Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

BMW Top Cover nach Totalschaden

Erstellt von Oetoet, 01.09.2010, 12:44 Uhr · 82 Antworten · 20.375 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Münchhausen Beitrag anzeigen
    Ich wünsche Dir auch gute Besserung!

    Deine Medis scheinen Dir aber die Sinne zu vernebeln oder Du hast schon immer einen Sch.... ?

    1. Wer ein neues Mopped kauft, sollte dies natürlich VK-versichern. Bei rd. EUR 17.000 NP dann ein paar Hunderter im Jahr sparen !? Das grenzt schon an Selbstverstümmelung der Brieftasche.
    2. Es ist doch allgemein bekannt, das nur die VK und nicht die TK bei selbstverschuldetem Unfall das eigene KFZ bezahlt ! Hier normal auch nur Zeitwert und nicht Neuwert ! Top Cover zahlt hier bei Totalschaden den Neuwert !

    Jetzt nochmal für Dich:
    DU TK = kein Geld
    Hättest DU VK = Du hättest jetzt Geld

    Aber solch etwas abstruses wie diesen Fred habe ich selten gelesen !!!

    TOP COVER ist ein gutes Produkt !!!
    Wieso so unfreundlich? Schlecht geschlafen?

    Gruß Sven

  2. Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #72
    Da bin ich wieder...
    Ich bin niemanden böse, auch für harte Meinungen. In meinem Fred geht es darum, dass ich nach dem Schadensfall meine Versicherungspolice gelesen habe und völlig erstaut gelesen hab, das Topcover die Kaufpreisentschädigung auch bei Unfall-Totalverlust übernimmt. Dies gilt als "zusätzlich vereinbahrt". Von Schadensausgleich vom Neuwert zum Zeitwert steht da garnix. Mir ist selber bewußt, dass es mit der VK die Sache klarer wäre. Entscheidend wird das ganze Vertragszeug und Kleingedruckte der TopCover sein. In meinen Unterlagen habe ich keine Einschränkung bezüglich VK oder TK für den hier bereits oft geposteten Text der TopCover gefunden. Für die Klamotten verweißt man ja auch auf "Vollkaskofpichtigenschaden" warum dann nicht auch für das Fahrzeug selbst? Dann wäre es zumindenst eindeutig.

    Für mich gilt hier: Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Übrigens erhielt ich gestern die freudige Botschaft, dass ich morgen das KH verlassen darf, es geht heim Wunden sehen gut aus, Brüche liegen gut, wenn diese beide Kreuzbandrisse nicht wären... Aber wenn es klappt, lass ich mich am WE mal in die Garage fahren. Das wird hart, die GS dann zu sehen Da werden Tränen kullern...

  3. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #73
    Servus und Gute Besserung, aber wenn ich das so lese machst Du ja ganz rasante Fortschritte.

    Mal ne Frage an die ganzen Top Cover Experten: Egal wie man es jetzt sieht, fest steht, das TC nach 12 bzw 24 Monaten nix mehr bringt. Bringts was den Vertrag dann auf eine normale VK/TK umzustellen (Preislich)?

    Phoney

  4. Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    83

    Standard

    #74
    Ich hätte es wahrscheinlich so gemacht, da ich auch meine dass es nach den 12 Monaten kaum noch etwas bring. da ich auße dem Helm keine BMW Klamotten habe. Hatte den GoreTex Rally von Hein Gericke und Sidi Stiefel. Linker Stiefel und Hose mußten zerschnitten werden, wie die Jacke aussieht weiß ich noch nicht... Helm ist natürlich hin, obwohl eig. nur oberflächlich zerkratzt, aber sicher ist sicher.

    Ja Wundheilung ist super verlaufen bisher, die machen auch einen sehr guten Job hier. Aber es wird noch lange dauern. in ca. einem Jahr kommen die Stäbe aus den Knochen und dann die Kreuzband-OP mit Ersatzsehnen. Wird nochmal ein Rückschritt werden, dann
    Aber wenn man den Umfallverlauf kennt und die Bilder gesehen hat, grenzen meine Verletzungen in Ihren Ausmassen an ein Wunder. Ich bin echt froh, zu leben und mein Bein behalten zu haben, das sah am Unfalltag einfach nur schrecklich aus!!!

    Aber es gut super vorran

    Grüße euch Alle!

  5. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.530

    Standard

    #75
    Erst mal auch von mir gute Besserung, auch wenn wir uns nicht kennen, wenns nen Mopedler erwischt, berührt mich das doch auch etwas.

    Zu der Versicherung:

    Ich habe gestern ne F650GS mit 52 kW, 71 PS beim Händler abgeholt und auch bei der ERGO-Victoria Versicherung beantragt. (166€ p.a., 150TK/500VK)

    Ich habe den Motorradhausbesitzer dann mal nach der TopCover gefragt, der hat gesagt, nur in den Fällen in denen die Versicherung leistet, wird anstelle des Zeitwertes der Neuwert ersetzt, wenn die sonstigen Bedingungen vorliegen.

