Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

BMW-Mobilitätsservice ... ist das normal ?

Erstellt von docnordsee, 27.09.2008, 23:14 Uhr · 42 Antworten · 5.699 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2007
    Beiträge
    71

    Standard

    #31
    ...um nochmals auf die Eingangsfrage einzugehen:
    Meine Erfahrungen waren unterm Strich sehr zufriedenstellend.

    1. Ringantenne1.0: Sonntags irgendwo in der Pampa Richtung Rügen, sollte 2Std. warten weil nächster BMW-Service noch in Rostock;sprang mit gut zureden letztmalig an um in Hamburg beim Tanken sich definitv zu verweigern.
    BMW-Service in Hamburg nach 30min. vor Ort- in Ermangelung von E-Teilen und Ahnung GS auf den Hänger und nach Bremen gefahren und mich anschließend bis vor meine Haustür ( obwohl nach Servicebedingungen nur nächste Werkstatt-in diesem Fall Hamburg- nötig gewesen wäre )
    2. Ringantenne 1.1: Donnerstag Abend auf einer Tankstelle in der Lüneburger Heide. Nach 20min. war BMW-Service mit neuer Ringantenne Version 2.0 (Teile-Nr. ......247 ) vor Ort- provisorisch montiert und ich konnte nach 40min. wieder weiter.

    Insgesamt war ich mit dem Service sehr zufrieden, natürlich nicht mit dem Ausfall der Pannenantenne.

    Im Gespräch mit dem zweiten Pannenhelfer kam heraus, daß die Autoschrauber mit den wichtigsten Ausfallhelfern ( Batterie + Ringantenne) vertraut gemacht werden und immer an Bord haben.

    Bemerkenswert find ich den Life-Time-Service für Erstbesitzer.


    Gruss Olaf

  2. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #32
    Vielen Dank für Eure Antworten ! Es ist ja beruhigend, dass der Service eigentlich immer klappt, mal von gelegentlichen Zeitproblemen abgesehen (Kommunikation ... oder Hänger besorgen ... oder ... oder ... oder). Alles in allem kann man sich also auf die BMW-Schrauber verlassen (genau das war meine Frage).

    Nochmals Danke !

    (So, und ab heute bitte alle Eure Teller immer fein sauber leer essen, damit der Regen aufhört und ich zu meiner nächsten [und letzten der Saison] Tour starten kann)

  3. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #33
    Hallo nochmals,

    einige Forumsmitglieder amüsierten sich prächtig über meine Meinung, dass man 1200er-Kühe - noch dazu mit Kat - nicht anschieben könnte bzw. sollte. Ich habe meinen und dessen Motorrad-Mechaniker heute dazu befragt.

    Deren sicherlich fachkundige Meinung:

    1) Eine 1200er anzuschieben gelingt wohl nur Arnold Schwarzenegger in Hollywood-Streifen wie "Terminator".
    2) Eine 1200er z.B. per Bergab-Rollen zu starten gelingt vermutlich nur, wenn das Motorrad warm ist.
    3) Solle man unter 2) Erfolg haben, ist vermutlich der Katalysator danach hin. Grund: Kraftstoff gelangt unverbrannt in den Kat, wenn's anschließend funzt, verbrennt der Kraftstoff die Kat-Beschichtung.

    Also ...

  4. Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    56

    Standard

    #34
    ...merkt man das? Was passiert eigentlich wenn man die Karre mit dem Anlasser starten will, der Motor dreht, aber das Gemisch nicht gezündet wird? Geht dann beim späteren Zünden (mit Starthilfe) auch der Kat kaputt, müßte doch eigentlich so sein, oder? Also ist es doch egal was man macht, der Kat wäre auf jeden Fall im Ar... .

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #35
    Laengere Startversuche sind auf jeden Fall nicht guenstig fuer den Kat, dabei ist es egal ob man den Anlasser benutzt oder sie anrollen will. Lasst Euch von solchen pauschalen Aussagen nicht wieder wild machen.

  6. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #36
    Hallo Peter !

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Lasst Euch von solchen pauschalen Aussagen nicht wieder wild machen.
    Hallooo ? Ich will hier niemanden wild machen ... oder habe ich Deine Aussage zu sehr auf mich bezogen ?

  7. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Hope Beitrag anzeigen
    ...merkt man das?
    Keine Ahnung, vermutlich beim nächsten TÜV !? Ansonsten den fragen !

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von docnordsee Beitrag anzeigen
    ..., ab 22:00 h und bis 07:00 h ist der ADAC zuständig". Na, warum rufe ich den nicht gleich das nächste Mal an ?
    Na weil der deine Bakterie definitiv NICHT dabei gehabt hätte!

  9. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von docnordsee Beitrag anzeigen
    Hallo nochmals,

    einige Forumsmitglieder amüsierten sich prächtig über meine Meinung, dass man 1200er-Kühe - noch dazu mit Kat - nicht anschieben könnte bzw. sollte. Ich habe meinen und dessen Motorrad-Mechaniker heute dazu befragt.

    Deren sicherlich fachkundige Meinung:

    1) Eine 1200er anzuschieben gelingt wohl nur Arnold Schwarzenegger in Hollywood-Streifen wie "Terminator".
    2) Eine 1200er z.B. per Bergab-Rollen zu starten gelingt vermutlich nur, wenn das Motorrad warm ist.
    3) Solle man unter 2) Erfolg haben, ist vermutlich der Katalysator danach hin. Grund: Kraftstoff gelangt unverbrannt in den Kat, wenn's anschließend funzt, verbrennt der Kraftstoff die Kat-Beschichtung.

    Also ...
    Hallo !
    Moped mit gezogener Kupplung und eingelegtem 2ten Gang anschieben(oder lassen von deinen zwei Kollegen) und in dem Moment wo Du die Kupplung kommen lässt (schnell und ruckartig!) schmeisst Du deinen Hintern so richtig auf die Sitzbank und das Moped läuft.
    Ich kann mir allen Ernstes nicht vorstellen das DU wirklich Vergleiche zwischen einem Medizinischem Notdienst und einem "Premium"(ich kann das Wort schon nicht mehr hören) PANNENDIENST ziehst !?

    Wenn IHR kommt habt IHR doch auch keine Ersatzteile dabei und schleppt uns nur in die nächste Werkstatt

    Gruß und schönes WE,

    Bernd

  10. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von bezetausoer Beitrag anzeigen
    Wenn IHR kommt habt IHR doch auch keine Ersatzteile dabei und schleppt uns nur in die nächste Werkstatt
    Sprichst Du aus Erfahrung ?


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist das normal ??
    Von ElCanario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 19:43
  2. Bin ich normal??
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 23:24
  3. Suche F 800 GS Sitzbank, Normal
    Von Freerk im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 23:41
  4. Geräuschkulisse normal ?
    Von mkrudewig im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 15:54
  5. Normal GS vs. Dakar
    Von Stonehorn im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 09:08