Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

BMW verdient mehr als 1 Milliarde Euro

Erstellt von ADV67, 03.11.2011, 15:34 Uhr · 35 Antworten · 2.764 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    ich hab noch irgendwo ein paar Millionen Restjugoslawische Dinar herumliegen
    ..........

    ich denke da jetzt an völlig sinnloses Verprassen....


    wirfst Du Deine DM in den Pott???
    bist du des WAAHNSINNS FETTE BEUTE,
    gehüllt in eine bunte west?
    bist du im waahnsinn schon verfangen
    und mit den herrn aus GREACE und ITALY
    (und SPAIN) bereits gehangen
    schon am galgen?
    du armer TOR, ich leb im jetzt und hier und heute,
    und freu mich doch des balgens anderer leute
    .
    die kohle wird gespart.
    das ist mal schilcher
    oder sicher auch. im strohsack. da kannst sicher sein.

  2. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #12
    hallo

    hatten wir nicht vor ein paar jahren eine "weltwirtschaftkrise"
    ganz besonders waren da die premiumhersteller am jammer.
    bmw ging es ja so schlecht!

    seit den 60er jahren macht bmw rekordgewinne, aber zu krisenzeiten
    schicken die bosse sofort die ganze belegschaft in kuzarbeit und
    lassen sich vom steuerzahler aushalten.

    wir(steuerzahler) haben bmw mit ein paar 100millionen gesponsort und bmw
    macht ein jahr später schon wieder rekordgewinne, von denen
    wir aber nichts abbekommen.

    was schließen wir daraus?
    bei den quandts und den anderen heuschrecken fließt das
    geld immer nur in eine richtung.

    da man mit so viel geld schlecht verhungern kann,
    bleibt nur zu hoffen das sie daran ersticken!

    ernst

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Müller Beitrag anzeigen
    snip ...
    seit den 60er jahren macht bmw rekordgewinne, aber zu krisenzeiten
    schicken die bosse sofort die ganze belegschaft in kuzarbeit und
    lassen sich vom steuerzahler aushalten.
    Das stimmt im Fall von BMW so nicht.

  4. dave2006 Gast

    Standard

    #14
    Nee ich kann mich da auch an ziemlich harte Zeiten für BMW Ende 60er, Anfang 70er errinnern. Da gab es richtige Probleme mit ein paar Modellen.
    Mein Vater hatte auch so eine Möhre. Damit sind wir damals mitten auf der Ost-West Strasse in Hamburg liegengeblieben.


    Gruß

    Dave

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #15
    Neuer 1er, neuer 5er, neuer 6er, die X Modelle berkaufen sich wie geschnitten Brot, dazu Null-Leasing Angebote ... kein Wunder das der Laden brummt.

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Müller Beitrag anzeigen
    macht ein jahr später schon wieder rekordgewinne, von denen
    wir aber nichts abbekommen.
    Woraus schließt Du das? Sind BMW und seine Mitarbeiter Steuer- und Sozialabgabenbefreit? Kaum macht ein Unternehmen das was uns den Wohlstand sichert, kommen die Altsozis und meckern. Wovon leben die Altsozis in diesem Land eigentlich?

  7. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Reden

    #17
    Hallo,

    <Wovon leben die Altsozis in diesem Land eigentlich?>

    bei denen kommt das Geld aus der Steckdose.
    Also setzen Sie sich für Solarzellen und Windenegie ein, damit das Geld
    weiterhin aus der Steckdose kommt - so einfach kann die Welt sein.

    Und wenn das nicht hilft, ist die Erde eben wieder ´ne Scheibe.

    Gruß
    Christian

  8. Registriert seit
    17.06.2009
    Beiträge
    527

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Woraus schließt Du das? Sind BMW und seine Mitarbeiter Steuer- und Sozialabgabenbefreit? Kaum macht ein Unternehmen das was uns den Wohlstand sichert, kommen die Altsozis und meckern. Wovon leben die Altsozis in diesem Land eigentlich?
    Und die Quandts bezahlen vermutlich mehr Steuern als alle Altsozis Deutschlands zusammen.

    Die 40.000 BMW Beschäftigten sind eine auch nicht zu verachtende Steuerzahler Masse und was ist diesen wohl lieber, Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit.

    Aber es sind leider nicht nur Altsozis mit diesm "wir Steuerzahler" denken, man selbst bestellt zwecks Maximierung online und lebt Geiz ist Geil, sozial sollen bitte immer nur die anderen sein.

    Die Welt 2009:

    Alle betroffenen BMW-Arbeiter sollten inklusive Kurzarbeitergeld weiter mindestens 93 Prozent ihres Nettoeinkommens erhalten. Falls Gehalt und Kurzarbeitergeld dieses Niveau zusammen unterschreiten, werde das Unternehmen den Differenzbetrag ausgleichen.

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #19
    Kann mir einer mal erklären, warum fortwährend auf ein Unternehmen rumgetrampelt wird, dass gute Produkte baut, eine solide langfristige Strategie fährt und bei dem die Mitarbeiter wirklich noch zufrieden sind zu arbeiten??

  10. Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #20
    sorry



    ich zahle nicht so viel steuern wie die quandts

    ich bekomme mein geld aus der steckdose

    bmw mitarbeiter sind steuerbefreit

    setz mich für wind und solarenergie ein

    bestelle online und bin "geiz und geil"

    und natürlich altsozi


    bitte tausendmal um entschuldigung


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 14:59
  2. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:43
  3. XJ 600 für 950 Euro
    Von kuepper.remscheid im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 20:39
  4. Sie hat es verdient 40000km
    Von GSLeo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 09:08
  5. Suche Hupe, die diesen Namen auch verdient
    Von bigdog im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 08:37