    Bei der "Schulung" wäre das auch so für ihn rübergekommen, bzw. das hätte er so verstanden.

    Eine reduzierte Vollkasko durch die Hintertür, wäre damit nicht gemeint.

    Ich würde es Dir aber trotzdem gönnen, wenn Du Recht hättest.

    Gruß,

    Hansemann

  6. Registriert seit
    15.01.2009
    Beiträge
    288

    Standard

    #76
    Ich hbae auch mal Rücksprache mit meiner Frau gehalten - die arbeitet bei der HUK:

    Für sie ist die Sache auch klar (leider): Top Cover ersetzt innerhalb einer bestimmten Frist die Differenz zw. Zeitwert und Preis für Neuanschaffung.
    Damit wird erreicht, dass ich mit einem neuen Motorrad (z.B. 6 Wochen alt, 1000 km) beim Schadensfall und Neuanschaffung nichts drauflegen muß.

    Die eigentlichen Versicherungsbedingungen (TK oder VK) bleiben davon unberührt.

    Ob man so eine Versicherung wirklich braucht ist jedem selbst überlassen, eine VK im klassischen Sinne ist sie nicht!

    Grüße
    Stefan

  7. Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14

    Unglücklich

    #77
    Von mir unbekannterweise auch noch gute Besserung!

    Ich hab die Sache mit Interesse gelesen und mir mal die Mühe gemacht und im Kleingedruckten der Versicherungsunterlagen gesucht. Schließlich habsch meine Q auch über die Victoria versichert - allerdings Vollkasko.

    Im Versicherungsschein steht auf Seite 2 tatsächlich die hier diskutierte Zusatzvereinbarung, die, wie ich finde, vordergründig verwirrend sein kann.

    Liest man aber in den AKB der Victoria unter Teil C, §§ 12 bis 15, mal genauer nach, wird dort - wie nicht anders zu erwarten - strikt zwischen Teilversicherung und Vollversicherung unterschieden.

    So erwähnt § 12 Abs. 1 Ziff. I b) zur Teilversicherung den Verlust durch Diebstahl. In § 12 Abs. 1 Ziff. II e) zur Vollversicherung wird die Zerstörung bzw. der Verlust durch Unfall angeführt.

    Dementsprechend ist auch die im Versicherungsschein enthaltene Zusatzvereinbarung zu lesen:

    "Im Falle eines Totalverlusts Ihres BMW Motorrads durch Unfall (also wenn die Vollversicherung greift) oder Diebstahl (also wenn die Teilversicherung greift) in den ersten 12 Monaten nach Erstzulassung erstattet Ihnen Top Cover den vollen Kaufpreis,...."

    Macht anders ja auch kaum Sinn, zumal ansonsten ja für den Preis einer Teilkasko ne verdeckte Vollkasko gewährt würde. Das kann glaubsch niemand ernsthaft erwarten.

    Allerdings, und da muss ich mich wiederholen, ist die Formulierung der Zusatzvereinbarung in der Tat unglücklich geraten.

  8. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #78
    Hallo Oetoet,

    zunächst gute Besserung. Ich selbst hatte auch ein selbstverschuldetes Missgeschickt. Schaden am Moped 4600EUR bei Restwert von ~8000UR. Bei mir hat die VK den Fahrzeugschaden übernommen.

    Zitat: ...Für die Klamotten verweißt man ja auch auf "Vollkaskofpichtigenschaden"...

    Dem war bei mir definitiv nicht so. Man verwies mich auf die Hausratversicherung, sofern dieses Risiko dort abgesichert ist - war natürlich nicht, kann ich aber gegen 36EUR zusätzlich im Jahr abschließen.


    Drück Dir die Daumen, dass sich alles weiterhin positiv entwickelt.

    Gruß
    diddibalu

  9. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    190

    Standard

    #79
    Hallo Oetoet,

    wie geht´s denn so? Was macht das "Gesund werden" und wie ist die Sache mit Deinem Moped ausgegangen? Würde mich freuen, mal wieder was von Dir zu hören...

    Gruß
    diddibalu

  10. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    259

    Standard

    #80
    Ja, das Forum vergisst seine gebeutelten Mitglieder nicht...das schätze ich hier so.

    Jan


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ZL01415 verabschiedet sich als wirtschaftl. Totalschaden! (revidiert!)
    Von NIk im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 20:26
  2. Suche Bagster Tank Cover GS 1100
    Von cruiser-666 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 13:39
  3. Totalschaden und Mehrwertsteuer
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:15
  4. nach Totalschaden - R1100GS Raum Düsseldorf
    Von gestein im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 14:16
  5. Tank Seiten Cover links in silber für GS12
    Von gs_andip im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 06:20