Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

BMW K 75 GS

Erstellt von MP, 27.04.2009, 17:08 Uhr · 27 Antworten · 13.618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    477

    Standard GS für alle

    #11
    Moin zusammen.

    Wehe ihr lästert hier über diese geniale Idee und Ausführung

    Schaut lieber mal wie sowas gemacht wird: http://www.k75gs.de/

    Unser lieber Till gibt sicher gerne Auskünfte, falls noch Fragen auftauchen sollten

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Aber der Kunststoffaneil ist an der Kiste imho definitiv zu hoch.
    Das stört mich auch mit am meisten an meiner Q.

    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Jetzt schwieg ich lieber, sonst stehst DU wirklich noch vor meiner Tür
    Also wenn es klingelt, schaue lieber erst mal durch deinen Türspion!

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    .....Also wenn es klingelt, schaue lieber erst mal durch deinen Türspion!

    Der ist bei mir ziemlich hoch angebracht!
    Hoffentlich bist Du auch zu sehen.

  4. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #14
    Geile Inspiration - ich will jetzt ne K1300GS und mit 175 PS in Hechlingen im Sand wühlen

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Python Beitrag anzeigen
    Geile Inspiration - ich will jetzt ne K1300GS und mit 175 PS in Hechlingen im Sand wühlen
    Wie wäre es damit:

  6. mind Gast

    Standard Servus Ralf.....

    #16
    Zitat Zitat von hoechst Beitrag anzeigen
    Moin zusammen.

    Wehe ihr lästert hier über diese geniale Idee und Ausführung

    Schaut lieber mal wie sowas gemacht wird: http://www.k75gs.de/

    Unser lieber Till gibt sicher gerne Auskünfte, falls noch Fragen auftauchen sollten

    ...hast Dich verirrt?

    Schöne Grüsse,

    Woifi

  7. simon-markus Gast

    Standard

    #17
    Diese Version der K75GS gefällt mir besser. Wobei die obige hat Speiche, die hier Guss.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken k75gs.jpg  

  8. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #18
    Die im Dakar-Design hat doch mal was.
    So ein Mopped is günstig in der Anschaffung und man kann was daraus machen.
    Gut, die Gussräder passen nicht wirklich.
    Vorne könnte man ein Rad der G/S einbauen.
    Hinten würd ich die Scheibenbremse der K100 mit Radnabe der R11XXGS verwenden und einen 18" Felgenkranz der G/S einspeichen.
    Den Tank noch etwas verbreitern, nach unten ziehen und auf Hochglanz polieren.
    Ein paar schöne Alukisten dran und schon hat man ein super Fernreisemopped!
    Ach, die GS-Rasten dürfen natürlich nicht fehlen!!!
    Ich glaub, ich weiß was ich nächsten winter mach

    Mfg Maik

  9. Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #19
    Tach auch,
    Ihr schreibt über mein Moped ..?

    Weitere Brüder und Schwestern meiner K75GS sind hier abgebildet...

    http://www.j-tillmann.com/__Juergen/...ere_k75gs.html

    hoffe der Link funzt...

    aktueller Stand der Maschine (nun mit Paralever)




    nächste Maßnahmen (ich warte auf den Winter..) :

    Optimierung für die Strasse:
    - 18' Vorderrad (R100Mys)
    - BT45
    - 320'er HE Bremse + 4 Kolbensattel
    - Tourenlenker
    - Progr. Federn

    Offroad:
    - TKC80
    - Fussrasten
    - Motorschutz

    Gewichtsreduzierung:
    - Heck kommt neu
    - kleinerer Kühler
    - Kleinerer Akku
    - Supertrapp Tröte

    Antrieb:
    - 37/11 EA von einer R850R

    ...danach mal lacken und den Sitz beziehen ..

    Und das wichtigste ...fahren üben..

    wir sehen uns bei der BMW-Challenge 2010

    werde im Übrigen bei den Boxern mitfahren..
    BMW will es so...


  10. Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    279

    Standard

    #20
    Hallo Jürgen,
    ist die R850R wirklich so kurz übersetzt?
    Was für ein Gewicht hat denn Dein Mopped bzw welches Gewicht strebst Du an?
    Wenn Du die K als Enduro nutzt, warum möchtest Du dann das 18" Vorderrad verbauen?

    Mfg Maik


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte