Guzzi die Sache schön gerechnet hat und man diese Werte mit denen der BMW's verglichen hat und natürlich darauf gekommen ist, dass die Guzzi's viel billiger sind...

    Insgesamt sehr bedenkenswert, aber kein Einzelfall:

    Ausschreibung für Klorollenhalter, der billigste war für eine Klorolle schmaleren Standarts gebaut, Gekauft wurde trotzdem, nach ein paar Monaten kaufte man dann nocheinmal, da die normalen Klorollen ja wirklich nicht passten...

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #36
    @Ron
    ja ne, is klar der ehemalige Mann von BMW hat die Adresse von der Berliner Polizei mitgehen lassen, die ist ja auch so wahnsinnig geheim bei einer öffentlichen europaweiten Ausschreibung

    @FI 156
    ja klar, die Guzzi gehen dauernd kaputt (BMW nie) und Guzzi hat die "horrenden" Folgekosten schön gerechnet (würde BMW ja garniemals nicht tun)
    und dann bist du aufgewacht gell?

    Markus

  7. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    204

    Standard

    #37
    @ AmperTiger

    Hab ich gesagt, dass BMW nicht schönrechnet?
    Hab ich gesagt das BMW's NIE kaputtgehen?

    NEIN, aber tendenziell mein ich das genau so

  8. Schaltjahr Gast

    Standard

    #38
    Ich habe heute morgen in Straßbourg neben RT's auch eine FJR gesehen.

    Auch die Franzosen sind flexibel.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Schaltjahr Beitrag anzeigen
    Auch die Franzosen sind flexibel.
    in Ermangelung eines eigenen konkurrenzfähigen Motorradherstellers auch kein Wunder.

  10. Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #40
    In Hessen hat die Polizei übrigens FJR gekauft, weil Yamaha als einziger den Lastenheft-Punkt : "30 Minuten Standgas auf dem Seitenständer zugesichert hat" (wichtig für Stromversorgung, Blaulicht, Funkgerät im Stand).
    BMW konnte oder wollte kein Fahrzeug mit dieser Zusage liefern.

    Inzwischen spart aber auch Hessen, als Neufahrzeuge stehen wohl nur noch BMW F650 (Einzylinder) oder Honda Deauville auf der Beschaffungsliste.

    Hier übrigens ein Link zu BMW-Behörden-Motorrädern.

    http://www.bmw-motorrad-authorities..../en/index.html

    Und nicht immer über italienische Motorräder schimpfen, Piaggio baut auch BMW´s.




 
Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Manchmal sind Polizisten (?) einfach unt. aller Sau
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 07:17
  2. gibt es hier im Forum Polizisten
    Von Boxer Wolle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 18:06
  3. Wär schade um MOTO GUZZI
    Von Hannes aus Mfr. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 16:31
  4. Moto Guzzi V7
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 19:20
  5. Guzzi mit ...........
    Von marss73 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 06:30