Letztes Jahr knapp 18.000.

So sieht es aus. Sagte auch BMW Eichinger, sinngemäß: Eine Investitition in die Zukunft neuer Märkte.

Die Chinesen interessiert auch wenig ob Made in Germany irgendwo auf der schwarzen Plakette mit der Fg.-Nr. drauf steht. Solange nur Der Propeller dran ist kannst Du denen auch einen Goggo in moderner Verkleidung verkaufen.