Ergebnis 1 bis 4 von 4

BMW Motorrad Vertragshändler

Erstellt von procam, 18.03.2013, 21:39 Uhr · 3 Antworten · 775 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    93

    Standard BMW Motorrad Vertragshändler

    #1
    Hallo an alle,

    Am Wochenende habe ich erfahren das mein BMW Vertragshändler
    den Status "BMW Vertragshändler" verlohren hat.
    Hab ich jetzt einen Nachteil wenn ich weiterhin die vorgeschrieben Kundendienste da machen lasse.

    Also wenn was wäre mit Kulanz usw.

    Habt ihr dazu Erfahrungen gemacht?

  2. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #2
    Ganz schwieriges Thema, nach EU-Recht hast du keine Nachteile wenn deine Werkstatt alles fälligen Arbeiten nachweisbar nach
    den Herstellervorgaben durchführt.
    Problem: Du mußt dein Recht notfalls selber mit Anwalt etc. durchsetzen.
    Du wirst im allgemeinen besser behandelt wenn du die Arbeiten bei der Vertragswerkstatt bzw. Niederlassung durchführen lässt.
    Das ist, zumindest für mich, nachvollziehbar. Du kannst ja nur jemandem etwas Gutes tun wenn du vorher Geld eingenommen hast,
    das Fahrzeuggeschäft wirft hierfür in der Regel inzwischen zu wenig ab.
    Ich zahle lieber etwas mehr im Vorfeld und habe die Möglichkeit im Notfall Hilfe zu bekommen als hinterher
    der Dumme zu sein, aber das ist meine persönliche Ansicht, allerdings bin ich beruflich vorbelastet.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #3
    Hi
    So schräg ist nicht mal BMW. Der Händler hat die Sachkunde und ich würde, wenn ich nicht ohnehin alles selbst machen würde, bedenkenlos bei ihm bleiben. Teuerer wird er kaum werden, lediglich bei eventueller Kulanzabwicklung könnte es nachteilig sein. Nachdem Kulanz aber ohnehin eine freiwillige Leistung ist, kann man sich nicht darauf verlassen. dass es überhaupt Kulanz gibt. Folglich zahle ich keine Mondpreise bei einer Niederlassung nur dafür, dass es einmal Kulanz geben könnte.
    Vielleicht gehört er zu den Vernünftigen die den Bilanzgewinn von BMW nicht weiter steigern wollen indem sie dazu "angehalten" werden verlustbringende Edelshowrooms zu bauen, sich in für etliche Jahre kalkulierte Abhängigkeit zu begeben um dann doch abgesägt zu werden wenn die eigenen NLs an Kundenschwund leiden.

    Nebenbei: Versucht mal eine etwas ältere 2V oder gar eine R25 zur Reparatur bei einer NL abzugeben. Da hört man Seltsames, doch alles läuft darauf hinaus: "Lass' das Fahrzeug reparieren wo Du willst, aber bleib uns mit den alten Karren vom Hals!". Komisch wenn man mit einem BMW-Fahrzeug bei BMW mehr oder weniger weggeschickt wird sobald alle Mechaniker unter 50 sind.
    geerd

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #4
    Mach Dich mal locker.
    Hier in B gab es einen, Pevec, der hat seinen Status verloren, weil er nicht die, den BMW vorschwebenden, Erweiterungen seiner Verkaufsräume vornehmen wollte, obwohl er mit seiner Hütte mal zu den erfolgreichsten Händlern gehört hat.
    Solange die Techniker regelmäßig die Fortbildungskurse bei BMW absolvieren und sich an die Wartungspläne halten, solltest Du keine Diskussion haben. Die Gewährleistungshaftung hängt nicht davon ab, wo Du Deine Wartung durchführen lässt, sondern nur das Du sie durchführen lässt.

    Kulanz ist halt ein Thema. Bei mir hat mal geholfen festzustellen, das ich mir dann gleich nen Japaner hätte kaufen können und so etwas doch eher schlecht für die langfristige Kundenbindung ist. Ging um den Laderegler der Batterie. Knapp 1 Monate aus der Ersatzteilgarantie.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 21:50
  2. Info "BMW Vertragshändler bezgl. Kauf 12er GS"
    Von pelupe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 10:37
  3. Auffahrunfall - Motorrad prallt auf Motorrad
    Von GS-Angie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:21
  4. Service nicht beim Vertragshändler!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 19:07
  5. funkverbindung von Motorrad zu Motorrad !
    Von silverblue_angel im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 19:49