Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

bigger is better, oder?

Erstellt von fiep, 05.01.2009, 18:07 Uhr · 51 Antworten · 4.575 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    622

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    ... aber mich würde doch interessieren, welcher Statistiker die hohen Selbstmordraten in dem Land in Einklang mit den glücklichen Schweden bringt.
    Da kann ich nur spekulieren. Ich denke aber, daß die Selbstmordrate unter anderem auch im Zusammenhang mit dem Sonnenlicht zu sehen ist. Die langen Winternächte und das knappe Tageslicht durch die niedrig stehende Sonne im Norden können zu Schwermut führen. Gutes Wetter soll schließlich das Happiness-Niveau steigern.

    Das Glücksempfinden steigt, wenn sich der Mensch in seinem persönlichen Umfeld gut aufgehoben fühlt. In kaum einem Land seien die Menschen ehrlicher als in Schweden.

  2. beak Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von fiep Beitrag anzeigen
    nicht persoenlich nehmen, dass ich ausgerechnet Dich hier quote, Angie, hat nur so schoen gepasst

    es scheint generell die Tendenz zu MEHR zu herrschen
    mehr Leistung
    mehr Hubraum
    mehr Volumen
    mehr Gewicht
    mehr Schnickschnack
    mehr Komfort
    mehr Gepaeck
    mehr wasauchimmer

    ist Mehr wirklich besser?
    macht Mehr auch mehr Spass?
    macht MEHR schneller?
    wird man von MEHR zum besseren Fahrer? gluecklicher? schoener? ...

    ist MEHR wirklich erstrebenswert?
    Hi Ev,
    ganz ehrlich: Ich genieße die 1200´er und ihren Schnickschnack!
    Aber, ich könnte genauso gut ´ne "Kleine" genießen, wie Du sie in Deinem "Fuhrpark" hast!!! Beide erfüllen ihren Zweck, sie machen Spaß!!!
    LG
    Gabi

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Hi Ev,
    ganz ehrlich: Ich genieße die 1200´er und ihren Schnickschnack!
    Aber, ich könnte genauso gut ´ne "Kleine" genießen, wie Du sie in Deinem "Fuhrpark" hast!!! Beide erfüllen ihren Zweck, sie machen Spaß!!!
    LG
    Gabi
    Also ich genieße zwar auch meine "Kleine", aber nur im Gelände!!!!
    Auf der Straße möchte ich die 1200erGS nicht mehr hergeben und zwar auch mit allem Schnickschnack und PS!!!!!

  4. beak Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Also ich genieße zwar auch meine "Kleine", aber nur im Gelände!!!!
    Auf der Straße möchte ich die 1200erGS nicht mehr hergeben und zwar auch mit allem Schnickschnack und PS!!!!!
    Yes Mam!

  5. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    .....tendiert man aber häufig dazu, ein MEHR zu fordern und insgeheim auch zu implizieren, dass MEHR automatisch besser ist.

    ... eher darum, dass in vielen Fällen eben MEHR nicht auch eine höhere Zufriedenheit garantiert. Aber das möchte eben nicht jeder eingestehen, geschweige denn anderen gegenüber zugeben.

    Hi,

    ertappe mich auch dabei. Größer, mehr, besser - und wenn ich mein Leben bisher betrachte, war es "meist" auch so. Zufriedener? Nein.

    Wer mehr hat, macht sich mehr Sorgen, hat mehr Verantwortung, kann mehr verlieren.

    Deswegen bin ich heute nicht unglücklicher - aber es sind die Erlebnisse die mich glücklicher machen - nicht das "Material".

    Mein Moped ist das Vehikel für die Erlebnisse....

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #26
    Monthy, besser hätte man es glaube ich gar nicht formulieren können.

  7. Registriert seit
    24.12.2006
    Beiträge
    747

    Frage Weniger ist Mehr? Mehr ist Weniger ? Oder wie?!?

    #27
    Zitat Zitat von monthy Beitrag anzeigen
    Hi,

    ertappe mich auch dabei. Größer, mehr, besser - und wenn ich mein Leben bisher betrachte, war es "meist" auch so. Zufriedener? Nein.

    Wer mehr hat, macht sich mehr Sorgen, hat mehr Verantwortung, kann mehr verlieren.

    Deswegen bin ich heute nicht unglücklicher - aber es sind die Erlebnisse die mich glücklicher machen - nicht das "Material".

    Mein Moped ist das Vehikel für die Erlebnisse....
    Und,...um das mal zu betonen: Dein Moped is eine 1150er.....

  8. beak Gast

    Standard

    #28
    Ich kann nur betonen, dass ich unwahrscheinlich gerne mit der GS fahre, da ich aber "gesundheitstechnisch" nicht für das Gelände geeignet bin (was ich sehr schade finde), erübrigt sich das Thema, mir eine kleinere Maschine zu zulegen. Sollte aber der Tag kommen, an dem ich keine GS mehr fahren kann, aus welchen Gründen auch immer, dann wäre ich mit Sicherheit mit einer "Kleinen" auch nicht unzufrieden und würde mich drüber freuen, meinen Hobby auch weiterhin zu frönen.
    LG
    Gabi

  9. dave2006 Gast

    Standard

    #29
    Das Glücksempfinden steigt, wenn sich der Mensch in seinem persönlichen Umfeld gut aufgehoben fühlt. In kaum einem Land seien die Menschen ehrlicher als in Schweden.[/quote]


    Das kann ich nur bestätigen. Ich hatte zweimal das Glück über längere Zeit mit Schweden zusammenzuarbeiten,einfach genial Ich habe selten ein so lockeres und gleichzeitig professionelles Arbeiten erlebt. Beim letztenmal hatte ich das Glück, das auch mein Chef Schwede war

    Und ansonsten gilt der Grundsatz :"Weniger ist manchmal auch mehr!"

    Ganz im Ernst, es muß nicht immer das neueste, größte oder beste sein........
    Es kommt ja vielmehr darauf an, was will ich damit erreichen und danach fälle ich dann meine Entscheidungen.

  10. Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    494

    Standard Ja....

    #30
    Zitat Zitat von Alex2104 Beitrag anzeigen
    Und,...um das mal zu betonen: Dein Moped is eine 1150er.....
    Ja und das sogar ganz bewusst. Hatte die 1200 vorher gefahren und ich will hier keine neue Runde von Glaubenskriegen provozieren:

    Meine Meinung war/ist:

    Ja, die 1200 Gs ist leichter vom Handling, der Motor noch etwas spritziger.

    Für mich dennoch Nein, weil ich früher schon eine 1150 GS und damit tolle Touren nach Ungarn, Gibraltar, Alpen, gemacht hatte. Diese Erlebnisse waren für mich entscheidend.

    Nebensächlich, aber die "offizielle" Begründung war der Kunststoffanteil am Tank. Rationaler Blödsinn....

    Jetzt habe ich weitere geniale Touren gemacht und die emotionale Bindung ist enorm


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche 1200 GS - Niedrige Sitzbank gegen Original oder Kahedo oder aehnliches
    Von detbert im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:43
  2. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:56
  3. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  4. Suche Suche R 1200 Gs oder R1200 R mit Unfallschaden oder defekt
    Von dored im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 11:39
  5. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40