Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

BMW sind doch die BESTEN.....

Erstellt von oelfilter, 07.10.2010, 21:24 Uhr · 64 Antworten · 6.731 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    34

    Standard BMW sind doch die BESTEN.....

    #1
    war heute auf der Intermot in Köln. Habe mir alle wichtigen Marken genau angesehen und mußte für mich feststellen BMW sind die BESTEN.
    Die Japaner sind alle am pennen. Qualitätsanmutung gefällt mir auch nicht.
    Die Engländer sind da noch besser aber auch nicht richtig gut. Die neue Tiger ist mehr ne Katze, keine Chance gegen eine GS. Der Harley Stand war sehr unscheinbar. Was richtig Neues war da nicht zu sehen.
    Die neue 1600 von BMW sieht richtig Klasse aus. Die Jungs haben einen super guten Job gemacht.
    Bei Schuberth und BMW war man sehr freundlich auf dem Stand, viele andere Hersteller waren das leider nicht. Trotzdem war der Messebesuch sehr interessant.

    Gruß
    Frank

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    Danke für deinen objektiven und unvoreingenommenen Bericht, das erspart mir einen Besuch dort. Ich wußte es ja immer, dass die andern nur mit lauwarmen Wasser kochen.

    2 Fragen bleiben:
    -Welche neue Tiger hast du gesichtet, die wird doch in Köln garnicht gezeigt ??
    -was geht am Stand von MZ ab??

  3. Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    703

    Standard

    #3
    hey Tiger - wenn er sie aber doch dort gesehen hat !!!!!!
    warst du dort- oder er ??

  4. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard Unvorgenommmenheit

    #4
    Hi. Das Moped ist ein Werkzeug um die Erde in welcher wir gastieren kennenzulernen. Es ist schade den Planeten zu verlassen ohne ihn erfahren zu haben. Deswegen suchen wir permanent das Werkzeug um den Planeten zu entdecken,...wie immer und von welcher Marke das Moped auch hergestellt wird..

    VG

    Joachim

  5. Momber Gast

    Standard

    #5
    Deine Meinung in Ehren, aber wie sich (erneut) im 50.000er Test der K 1300 GT bei MOTORRAD gezeigt hat, sind BMW schon lange nicht mehr "die Besten".
    Noch nicht mal annähernd.

    Was nützt es, wenn Motorräder schick aussehen, aber dauernd der Abschleppwagen kommen muss? Gar nichts.

    Ist mir aber auch egal, denn mein nächstes Motorrad wird ein Cruiser - und BMW hat keinen.


  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Obwohl Motorrad aus der Leserschaft kein einziger ähnlicher Fall bekannt geworden ist und zumindest der zweite Motorschaden eher auf menschliches Versagen zurückzuführen war hat man das Ergebnis und Erfahrungen 1 : 1 veröffentlicht. Der kleine Satz der das Erlebte etwas relativiert ist, dass die Maschine ohne die gravierenden Motorprobleme in der Spitzengruppe gelandet wäre.

    Und so wird das nun gelesen.

    Ich frage mich, was sollen die überhaupt noch schreiben? Vielleicht besser nur das ganze Heft voll sau-dämlicher Comix.

    Übrigens steht auf Platz 1 ein Cruiser. Klasse Teil

  7. Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #7
    ...es ist wirklich nett hier. BMW GS Forum aha.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #8
    hast du ein Bild geschossen von der 800er Tiger?? zeig mal!




    und es muß heißen Gs-Forum haha

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    hast du ein Bild geschossen von der 800er Tiger?? zeig mal!
    Die war doch noch nicht in Köln.
    Ob BMW die besten sind liegt wohl eher im Auge des Betrachters bzw. daran welches Kundensegment man in ebendiesem hat. Sackteure Hightech-Wunder können sie einigermaßen (auch wenn's mit der Qualität der verbauten elektrischen und elektronischen Komponenten gelegentlich etwas holpert, siehe o.g. Dauertest, das Thema Ringantenne muss ich hier ja nicht ausführen), aber günstige Einsteiger- bzw. Brot- und Buttermoppetz z.B. für den Nachwuchs aka Führerscheinneuling eher nicht. Da muss man nämlich pfiffige Ideen ohne viel Geld umsetzen. An dieser Kompetenz hapert es im deutschen Fahrzeugbau ja generell.

  10. Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Die war doch noch nicht in Köln.
    Ob BMW die besten sind liegt wohl eher im Auge des Betrachters bzw. daran welches Kundensegment man in ebendiesem hat. Sackteure Hightech-Wunder können sie einigermaßen (auch wenn's mit der Qualität der verbauten elektrischen und elektronischen Komponenten gelegentlich etwas holpert, siehe o.g. Dauertest, das Thema Ringantenne muss ich hier ja nicht ausführen), aber günstige Einsteiger- bzw. Brot- und Buttermoppetz z.B. für den Nachwuchs aka Führerscheinneuling eher nicht. Da muss man nämlich pfiffige Ideen ohne viel Geld umsetzen. An dieser Kompetenz hapert es im deutschen Fahrzeugbau ja generell.
    ...diese Zielgruppe sucht BMW doch gar nicht.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Gabelfedern in 100GS sind die besten?
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 21:52
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 15:41
  3. die sind doch irre
    Von Feldjäger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 18:23
  4. Kühe sind doch Herdentiere
    Von weiße Q im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 21:46
  5. Welche Bremsbeläge sind die Besten?
    Von ananastaucher im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 07:52