Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

BMW Service

Erstellt von Bikesense1, 28.07.2009, 19:30 Uhr · 26 Antworten · 3.470 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    #11
    Hallo Tom,

    Bist Du für diese Aktionen von Deinem Händler informiert worden?
    LG
    Bikesense

  2. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #12
    nothing....

  3. Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    152

    Standard Auf den Zahn fühlen!

    #13
    Hey Tom,
    spreche doch Deinen Händler mal drauf an und schau, was passiert.
    Ich faxe oder maile Dir auch gerne mal die beiden noch hier liegenden Schreiben (sind glaub doch nur zwei, also sieben insgesamt), wenn Du mir ne Nummer oder Mailadresse zukommen lässt.

    LG Eva

  4. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #14
    Hy,

    es wurde getauscht:
    Steckachse vorne
    Kühlwasserschlauch
    Tankgeber

    geschraubt wurde an:
    Kettenradverschraubung
    Software bzw. Steuergerät geprüft

    glaub das war's

    Tom

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Bikesense1 Beitrag anzeigen
    Die Niederlassung ist ein eigenständiger Betrieb, ob man mich informiert oder nicht bleibt der Niederlassung überlassen."
    alles spätestens nach diesem spruch, hätt ich den gestriegelten mit anlauf in den arsch getreten gib die sache mal nach münchen weiter, die werden den trottelbetrieb schon einnorden

    aber was regt ihr euch auf geht erst mal zu ner richtig fiesen, miesen und großkotzigen ktm vetretung ktm vertretung dann wisst ihr, was ihr an bmw habt

  6. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #16
    Was ihr immer nur gegen KTM habt....

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #17
    [quote=mahi76;379703]
    Zitat Zitat von Bikesense1 Beitrag anzeigen


    Mir war gar nicht bewusst dass es so viele Rückrufaktionen gab bzw. gibt.
    ...das Problem ist, daß im Volksmund jeder "Scheiß" als Rückrufaktion betitelt wird, der es aber gar nicht ist!

    Eine Rückrufaktion wird vom KBA veranlasst und dann kommt ein Brief direkt aus der Zentrale... zu welchem Händler oder NL man dann fährt is wurscht.

    Die Aktionen zur Qualitätsverbesserung werden den Händlern/NLs mitgeteilt und dann beim nächsten Service einfach mit gemacht, bzw. dem Händler wird empfohlen ggf. seine Kunden anzuschreiben...

    Und selbst das KBA gibt manchmal nur Empfehlungen raus... auch dies sind dann keine Rückrufe!

    PROBLEM:
    Nach dem Kauf war der Besitzer noch nicht beim Service, dann sind die Daten im System noch nicht vorhanden... ich weis nicht, warum die Daten nicht beim Kauf eingepflegt werden, aber ich denke, weil es zu oft vorkommt, daß das Bike bei A gekauft wird und bei B dann zur Wartung geht.

    Die TA (Technischen Aktionen) erkennt man meist im Anschreiben an dem Satz "...Qualitätsbeobachtung haben ergeben, daß es bei Ihrem Fahrzeug zu XYZ kommen kann. Wir bitten Sie daher... blabla"

    LEIDER gibts beim ADAC im Memberbereich nur eine Liste von Dosenrückrufen, nicht aber für Motorräder


    Traurig in dem Fall ist leider nur die unsachgemäße Auskunft... wobei es ggf. auch manchmal aus dem Wald schallt, wie man es herein ruft.

  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von doug Beitrag anzeigen
    Was ihr immer nur gegen KTM habt.
    Leider nichts wirksames...

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von doug Beitrag anzeigen
    Was ihr immer nur gegen KTM habt....
    wie überall gibt es immer sone und sone. Mein Händler in FfM war eher sone, also sone Katastrophe. Das überschritt definitiv jegliche Regel menschlichen Zusammenlebens.

    Ich habe 2 Probefahrten gemacht mit der SM990, eine in Aschaffenburg und eine in Wiesbaden und beide Händler waren mir sehr sympathisch, die Werkstätten machten einen guten Eindruck und geschraubt wurde dort auch Samstags. Bei beiden hätte ich guten Gewissens bestellt, wenn die Entscheidung für die KTM ausgegangen wäre. Ich mag die Kant'n

  10. Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    492

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Leider nichts wirksames...
    Stimmt, mit der 800GS kommst Du da nicht weit
    @Schlonz: Bei meiner Kantn- Werkstatt steckt da auch richtig Engagement dahinter, Cheffe fährt auch Rennen und weiß auch mit den Teilen die er verkauft umzugehen


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Service
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 00:20
  2. 20'000 Service
    Von thai-live im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:07
  3. TOP Service !!
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 14:20
  4. Service bei WP
    Von xs111 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 15:58
  5. So ein Service lob ich mir...
    Von 9-er im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 22:09