Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73

BMW Motorrad Produkte Qualität................

Erstellt von Bergler, 29.03.2015, 20:06 Uhr · 72 Antworten · 8.086 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Wieso "bitter nötig hätte"???

    M.W. war er da (als es, ev, bitter nötig war).
    Ob es andere gab, die praktisch gleiches erreichen hätten können (und unerreicht in div. Eigenschaften waren), sei mal dahin gestellt. Er war einfach "zur richtigen Zeit am richtigen Ort".

    Grüße
    Uli
    PS
    Und: (I'm really sorry, aber) entschuldige bitte die formlose Ansprache.
    Also:
    Sehr geehrter Herr Sables ...
    Geschätzter Uli,

    Ganz ehrlich, ich verstehe Deine Aussage nicht ganz. Ob es irgend jemanden anders gab der auch die
    Leistungen und Erfolge wie Adenauer erbracht hätte weiß doch niemand zu sagen. Und wegen einer Spekulation
    die Leistungen die ja nachgewiesen sind zu relativieren empfinde ich als bedenklich. Ich empfehle Dir um den
    Menschen Adenauer und seine Verdienste für Deutschland besser einschätzen zu können mal ein Buch über ihn
    zu lesen. Was soll das denn bedeuten ? Zur richtigen Zeit am richtigen Ort ? Man könnte zwischen Deinen Zeilen
    so etwas wie Neid herauslesen. Ich jedenfalls respektiere seine Leistungen und versuche nicht auf eine suspekte
    Art und Weise diese schlecht zu machen.

    Dir wünsche ich ein wunderschönes Osterfest mit liebenswerten Menschen

    Sables

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #52
    Zurück zum Thema.

    Im Zusammenhang mit der Radträger Rückrufaktion interessiert mich folgendes;

    Die Gewichtsdifferenz vom Stahl zum Aluträger.
    Die Gestehungskosten vom Aluträger und vom Stahlträger.

    Meiner Meinung nach hat sich BMW hier wieder ein Riesenei gelegt, nur um ein paar Euro
    mit einem billigeren Alu Frästeil zu sparen.

  3. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.382

    Standard

    #53
    Ich glaube es ging vielmehr darum Gewicht zu sparen. Gehe davon aus, dass das Alu-Teil teuerer ist.

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Sables Beitrag anzeigen
    Geschätzter Uli,

    Ganz ehrlich, ich verstehe Deine Aussage nicht ganz. Ob es irgend jemanden anders gab der auch die
    Leistungen und Erfolge wie Adenauer erbracht hätte weiß doch niemand zu sagen. Und wegen einer Spekulation
    die Leistungen die ja nachgewiesen sind zu relativieren empfinde ich als bedenklich. Ich empfehle Dir um den
    Menschen Adenauer und seine Verdienste für Deutschland besser einschätzen zu können mal ein Buch über ihn
    zu lesen. Was soll das denn bedeuten ? Zur richtigen Zeit am richtigen Ort ? Man könnte zwischen Deinen Zeilen
    so etwas wie Neid herauslesen. Ich jedenfalls respektiere seine Leistungen und versuche nicht auf eine suspekte
    Art und Weise diese schlecht zu machen.

    Dir wünsche ich ein wunderschönes Osterfest mit liebenswerten Menschen

    Sables
    Adenauer hat Leistungen erbracht? Naja, das würde ich jetzt einfach mal bestreiten. Er hat die Deutsche Einheit verspielt. Altersstarrsinn nennt man so etwas (im freundlichen Fall), von dem Drama mit den Kriegsgefangenen, Bonn als Hauptstadt, Ablehnung von West-Berlin als Bundesland (wegen der Gefahr eines sozialdemokratischen Übergewichts) ...

    Während sein Antikommunismus deutlisch paranoide Züge hatte und selbst vor Widerstandskämpfer gegen die N-a-z-i-s keinen Halt macht, gliederte er eben dies Alt-N-a-z-i-s wieder ein und machte sie damit gesellschaftsfähig. In seine Zeit fällt die Spiegel-Affäre, ein Anschlag auf die Presse Freiheit.

    Was Schlimmeres als der, hätte kaum passieren könen.

  5. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #55
    Eben.
    Sein bekanntestes Zitat lautet:
    Was interessiert mich mein Geschwätz von letzter Woche.

  6. Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    160

    Standard

    #56
    Und was hat das Alles mit dem Thread Titel zu tun

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #57
    Das!
    Er könne bei BMW Chef werden wenn er noch Leben würde.

  8. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Juerg Beitrag anzeigen
    Und was hat das Alles mit dem Thread Titel zu tun
    Ja bitte, Post # 52 anschauen und Fakten bringen ….....

  9. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #59
    Das spezifische Gewicht von Al beträgt ca. 2,8 kg/dm3 das von Fe/Stahl 7,85 kg/m3. Stahl ist somit 3x schwerer.
    Die Herstellkosten der Teile sind ohne Kenntnis der Fertigungsverfahren schwer zu beurteilen, dürften , da maschinell ähnlich hergestellt, annähernd gleich sein.
    Der Einsatz von Al im Fahrwerksbau/ Fahrzeugbau ist durchaus sinnvoll, da reduziertes Gewicht (gegenüber Stahl) Vorteile hat. Deswegen gibt es Felgen aus Magnesiumlegierungen und nicht aus Stahl oder Grauguss, zumindestens im Pkw u. Motorradbau.

  10. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.955

    Standard

    #60
    Meine GS besteht fast nur aus Plastik - ist aber mindestens genauso leicht wie Al und bedeutend günstiger.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Motorrad zum Thema Qualität und Gewährleistung, Garantie
    Von Bmwtroller im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 17:53
  2. BMW Motorrad Navigator II Plus
    Von acryloss im Forum Navigation
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 13:19
  3. ej neue infos auf www.bmw-motorrad.at bezueglich bmw gs tref
    Von GSadventure im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.05.2005, 23:51
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 12:24
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 00:38