Seite 8 von 69 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 685

BMW S 1000 XR?

Erstellt von soaringguy, 11.10.2012, 14:12 Uhr · 684 Antworten · 110.902 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #71
    Guter Vergleich mit dem 911.
    Porsche ist sich nämlich beim Konzept des 911 seit Jahrzehnten treu geblieben. Ich pfeife darauf, ob der Motor wassergekühlt ist oder luftgekühlt! Sowohl beim Porsche als auch bei der gs. Wenns funktioniert und hält, ists ok.
    Porsche hat aber neue Kundensegmente erschlossen, OHNE das Flaggschiff ( bin mir nicht ganz sicher, glaube aber dass der 911 wohl der bekannteste Porsche ist...) der flotte zu entkernen. Genau dies macht bmw aber. Sie nehmen der gs ihr alleinstellungsmerkmal. Die Kompetenz auf Schotter.
    Ob das Teil nebenbei noch den Lifestylekunden besser gefällt, stört mich doch nicht! Die GS kann ja gerne auch weiterhin denen dienen, sie ihr Heil darin sehen, in Konkurrenz mit den gebückten Wesen zu treten. Aber eine GS soll eine schwere Reiseenduro bleiben, welche relativ unbeeindruckt vom Untergrund entspanntes und auch ambitioniertes Reisen erlaubt.
    Das universell Einsetzbare muss bleiben! Dann ist es mir wirklich völlig schnurz, ob die Strassentauglichkeit immer mehr "mit der Zeit geht".

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Silverrider Beitrag anzeigen
    Ich sehe die Diskussion hier ein bisschen wie damals als beim 911er die Wasserkühlung eingeführt wurde und die "Tränensäcke" wuchsen.
    Da war was los...

    Heute ist das ganze selbstverständlich und das Design vom 911er ist wieder klasse. Ich bin mir sicher dass dies bei der GS auch so sein wird.
    Andererseits: Ein Porsche 993 (der letzte mit Luftkühlung) hat 1994 rund 70.000 Euro gekostet. Heute bringen 20 Jahre alte 993 mit 150.000 km auf der Uhr noch locker 20.000 bis 25.000 Euro. Zum Vergleich: Ein Porsche Cayenne S mit Vollausstattung hat vor zehn Jahren über 80.000 Euro gekostet. Heute, mit 150.000 km auf der Uhr, geht der für keine 9K über den Tresen. So viel zur Wertschätzung von Fahrzeugen, die den Markenkern definieren und solchen, die nur das Logo tragen;-)

  3. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    824

    Standard

    #73
    Für mich stimmt das Konzept S 1000 XR. Ist alles dabei auf was ich bei einer Strassenmaschine wert lege. Dazu noch bewährte Technik. Sehe so anhand der Bilder und Beschreibung in Motorrad 18 nichts was dagegen spricht.

    Mmmm.. schaun wir mal für die Saison 2015

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Heute bringen 20 Jahre alte 993 mit 150.000 km auf der Uhr noch locker 20.000 bis 25.000 Euro
    aber nur, wenn der Zustand schlechter als 2-3 ist. Bessere Exemplare bringen leider deutlich mehr. Oder zum Glück für die Besitzer.

    Ich muss aber auch sagen, dass ich diese Autos sehr charmant finde

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Genau dies macht bmw aber. Sie nehmen der gs ihr alleinstellungsmerkmal. Die Kompetenz auf Schotter.
    Ob das Teil nebenbei noch den Lifestylekunden besser gefällt, stört mich doch nicht!
    Dann ist es mir wirklich völlig schnurz, ob die Strassentauglichkeit immer mehr "mit der Zeit geht".
    "Kompetenz auf Schotter" = Alleinstellungsmerkmal der GS?

    Hä?

    Ich hör gerade einen Tenere-User lachen...

    "Aber eine GS soll eine schwere Reiseenduro bleiben, welche relativ unbeeindruckt vom Untergrund entspanntes und auch ambitioniertes Reisen erlaubt."

    Hä?

    Geht nicht mehr mit der LC?

    "Die GS kann ja gerne auch weiterhin denen dienen, sie ihr Heil darin sehen, in Konkurrenz mit den gebückten Wesen zu treten."

    Hä?

    Die GSen waren, spätestens mit der 1100er, schon immer, auf dem entsprechenden Geläuf, Konkurrenz zu den Sportlern.

    "Das universell Einsetzbare muss bleiben!"

    Bleibts doch - trotz Lifestylekunden ( was ist denn das schon wieder für eine Kreation bzw gabs die nicht schon immer?)...

    Für dich müsste doch die XR ein Segen sein!

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.032

    Standard

    #76
    Schotter war nie alleinige Kompetenz der GS. Das konnte KTM auch und besser. GS hieß der beste Spagat, das Universale. Und die GS kann auch heute noch (fast) alles, nur ihre Fahrer kaum noch.

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    27.561

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Und die GS kann auch heute noch (fast) alles, nur ihre Fahrer kaum noch.
    DER tut jetzt vielen hier weh.....

  8. Registriert seit
    01.09.2013
    Beiträge
    449

    Standard

    #78
    HIER? Ne...

    Im LC-Bereich aber sicher...

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    27.561

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Silverrider Beitrag anzeigen
    HIER? Ne...

    Im LC-Bereich aber sicher...
    Schnell!

    Kann einer den Mijo anmailen, damit der Fred hier ins WC verschoben wird?

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #80
    @Steffen: Schad, guter Post, nur die letzten 20% lassen, wie so oft, den Überdenkammscherer und Saulus erkennen. Das hättst du eigentlich gar nicht nötig.

    @Silverrider: Du kommst auch noch zur LC. Aber dann kannst du ja übers Nachfolgemodell lästern.

    @Rudi: Verräter.


 
Seite 8 von 69 ErsteErste ... 6789101858 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV 1000 km
    Von Tomax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 19:30
  2. 1000 EUR von BMW
    Von GS2010 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 16:31
  3. BMW S 1000 RR
    Von Quhpilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 21:38
  4. 1000
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 14:11