Seite 46 von 69 ErsteErste ... 36444546474856 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 685

BMW S 1000 XR?

Erstellt von soaringguy, 11.10.2012, 14:12 Uhr · 684 Antworten · 110.925 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Ist gibt Seilzüge, die sind leichter zu bedienen, als Hydraulische.
    Es gab bei BMW sogar mal eine Mischung aus beiden, war aber bei der Bremse.

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.710

    Standard

    In erster Linie hat es mal damit zu tun, dass die XR ein Abkömmling der RR ist - von einem Supersportler also. Und diese haben aktuell alle mechanische Kupplungsbetätigung via Seilzug.

    Die Frage nun, warum bei den Supersportlern keine hydraulische Kupplungsbetätigung zur Anwendung kommt, lässt sich meines Erachtens nicht mit den Kosten erklären, denn billig sind die Dinger nun wahrlich nicht - da käme es auf ein paar Euro Aufpreis auch nicht mehr an.

    Als Erklärung bleiben somit noch das Argument mit dem geringeren Gewicht, der spontanen Justierbarkeit (Rändelschraube) sowie dem sturzgefährdeten Urinbecher, der bei einem Sturz im dümmsten Fall seinen Inhalt über die Rennstrecke ergießt. (Bremse hat zwar ebenfalls einen, aber einer weniger ist einer weniger.)

    Gruß
    Serpel

  3. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    552

    Standard

    Gratuliere Q4me und viel Spass!
    Ich habs ebenso gemacht und kann mir meine nächste Woche abholen

  4. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    Ich werde die S1000XR mal Probe fahren auch wenn sie keinen TL.Boxer und Kardan hat.160PS und bis auf die Kette so praktisch wie die GS das hat schon was !

  5. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    Da ist nichts verkehrt mit einem Kupplungsseil.Alles hat seine Vor- und Nachteile.Das mechanische ist billiger,leichter und kann nicht Oel verlieren.Das hydraulische geht etwas leichter und muss nicht nachgestellt werden.
    Die Hebel an der XR sind aber japanisch billig bei dem Preis !

  6. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    824

    Standard

    Schön & edel geht anders, das ist richtig. Anderseits brauchst den Kuppungsgriff nur zum ein- & auskuppeln beim anfahren und anhalten.

  7. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    [QUOTE=Capricorn;1598148 Ich habe nur aufgezählt was mir spontan an im MT-09 Forum bemängelten Sachen eingefallen ist. Wer mich jetzt schon ein bisschen besser kennt oder sich einfach die Mühe gemacht hat zu lesen was ich in diesem und in anderen Threads zur MT-09 geschreiben habe, wird folgendes nämlich schon wissen.

    Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit meiner MT-09.

    Ich habe inzwischen die Tracer und die XR ausprobiert und bin zum Schluss gekommen, dass es sich bei diesen beiden Motorrädern genauso verhält. Die XR kann einfach alles, was die Tracer kann, viel besser.

    Persönlich bin ich von der Tracer enttäuscht. Ich hab mir einfach mehr erhofft. Ich hab die Punkte die mir nicht gefallen im MT-09 Thread aufgeführt, warum mir die Tracer nicht gefällt. Niemals habe ich irgendwo behauptet die Tracer wäre ein schlechtes Motorrad. Ich denke es ist legitim meine eigenen Erfahrungen und Eindrücke auch so zu äussern wie sie sind.[/QUOTE]

    Sorry jetzt habe ich auch gesehen, dass du selbst eine Tracer hast und damit durchaus in der Materie drinsteckst.
    Trotzdem ist deine Mängelliste reichlich aufgebläht. Interessant übrigens der Langstreckentest in MOTORRAD,
    der zu einem ähnlichen Ergebnis wie du kam: so gut wie keine Mängel, aber Grundprobleme im Fahrwerk.
    Allerdings ging es hier um die nackte MT-09. Mit dem Tracer-Fahrwerk bin ich recht zufrieden. Hoffentlich
    findest du Nachbesserungsmöglichkeiten - oder ist die XR schon fix gebucht?
    Auf der saß ich heute zum ersten mal drauf. Und sie war mir deutlich zu hoch, trotz unbequemer niedrig-Sitzbank.
    Somit liege ich mit der Tracy wohl richtig.
    Ich hoffe, du postest deine Erfahrungen mit der XR, wenn du umgestiegen bist.
    VG Bertoni.

  8. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.096

    Standard

    Hallo,

    also ich habe nichts gegen Seilzüge, eher im Gegenteil, aber die enorm hohen Handkräfte gehen garnicht. So jetzt mal ganz naiv umgekehrt gefragt, wenn nix gegen die Bowdenzüge spricht, warum ist man dann auf Hydraulik gegangen?

    gstommy68

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.388

    Standard

    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also ich habe nichts gegen Seilzüge, eher im Gegenteil, aber die enorm hohen Handkräfte gehen garnicht. ...
    zum teil ist das rein technisch nicht zu ändern:
    die kupplung der S1000 arbeitet mit spiralfedern. diese federn bedingen, dass die handkraft immer weiter steigt, je weiter man die kupplung zieht.
    die trockenkupplungen der boxer (ausser LC) haben eine tellerfeder, die immer leichter zu halten ist, je weiter man sie zieht.

    man kann da aber auch relativ einfach für verbesserung sorgen:
    einfach den hebel am getriebe etwas verlängern, das sorgt für geringere handkraft.

  10. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.097

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Kein Kardan ...…..
    DAS kennt er ja von der Fazer schon.

    Josef


 
Seite 46 von 69 ErsteErste ... 36444546474856 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV 1000 km
    Von Tomax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 19:30
  2. 1000 EUR von BMW
    Von GS2010 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 16:31
  3. BMW S 1000 RR
    Von Quhpilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 21:38
  4. 1000
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 14:11