Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

BMW-Fahrer härter???

Erstellt von topgun, 05.10.2009, 21:53 Uhr · 42 Antworten · 4.579 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Obwohl es auch welche geben soll, die eine GS mit dem Hänger in den Urlaub kutschieren.
    Letzte Woche war ich in Südtirol und im Allgäu. Dort habe ich so viele GSsen auf Hängern gesehen ...............
    Werden die Hängerkilometer eigentlich mit bei der Jahresfahrleistung einer GS angerechnet?

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Werden die Hängerkilometer eigentlich mit bei der Jahresfahrleistung einer GS angerechnet?
    wenn dies so ist, kommen zu meiner durchschnittlichen Jahresfahrleistung von ~15.000 KM mindestens 8.000 KM hinzu.


    Weshalb soll ich mir auf der AB die Reifen eckig fahren? Sicherlich vom Wohn- und Zielort abhängig, aber gerade _ich_ genieße bei Urlaubstouren mit Sozia den Anhängertransport und bei Kurztouren die Fahrt mit dem Autozug; die ohnehin preislich günstiger ist.



    Beruflich/täglich habe ich ein Motorrad bisher nie genutzt. Und dies bleibt hoffentlich so, es sei denn ich ziehe in die Sonne um.



    Ich denke allerdings auch, dass je schlechter die Jahreszeit der Anteil der BMW-Motorräder auf der Straße steigt.

  3. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #13
    Ihr habt es ja gut, bei euch gibts ja so gut wie keinen Schnee......

    Martin

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von MartinH Beitrag anzeigen
    Ihr habt es ja gut, bei euch gibts ja so gut wie keinen Schnee......

    Martin

    Ja. Leider...

    Dabei ist's im Winter doch sooooo schön...


  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Letzte Woche war ich in Südtirol und im Allgäu. Dort habe ich so viele GSsen auf Hängern gesehen .......
    Ach, da war ich auch... allerdings habe ich generell wenige GS gesehen. Es war ein bunter Mix aus alten Triumphs, Bandits, CBFs, ER-6 etc. Ich hab nur eine orange 12GS-Mü während der Fahrt gesehen, die mit einer blauen Tiger (beide BL-Kennzeichen) im Schlepptau unterwegs war... die beiden haben wir einmal auf dem Weg zum Manghen überholt und auf dem Rückweg bin ich ihnen bis kurz vor den Brenner gefolgt.

    Sie haben sich aber bestimmt genötigt, verfolgt oder sonst was gefühlt, denn einige BMW-Fahrer neigen ja offenbar zu üblen Neurosen und ausgeprägtem Schubladendenken, wenn sie mit Fahrern auf Sportmotorrädern konfrontiert werden.

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ach, da war ich auch... allerdings habe ich generell wenige GS gesehen.
    Meine Frau und ich waren genau anderer Meinung. GSsen ohne Ende. Als wenn es nix anderes gäbe. Wir waren im Pustatal und im Etschtal.
    Und dann noch im Allgäu in Wertach.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #17
    Wir waren in Pfronten, von da aus über Namlostal, Ötztal, Timmelsjoch, Jaufenpass etc. in Richtung Sellarunde nach Corvara und 5 Tage später wieder zurück.

    Oh, da war noch eine silberne 1150er GS, deren Fahrer auf dem Mendelpass überschwänglich eine dort abgestellte HP2Sport anbetete... aber sonst...

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Als ich noch jung war (ist schon etwas her ) , da bin ich über viele Jahre durchgefahren. Nur hatte ich da auch kein Auto. Konnte mir keins leisten. Bin auch bei - 20 °C gefahren. Und richtige Mopped Sachen hatte ich auch nicht. Denn sowas gab es da noch nicht so richtig. Aber auch eine BMW war es nicht. Sondern einen MZ.
    Jo moi das hoert sich ja an wie ich. MZ ETZ 250. Zur Uni bei -15 C und 10 cm Schnee im Lipperland. Im Parka.

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #19
    Genau so. Erst eine TS 250 und danach eine ETZ 250. In normalen Klamotten und gegen den Regen und Schnee(matsch) einen Säureschutzanzug aus bretthartem Gummi bei den Temperaturen drüber. An den Füßen alte NVA Stiefel.

  10. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen

    Oder gar noch andere Gründe?
    Am 3. Advent sind auch bei Kathie immer nur ganz Wenige
    gerd

    letztes Jahr zwischen Weihnachten und Neuhjahr waren wir nur zu zweit dort.....

    Mal im Ernst, die richtig "harten" Zweiradfahrer sind ja wohl die auf den 50er Rollern! Fahren bei jedem Wind und Wetter ohne passende Klamotten und manche Mädels auch noch Bauchfrei ohne Nierengurt - wegen der Mode.


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin ich BMW-Fahrer?
    Von Charles50 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 12:32
  2. GS 800 Fahrer !!!!!!!!
    Von Bante im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 17:35
  3. So von BMW-Fahrer zu BMW-Fahrer
    Von midlaender im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 18:03
  4. GS-Fahrer in HH/SH
    Von GelbeS im Forum Treffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 14:56
  5. GS Fahrer in OWL
    Von Maccorny im Forum Treffen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 14:13