Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 87

BMW-Werbung......

Erstellt von Riesling san, 22.02.2010, 00:29 Uhr · 86 Antworten · 6.692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    166

    Unglücklich BMW-Werbung......

    #1
    Was wollen die mir sagen......?

    und schon wieder ist mir eine BMW-Werbebroschüre ins Haus geflattert....
    geil....da reißt sich einer die Klamotten vom Leib....mit typischem Akademiker-Body!
    Was mach ich falsch...mein Körper sieht nicht so aus
    Die im Studio fahren alle Moped
    Wie bekomme ich so einen Körper
    Die bei BMW sind die coolsten, jung, dynamisch, wild, unabhängig, der Zeit weit vorraus und die Kohle hat man da man zur Erbengeneration gehört
    Und ich Depp....von allem nichts.....
    O.K. hab's kapiert...gehöre nicht zur Zielgruppe...bin ein Silberrücken....
    Megamoto verkaufen und Geld ins Fitnessstudio tragen...oder habe ich alles falsch verstanden?

    Spaß beiseite..langsam werde ich sauer wenn ich die BMW-Werbung anschaue.....kaum noch Inhalte....was mir die Werbefuzzies sagen wollen
    kapiere ich schon, war mir möglicherweise schon im Geburtsjahr der Autoren bekannt, nur für was auch immer diese Werbung sein soll, ich muss sie mit bezahlen.....habe in den vergangenen 6 Jahren 6 BMW's gekauft, ohne Beeinflussung derartiger "geiler Broschüren".

    Gewünscht hätte ich mir eine Werbebroschüre mit sachlichen Inhalten und aufschlußreicher Bebilderung......zur Unterstützung meiner Vorfreude auf das neue Moped

    Mit 60 Jahren gehöre ich sicher zum Stamm-Klientel von BMW, das sollte man nicht verschrecken mit einer Werbung für 20-jährige.

    Die Produkte für junge Leute sind ja mittlerweile auch bei BMW verfügbar und sprechen für sich ( z.B. 1000RR) ...nur, will dieser junge Käuferkreis zerrissene Jacken sehen...oder sein neues Objekt der Begierde?

    Es wäre wünschenswert wenn BMW über eine sachbezogene Werbung nachdenken würde

    Grüße
    Jürgen

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Es wäre wünschenswert wenn BMW über eine sachbezogene Werbung nachdenken würde
    dann wären sie die einzigen Werbetreibenden die das täten.

  3. hbokel Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Riesling san Beitrag anzeigen
    bwünschenswert wenn BMW über eine sachbezogene Werbung nachdenken würde
    Hallo Jürgen,

    die Werbebroschüre habe ich auch bekommen. Leider konnte ich damit nichts anfangen, denn ich habe keine Ofenheizung.

    Deine Forderung nach sachbezogener Werbung in Ehren, aber das wäre ein Widerspruch in sich. Werbung will Aufmerksamkeit erregen, und das geht nun mal nicht mit Sachlichkeit. Weil mir solche Werbung zuwider ist, fliegt sie ungelesen in den Müll (mangels Ofen). So einfach ist das.

    Deiner Schilderung nach versucht BMW neue Kundenkreise zu gewinnen (die Alten haben sie ja schon). Warum sie dann die Schickimicki-Prospekte an die Alten versenden, bleibt ein Geheimnis der hochbezahlten Kreativen. Vielleicht musste einfach nur der Restbetrag vom Werbebudget verbraten werden.

    Gruß
    Heinz

    P.S. Wenn schon ein Appell, dann der nach Verzicht auf Werbemüll.

  4. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #4
    Das solltest du mal an motorrad@bmw.de senden

    Ansonsten habe ich gerade meinen Kamin damit angemacht.

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    Werbung.

    Marketing war in der Lage den Leuten zu verkaufen Motorrad fahren sei eine vollkommen emotionale Tätigkeit, ohne jede Ratio. Logische Folge: Appellieren an Gefühle, auch niederste, ohne jede Logik. Keine sachlichen Informationen.

