Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

BMW schockiert Anleger mit Gewinnwarnung

Erstellt von MP, 01.08.2008, 10:19 Uhr · 20 Antworten · 2.379 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen


    Bernd


    Hi,

    so ging´s mir auch, als ich die Überschrift und den Autor gelesen hatte.

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #12
    Ja so ist das nun mal, wenn die Konjunktur wieder ein bisschen zum erliegen kommt. Ist ja nichts wirklich neues, oder? Ich will auch so ein Gähn-Smily

    Entspannte Grüße,
    Jan

  3. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #13
    Moin Jan,

    kein Problem, so fern Du mit dem Firefox surfst.
    Es gibt für diesen ein kleines Add-on names Smiley Xtra 4.1.1, das kannste z.B. bei
    http://www.chip.de/
    downloaden. Ich weis nicht, ob ich das hier verlinken darf, deshalb manuelle Anweisung. Gib dort in der Suche den Namen des Programms ein und voilà, schon biste dort.
    Oder direkt über deren Homepage
    http://www.smileyxtra.co.uk/

    Das Prog bindet sich in Firefox ein, dann kannste online auf die Smileys zu greifen und einfügen.

    Das wars dann auch schon

    Gruß
    Bernd

  4. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #14
    Da kommt VW entweder viel zu spät oder vielleicht auch 15 Jahre zu früh auf den Markt:

    Zu spät, weil Motorradfahrer im Schnitt immer älter und bequemer werden, somit bald aussterben -- als Kunde zumindest. VW würde in einen schrumpfenden Markt investieren. "Never catch a falling knife."

    Zu früh, weil die Jugendlichen, die ich jetzt mit ihren als Mofa zugelassenen Enduro-Fahrwerken durch die Gegend fahren sehe, erst mal auf ein Auto umsteigen, sobald sie können. Erst mit ca. 30 wird dann so mancher von ihnen auf die Idee kommen, sich ein teures Spielzeug zu gönnen und sich ein Motorrad anschaffen. Ob das dann für einen zweiten Boom reicht, weiß natürlich niemand.

    Ulf

  5. Q-Freund Gast

    Standard

    #15
    Und vor allem müsste der Name und das Schild von VW auf VM geändert werden.

  6. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Weil ein guter Bäcker nicht gleich ein guter Metzger ist.
    Die Gene hätten sie in sich mit NSU

  7. Registriert seit
    11.08.2006
    Beiträge
    185

    Standard

    #17
    macht doch nix, gina fährt eh schon honda

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #18
    1. gibt es bereits einen Thread zu dem Thema,
    2. sind externe Links ohne jeglichen Eigenanteil als einziger Inhalt eines Eröffnungspostings zu wenig.

    Es wäre schön, wenn Du das in Zukunft beherzigen würdest!

  9. Geronimo Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    2. sind externe Links ohne jeglichen Eigenanteil als einziger Inhalt eines Eröffnungspostings zu weniger.
    Wieso ? hat er doch, lese doch einfach den ersten Kommentar in dem Zeitungsartikel. Der ist auch von ihm

  10. hans.juergen-HH.schaefer Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Wieso ? hat er doch, lese doch einfach den ersten Kommentar in dem Zeitungsartikel. Der ist auch von ihm
    Ja, das ist der erste Kommentar:

    Eigenartige Argumentation


    Die Begründung, warum BMW weniger Motorräder verkauft, wirkt eigenartig. Denn es gibt durchaus auch andere, vielleicht zutreffendere Argumentationsmuster. Da wäre vor allem mal das Thema Qualität und Sicherheit!

    Bei den EU-Warnmeldungen im Schnellwarnsystem RAPEX geht es dabei in wöchentlich aufeinander folgenden Veröffentlichungen am 11. und 18. Juli 2008 um gefährliche Produkte (Motorräder) der BMW AG. Die haben die Gesundheit und Sicherheit der Verbraucher der EU ernsthaft gefährdet. Drei Unfallopfer sind demnach zu beklagen.

    Im ersten Fall geht es um die Verletzungs-Gefahr infolge Bremsen- und Kupplungs-Fehlfunktionen und Vorderradblockaden an bestimmten BMW-Motorrädern, u.a. der BMW R1200GS, und im zweiten Fall geht es um die Gefahr infolge verklemmter Vorderräder, sprich: ebenfalls Vorderradblockaden, an dem neuen Motorrad-Modell BMW F800GS.

    Das offensichtliche Sparen auf Kosten der Kunden hilft da auch nicht weiter: http://de.indymedia.org/2008/08/223718.shtml


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte