Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74

BMW Enduros - Sinn und Unsinn von ESA

Erstellt von michael_funk, 24.09.2012, 10:22 Uhr · 73 Antworten · 7.401 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen
    So ist es. Wenn man es hat, benutzt man es und hat Spaß. Als ich noch nicht hatte, habe ich es auch nicht vermißt. Nach anfänglichen Sinnfragen über das ESA, die ich auch hatte, möcjhte ich es nicht mehr missen. Zur Arbeit mit Comforteinstellung über die schlechten Straßen in Gelsenkirchen, über die Bahn im Sportmodus, prima.
    Bestell es mit.
    Hallo Frank ... ja, bei der geballten Ladung Befürworter bin ich fast geneigt, es so zu machen ...

    Und ich hatte mir auch schon überlegt, dass es mir damit wahrscheinlich genauso gehen würde wie Dir. Wenn man es dann mal hat ...

    Gruß
    Mike

  2. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #22
    Hallo Mike,

    es gibt Sie doch, die Q Bj. 11 ohne Esa, asc,Rdc aber mit Abs die steht bei mir in der garage und ich bin total zufrieden ........

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #23
    Bei Dir in der Garage nutzt sie mir wenig ...

  4. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #24
    Es ist wie mit jedem Komfortleistungsmerkmal.
    Ich zumindest möchte es nicht mehr missen.

  5. Baumbart Gast

    Standard BMW Enduros - Sinn und Unsinn von ESA

    #25
    Hol Dir ne 690 Enduro von KTM, da werden echte Kerle wie du glücklicher mit.

  6. Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    502

    Standard DDC!!!

    #26
    Hallo,
    also die 690-er KTM bin ich schon öfters gefahren, ist ein geniales Bike, leider nur nicht für Langstrecke mit Mann und Maus(i) und 70kg Gepäck. Meine GSA hat noch ein analoges Wilbersfahrwerk und es funktioniert! ESA ist sowieso bald Vergangenheit. Die neue GS hat DDC- dann ist das Schalter drücken überflüssig, ist doch ein echter Komfortgewinn oder?
    MfG
    Peter

  7. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    #27
    Hi Michael.

    Wenn Du ein echtes Offroad Bike suchst, welches den ganzen Mann (oder Frau) fordert, dann musst Du Dir die 690 holen. Für härtesten Einsatz und zum rumballern auf den kleinen Stassen ist sie genial und macht richtig spass. Du sitzt nicht wie Buddah auf dem Bike sondern bist ständig in Action. Wir hatten drei Bikes (R80 GS PD, 1200er GS ADV, KTM 690) auf dem Transamtrail mit. Irgendwann kommst Du bei solchen Touren in schwieriges Gelände oder kehrst um und auf die Strasse. Wenn Du weitermachst, dann bist Du richtig froh auf der KTM690 zu sitzen.

    Vorgeschmack:


    oder


    Hier in Mitteleuropa auf den Strassen lege ich jedoch sehr grossen Wert auf ABS. Das ESA ist ein Goodie. Siehe es doch so mal. Nice to have - that's all. Wenn die Fuhre schwer beladen ist, dann bist Du froh einen Boxer mit Integralbremssystem, ABS, ASR und auch ESA zu haben. Ich nutze ESA bei der 1200er viel.

    Der Kompromiss aus beiden ist die F800 GS. Ich freue mich schon auf das Bike.

    VG

    Joachim

  8. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #28
    Ich find ESA interessant.
    Ich fahr mit Sozia + massig Gepäck zum Campen nach irgendwo. Dort angekommen fahr ich alleine zum Einkaufen, am nächsten Tag zu zweit eine Tagesrunde und am dritten Tag wieder vollbepackt mit Sozia und Gepäck weiter.
    Praktischer als einem das ESA anbietet kann mans nicht haben.

    Verstell ich bei meinem WP-Fahrwerk hinten die Vorspannung, muss ich die Zug- und evtl. auch die Druckstufe neu justieren. Macht schon mal Spaß um herauszufinden, wie die einzelnen Komponenten das Fahrverhalten des Moppeds beeinflussen, aber wenn ich FAHREN will, nervt das eher und ich lass es einfach beinhart auf Sozius + Gepäck eingestellt. Bis zum Einkaufen und wieder zum Campingplatz taugts.
    ESA übernimmt das für den Fahrer und stellt alles gleichmäßig um, sodass man sich darum nicht mehr kümmern braucht. Prima.

    Die Anpassung auf verschiedene Untergründe und Fahrbahnbeläge finde ich jetz nicht so spannend.

  9. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    46

    Standard

    #29
    Ich habe jetzt seit vier Wochen meine neue 12er und war damit schon in den Dolos. Ich bin vom ESA begeistert, es macht einfach Spaß mal eine schlechte Piste mit Comfort zu befahren und dann wieder angasen bei Sport wenn es passt. Ich bin froh dass es das gibt. Einfacher gehts nicht.
    Ich hatte vorher die 1150er mit Öhlins hinten sogar mit Ausgleichbehälter für die Druckstufe, war Top und mit dem einstellen kenne ich mich aus, aber ESA ist einfach easy und gut.

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #30
    So ihr Lieben ... es ist entschieden! :-)

    Ich habe grade erfahren, dass die luftgekühlte 1200er schon gar nicht mehr gebaut wird. Der Nachfolger befindet sich bereits in Produktion. Man kann noch Lagerfahrzeuge neu bestellen, aber nicht mehr individuell konfigurierte bauen lassen.

    Bei den Lagerfahrzeugen gibt's nur noch welche mit Safety und Touring-Paket.

    Nach den vielen ES-Befürwortern hab ich also nun eine mit ESA genommen und nehme es als nice to have.

    Ich danke euch für die rege Diskussion!

    Viele Grüße,
    der Mike

    (in zwei Wochen auch GS-Fahrer :-))


 
Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Held Tankrucksack für große Enduros
    Von h.b.thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 18:50
  2. Biete Sonstiges Tankrucksack von Held für mittlere Enduros
    Von h.b.thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 18:44
  3. äh ernsthafter Thread für polymorphe Themen und Unsinn
    Von HP-Weasel im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 12:59
  4. fast neue HP 2 Enduros
    Von BMWHP2 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 10:54
  5. Navi macht Sinn? Macht Sinn!
    Von Peter im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:56