Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 177

BMW verkauft Husqvarna an KTM!!!

Erstellt von TaunusRider, 30.01.2013, 17:33 Uhr · 176 Antworten · 20.968 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard BMW verkauft Husqvarna an KTM!!!

    #81
    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Wem das Fahrwerk in Standarteinstellung zu hart ist, es ist voll einstellbar!
    damit können 80 % aller BMW- (und sonstiger Motorrad-)fahrer aber nix anfangen, daher der große Erfolg das ESA.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von pässefahrer Beitrag anzeigen
    Wem das Fahrwerk in Standarteinstellung zu hart ist, es ist voll einstellbar!.
    das weiß ich, ich sprach aber nicht vom härteren Fwk, sonder harder -> Hardenduro

  3. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    322

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    BMW hat Husqvarna verkauft, weil sie sich neu ausrichten, dem demografischen Wandel anpassen wollen. Was auch immer das heißt ...
    KTM-Chef Pierer kauft Husqvarna - news.ORF.at

  4. JF
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    414

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von KWE Beitrag anzeigen
    Mal eine andere Frage: Wo setzt KTM seit Jahren die Trends und vor allem welche?

    Ich mag die Orangen einfach net.


    Magst Du überhaupt was?
    Deine Beiträge sind ja ... naja... geht so...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #85
    da bin ich mal gespannt, Synergieeffekte bei Dosen kann ich mir gut vorstellen, siehe VW, Audi, Skoda, Seat, wo die Modelle auf einheitlichen Plattformen daherkommen, die gleichen Motoren nutzen usw. Dem Kunden ist es schlicht egal, wo das Fzg gebaut wird, welcher Motor drunter steckt.

    das ist bei Motorradkunden ganz anders, einer KTM einfach ein blaues Plastikkleid überstülpen und sie als Husaberg verkaufen wird auf Dauer nicht funktionieren und bedeutet sicher das Ende der Marke Husaberg.
    Synergie mag ja toll sein, rein rechnerisch, aber KTM und Husky haben annähernd die gleich ausgerichtete Modellpalette und auch den gleichen Kunden, so werden sie zusammen nicht mehr Motorräder verkaufen, als jeder für sich. Wenn sie schließlich den gleichen Besitzer haben wird der gefürchtete Kannibalismus einsetzen (das merkt VW auch schon.....ein Skoda Octavia der zu gut ist, nimmt dem Passat Käufer weg -> Verlust für den Konzern,weil sie den Passat teurer hätten verkaufen können)

  6. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    #87
    Ob sich BMW aus dem Motorradmarkt verabschiedet? Welch fachkundige Frage im ORF-Bericht. Mit ein bischen Sachverstand müssten die wissen, dass BMW gerade eine große Fläche Boden hinzugekauft hat, um das Werk in Spandau zu erweitern. Tendenzielle Berichterstattung, um heimische Produkte besser darstehen zu lassen, als Produkte aus dem nördlichen Europa? Ein Hinweis auf die indischen Miteigentümer von KTM wäre im Bericht ja evtl. von Interesse gewesen. Wenn in Österreich alles eitel Freude, Sonnenschein wäre, hätte man sicher in der Vergangenheit keine Asiaten zu Hilfe rufen müssen.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ob sich BMW aus dem Motorradmarkt verabschiedet? Welch fachkundige Frage im ORF-Bericht. Mit ein bischen Sachverstand müssten die wissen, dass BMW gerade eine große Fläche Boden hinzugekauft hat, um das Werk in Spandau zu erweitern. Tendenzielle Berichterstattung, um heimische Produkte besser darstehen zu lassen, als Produkte aus dem nördlichen Europa? Ein Hinweis auf die indischen Miteigentümer von KTM wäre im Bericht ja evtl. von Interesse gewesen. Wenn in Österreich alles eitel Freude, Sonnenschein wäre, hätte man sicher in der Vergangenheit keine Asiaten zu Hilfe rufen müssen.

    CU
    Jonni
    machen andere hersteller im pkw- und nutzfahrzeugbereich auch!

  9. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    771

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Andreasmc Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich warum mein BMW-Händler seit Wochen seinen Verkaufsraum wieder umbaut. Der hatte zuvor Husky sehr groß in die Verkaufsräume gestellt. Allerdings hat er so gut wie KEINE Huskys verkauft....

    Aber: wo auch Schatten ist da gibt es auch Sonne. Mein Händler hat eh ALLE Motorradmarken an sich gerissen. Nur Harley,KTM,und Ducati hat er nicht....
    Ich stehe lieber auf kleinere unabhängige Motorradhändler wo der Kunde nach was zählt.

    Hallo Andreas

    der Umbau bei diesem Händler hat wohl andere Gründe. Sieht eher nach Auflagen von BMW aus.
    Dass Husky von BMW aufgegeben wird, wissen Die bestimmt auch erst, seit wir es wissen.
    In den neugestalteten Räumen sollten! die Husqvarnas eher besser präsentiert werden. (wie es jetzt aussieht???)

    Dass dieser Händler fast alle Marken führt, ist auch recht missverständlich ausgedrückt. Das verstehen auch nur Insider.
    Er hat nur BMW und Husqvarna. In getrennten Räumen, Honda und einige Spielsachen.
    Die anderen von Dir angesprochenen Marken, findet man auf der anderen Seite der Badischen Metropole. Andere Firmen, allerdings wohl ähnliche Besitzverhähtnisse.

    Der kleine unabhängige Händler hat natürlich seinen Charm, geb ich Dir völlig recht. Nur, bei den Topp-Marken wird das kaum noch möglich sein.

    Wenn der besagte Händler Husqvarna behält, werde ich, sobald es etwas wärmer geworden ist, die Terra 650 mal Probefahren. Mir gefällt das Teil!

    Gruß Rolf

  10. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas

    der Umbau bei diesem Händler hat wohl andere Gründe. Sieht eher nach Auflagen von BMW aus.
    Dass Husky von BMW aufgegeben wird, wissen Die bestimmt auch erst, seit wir es wissen.
    In den neugestalteten Räumen sollten! die Husqvarnas eher besser präsentiert werden. (wie es jetzt aussieht???)

    Dass dieser Händler fast alle Marken führt, ist auch recht missverständlich ausgedrückt. Das verstehen auch nur Insider.
    Er hat nur BMW und Husqvarna. In getrennten Räumen, Honda und einige Spielsachen.
    Die anderen von Dir angesprochenen Marken, findet man auf der anderen Seite der Badischen Metropole. Andere Firmen, allerdings wohl ähnliche Besitzverhähtnisse.

    Der kleine unabhängige Händler hat natürlich seinen Charm, geb ich Dir völlig recht. Nur, bei den Topp-Marken wird das kaum noch möglich sein.

    Wenn der besagte Händler Husqvarna behält, werde ich, sobald es etwas wärmer geworden ist, die Terra 650 mal Probefahren. Mir gefällt das Teil!

    Gruß Rolf
    die kannst du auch in mannheim fahren rolf ;-)
    soviel ich weis ist eine angemeldet


 
Seite 9 von 18 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Husqvarna Nuda 900
    Von kmueller_gs12 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 17:17
  2. Husqvarna 900
    Von MOSchwarz im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 20:06
  3. Husqvarna Concept Strada ...
    Von MP im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 21:28
  4. Husqvarna Concept Strada
    Von AlpenoStrand im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 12:49
  5. BMW übernimmt Husqvarna
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 13:52