Seite 3771 von 6095 ErsteErste ... 277132713671372137613769377037713772377337813821387142714771 ... LetzteLetzte
Ergebnis 37.701 bis 37.710 von 60948

Bilderrätsel - Wo ist das?

Erstellt von Muffel, 22.04.2009, 09:04 Uhr · 60.947 Antworten · 3.112.986 Aufrufe

  1. GSATraveler Gast

    Standard

    Zu den Is würde es vom Stil her eindeutig passen (ok, zu den AUs auch...), könnte aber auch kyrillische Schrift sein. Mich irritiert die Mischung aus Philosoph und Kanonen - aber im 19.Jh ging das ja noch prima zusammen.
    Danke für einen (vernünftigen Tip), Rolf.

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nach Philosoph schaut der aber nicht aus. Feldmantel, Gamaschen und Karabiner. Hut schaut merkwürdig aus, irgendwo in Südtirol vielleicht?

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.984

    Standard

    Sorry, daß ich mich jetzt erst melde, aber ich konnte mich zwar einloggen, bekam aber keine Möglichkeit zu antworten ("Antworten" gabs nicht ) und bekam auch noch Warnmeldungen bzgl. einer "gefährlichen" Anwendung . Hab mir schon gedacht, daß es schwierig ist. Der "Philosoph" ist wohl eher Soldat, stellvertretend für die Männer, die I verteidigt haben und unter anderem auf dem Denkmal verewigt sind (ca. 4 Familiennamen bei einer deutlich größeren Anzahl von Gefallenen, das Dorf dürfte von Männern zwischen 16 und 60 befreit gewesen sein ).
    Westlich von Cravanzana, südlich Alessandria gelegen. Vllt helfen die Kanonen weiter bei der Internetsuche.

    Grüße
    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p9100580_gedenkstaette_1_skoda_kanonen.jpg   p9100581_gedenkstaette_2_skoda_kanonen.jpg  

  4. GSATraveler Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Der "Philosoph" ist wohl eher Soldat
    jaja, schon gut, habe nun auch gesehen, dass er ein Gewehr im Arm und keine Papierrolle in der Hand hält. Besorg Dir halt eine Digitalkamera

    Suche ist knifflig.

    rolf.

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.984

    Standard

    Das war eine "DickeTalKamera"! (Olympus FE230 o. µ1040) Der Informationsverlust geschieht erst beim automatischen Verkleinern der Bilder von >2.5MB auf ca. 650kB beim Upload . Auf den Originalen sind die Texte locker lesbar.
    Tip: im Ortsnamen ist "Langhe" enthalten, die Kanonen sind 7.5cm Skoda (M15) aus WWI.

    Gruesse
    Uli

    - - - Aktualisiert - - -

    So,
    knappe 24h nach Threaderöffnung, nachdem ich selber eine Suche nach dem Ort betrieben habe (und kläglich gescheitert bin, nach mehr als zwei Stunden Suche und besserem Wissen als der Rest der Suchenden), löse ich das Rätsel mal auf:

    Garmin Map Source sagt: N44 34.529' E8 05.592'
    Google Earth sagt: N44° 34,537 E8° 05,591'
    Kein wirklich großes Problem
    Da kann man sich jetzt trefflich streiten, dieweil es nicht wirklich zur Erkenntnis beiträgt.
    "Ceretto Delle Langhe" ist der Ortsname.
    (und die Gedenkstätte findet sich, von Osten kommend, nach einer netten Abfolge von 30/45/90-180° Kurven mit netten Steigungen ...

