Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

BMW K1600 GTL Exklusive 2015er Model Probefahrt

Erstellt von fmantek, 29.07.2015, 16:52 Uhr · 19 Antworten · 2.129 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.096

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen


    Markus!

    das Bild ist speziell für den ÜberHerrenmenschen reserviert!


  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    Du solltest dich nicht so viel mit ihm beschäftigen ;-)

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.096

    Standard

    #13
    Es hat sich viel mehr mit mir als ich mich mit ihm beschaftigt

  4. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #14
    Tut mir Leid zu hören das dein neues Moped nach nur 4000 Km kaputt ist, wenn ich sowas lese dann kriege ich Hassfalten ins Gesicht, ich würde ausrasten... Ganz ganz traurig was BMW da abliefert.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Es hat sich viel mehr mit mir als ich mich mit ihm beschaftigt
    ist es dir in den Sinn gekommen, dass deine Gesichtspalmen für "ihn" eine Art "like" sein könnten?

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von ADVent Beitrag anzeigen
    Tut mir Leid zu hören das dein neues Moped nach nur 4000 Km kaputt ist, wenn ich sowas lese dann kriege ich Hassfalten ins Gesicht, ich würde ausrasten... Ganz ganz traurig was BMW da abliefert.
    Ich war auch nicht begeistert, aber:

    a) ich wusste ja, das ich BMW kaufe und keinen Japaner. Meine 2012er GS stand auch nach 6000km mit kaputten Simmerring in der Werkstatt.
    b) Teile gehen halt manchmal kaputt, kann passieren. Ist ärgerlich, klar, aber, da es keine Langzeitschäden haben sollte, und es hier viel gegossen hat, ok...

    Schlimmer finde ich dagegen, das man mir den Schlüssel in die Hand drückt, ohne mir eine Rechnung/Auflistung der Arbeiten anzubieten. Erst auf Nachfrage ist man bereit mir sowas zuzuschicken. Das, finde ich, ist wenig professionell.

    Frank

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.096

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ist es dir in den Sinn gekommen, dass deine Gesichtspalmen für "ihn" eine Art "like" sein könnten?
    war ja auch so beabsichtigt

  8. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Kurven - gehen. Aber, im Vergleich zu anderen, schweren Maschinen die ich gefahren bin (HD Road King, Indian Chief), ist die K1600GTL unbeweglich, starr und nicht wirklich leichtfüßig durch die Kurven zu bewegen. Es fühlt sich nicht nach Motorrad an, für mich, sondern mehr nach "Tuff, Tuff, hier kommt die Eisenbahn"....
    Ich gebe zu, ich bin die normale GT gefahren, und das auch nur eine gute halbe Stunde.
    Aber ich fand die um Welten handlicher und vor allem agiler als die Ultra Classic SuperDuperMegaGlide die ich letztes Jahr gefahren bin.

    Zum Thema Gewicht:
    Die GT ist ~100, bzw. ~80kg leichter als die Pendants von Harley oder Honda. Das merkt man mMn schon.
    Die GoldWing rettet sich über den Rückwärtsgang, die Harley versagt einfach bloß beim Rangieren.

    Sound naja. Hat ne GoldWing auch nicht und die aktuellen TwinCams klingen auch schon sehr arg "domestiziert".
    Ohne Zubehör-Anlage stellen sich die Nackenhaare da auch nicht auf.
    Etwas kerniger dürfte der 6-Ender aber schon klingen.

    Hattest du die Möglichkeit, das Kurvenlicht zu testen?
    Das hätte mich wirklich interessiert, da es sowohl in Längs- als auch Querachse dynamisch ist.

    Alles in allem wäre die K für mich aber auch keine Alternative.
    Dann doch lieber eine RT, wenn es die denn mit Lichttechnik aus diesem Jahrtausend geben würde...

  9. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Flo12GS Beitrag anzeigen
    Hattest du die Möglichkeit, das Kurvenlicht zu testen?
    Das hätte mich wirklich interessiert, da es sowohl in Längs- als auch Querachse dynamisch ist.
    Das ist wichtig beim Überschlagen.

  10. Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    53

    Standard

    #20
    Ich fahr die GT. Das eine E Glide oder eine Goldwing besser ums Eck geht, hält ich für ein Gerücht. Wenn das Teil rollt merkt man nix vom Gewicht. Ich hab auch noch ein K1200LT. Die hat den Rückwärtsgang zu Recht. Aber die 1600 er lässt sich ganz locker allein rangieren. Ich hab kein Problem damit. Das Licht ist übrigens eine Klasse für sich. Und der Klang vom Sehcszylinder ist mal nur geil. Aber wer auf durchgeschüttelt steht.........


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Online - BMW-Ersatzteil-Katalog für alle Modelle - Linksammlung
    Von gerry_styria im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.05.2017, 18:45
  2. Biete Sonstiges 2 Stk. Kofferinnentaschen BMW K1600 GT/GTL von Fa. Kleinert
    Von R1200GS_K50 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 18:19
  3. BMW Tourenkoffer R80,100,GS Modelle rechts/links 2 Schlüssel
    Von mike20 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 09:56
  4. BMW ruft 20.000 K-Modelle zurück
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 19:10
  5. BMW Hose Airflow 3 Neues Modell 102
    Von dragonheart im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 12:35