    Nichtsdestotrotz:
    Die Schutzschilde der Kanonen stehen definitiv falsch rum.
    Warum auch immer auf der offiziellen Website von 'Ceretto Delle Langhe' diese Gedenkstätte nicht gezeigt wird, weiß ich nicht. Sie ist im Dreieck zwischen der Straße und dem dort beginnenden, parallel verlaufenden Schotterweg angesiedelt und erinnert an die im ersten Weltkrieg gefallenen Männer des Ortes (wie bereits erwähnt: etwa 4 Familiennamen, deutlich mehr Gefallene, also Entblößung des kleinen Ortes von arbeitsfähigen Männern zwischen ca. 16 u. 60 ).
    Diese Stelle über die Skoda Kanonen finden zu wollen, erwies sich als Fehlschlag (> 2h erfolglose Suche).
    Ergo: wie im Eingangsthread bereits erwähnt, ist der Ort nur zu finden, wenn man bereits "DA" war.
    Ich bin 2010 u. 2011 in der Gegend unterwegs gewesen, sowohl auf Asphalt, als auch auf Schotter (mit H-D Fatbob!, nicht unbedingt dafür vorgesehen, aber durchaus machbar und nicht immer vermeidbar, wenn auch zuweilen in "ARBEIT" ausartend. Die (quasi) "intern" gestellte Frage: "Was passiert Dir, wenn Du "Idiot" -also ICH - Dich hier auf die Klappe legst u. Hilfe brauchst? .... Alle wissen, daß Du allein unterwegs bist, keiner weiß "genau wo"- habe ich mir vorsichtshalber nicht beantwortet /blieb zum Glück unbeantwortet, und bin durch menschenleere Wälder "geheizt", auf Asphalt, schmierigem solchen, lehmigen Waldwegen, Schotter ... hab's überlebt u. genossen ). Eine einfach geniale Gegend, nicht nur motoradtechnisch gesehen. Anstatt die "Hauptstraßen" zu benutzen, einfach mal "neben der Spur" fahren (deutlich weniger Verkehr als auf der "ligurischen Grenzkammstraße" o. ähnlichen, "touristisch erschlossenen Straßen" !)

    Grüße
    Uli

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.850

    Standard

    Hallo,

    also der der Text ist italienisch und erinnert an die jungen, fürs Vaterland gefallenen, Soldaten. Auch wenn die wörtliche Übersetzung "figliare" Einzahl von "figli" eigentlich Fohlen bedeutet. Und "soui" und "suoi" geschrieben werden müßte.

    Ja ich weiß, Klugscheißer, aber selbst mit der richtigen Inschrift läßt sich nichts finden.

    - - - Aktualisiert - - -


    Wo ist das. Kleiner Tipp, der Ort liegt in der Schweiz und die Berge am Horizont sind die Alpen.


    11082011069.jpg

    Grüße aus Spandau

  7. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.276

    Standard

    @Uli,

    ist das Denkmal dann noch auf der SP57 oder schon auf der SP323?

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.984

    Standard

    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    @Uli,

    ist das Denkmal dann noch auf der SP57 oder schon auf der SP323?
    Hallo Martin,
    das ist direkt neben der SP57, wenn man Richtung SP323 fährt linker Hand (für mich, ich kam von Osten aus Richtung Cravanzana, war's rechts und ich wär fast dran vorbeigefahren). Ich hab mal zwei Ausschnitte von Mapsource drangehängt (in der Hoffnung, daß man da noch was drauf erkennen kann ).

    Grüße
    Uli

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...
    Und "soui" und "suoi" geschrieben werden müßte.

    ...

    - - - Aktualisiert - - -




    Grüße aus Spandau
    Steht richtig auf dem Stein, aber meine flinken Fniger haben das verwurstelt.

    Grüße
    Uli

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...
    Und "soui" und "suoi" geschrieben werden müßte.

    ...

    - - - Aktualisiert - - -




    Grüße aus Spandau
    Steht richtig auf dem Stein, aber meine flinken Fniger haben das verwurstelt.

    Grüße
    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ceretto_delle_langhe_1.jpg   ceretto_delle_langhe_2.jpg  

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.276

    Standard

    Danke

  10. Registriert seit
    21.02.2008
    Beiträge
    542

    Standard

    Hallo,

    da das letzte Rätsel gelöst ist und nichts mehr weiter geht, bin ich mal so frei - wieder mal eine Kirche. Ich habe keine Idee, ob das Rätsel schwer oder leicht zu lösen ist.

    Viel Spaß

    dscn1643.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. Motorrad-Bilderrätsel
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2623
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 16:57
  2. Bilderrätsel
    Von GSWerner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 19:48
  3. Bilderrätsel die 2. - Wo steht dieser Brunnen?
    Von marQs im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 09:36
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 22:30
  5. Bilderrätsel Fehlersuche
    Von HP2Sascha im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 16:51