    In den USA werden Autos nach Kriterien wie der Anzahl der vorhanden Getränkebecherhalter bewertet, oder wie flauschig der Teppich im Fussraum ist. Die sind etwa 10 Jahre voraus.

    Schaut mal die Werbung der Japaner in Deutschland an. Kaum noch technische Daten und verwertbare Info. Im Vergleich dazu gibt es auf der BMW Webseite wahrhaft eine Datenflut. Will die Twitter- und Handygeneration das wirklich alles noch lesen? Nee, seh' ich nicht, leider.

  6. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    804

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Riesling san Beitrag anzeigen
    Was wollen die mir sagen......?

    und schon wieder ist mir eine BMW-Werbebroschüre ins Haus geflattert....
    geil....da reißt sich einer die Klamotten vom Leib....mit typischem Akademiker-Body!
    Was mach ich falsch...mein Körper sieht nicht so aus
    Die im Studio fahren alle Moped
    Wie bekomme ich so einen Körper
    Die bei BMW sind die coolsten, jung, dynamisch, wild, unabhängig, der Zeit weit vorraus und die Kohle hat man da man zur Erbengeneration gehört
    Und ich Depp....von allem nichts.....
    O.K. hab's kapiert...gehöre nicht zur Zielgruppe...bin ein Silberrücken....
    Megamoto verkaufen und Geld ins Fitnessstudio tragen...oder habe ich alles falsch verstanden?

    Spaß beiseite..langsam werde ich sauer wenn ich die BMW-Werbung anschaue.....kaum noch Inhalte....was mir die Werbefuzzies sagen wollen
    kapiere ich schon, war mir möglicherweise schon im Geburtsjahr der Autoren bekannt, nur für was auch immer diese Werbung sein soll, ich muss sie mit bezahlen.....habe in den vergangenen 6 Jahren 6 BMW's gekauft, ohne Beeinflussung derartiger "geiler Broschüren".

    Gewünscht hätte ich mir eine Werbebroschüre mit sachlichen Inhalten und aufschlußreicher Bebilderung......zur Unterstützung meiner Vorfreude auf das neue Moped

    Mit 60 Jahren gehöre ich sicher zum Stamm-Klientel von BMW, das sollte man nicht verschrecken mit einer Werbung für 20-jährige.

    Die Produkte für junge Leute sind ja mittlerweile auch bei BMW verfügbar und sprechen für sich ( z.B. 1000RR) ...nur, will dieser junge Käuferkreis zerrissene Jacken sehen...oder sein neues Objekt der Begierde?

    Es wäre wünschenswert wenn BMW über eine sachbezogene Werbung nachdenken würde

    Grüße
    Jürgen
    Hallo Jürgen,
    da haben die BMW-Werber wohl voll in schwarze bei dir getroffen....
    Werbung soll doch polarisieren... und in Erinnerung bleiben....
    so wie ich das sehe - Volltreffer bei Dir -
    Glückwunsch an die BMW-Marketing-Abteilung für diesen super Flyer..

    Grüße
    Waldy

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Wenn die "Alten" Werbung für jüngere Käuferschichten erhalten, regen sie sich auf, weil sie sie für überflüssig halten und nicht verstehen, und wenn sie die Werbung nicht erhalten, regen sie sich auch auf, weil sie meinen, der Hersteller würde sie als Käuferschicht vernachlässigen oder sie aufgrund ihres Alters diskriminieren

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #8
    Was regt Ihr Euch so auf? Ich bin wohl schon so weit von der Zielgruppe enfernt, daß ich noch nicht mal Werbung von BMW kriege.


    Gruß,

    Peter

  9. mj_ Gast

    Standard

    #9
    Ich hab die Werbung auch erhalten, sogar gleich zwei Mal
    Und obwohl ich mit meinen 30 Lenzen zur offensichtlich avisierten Zielgruppe der Broschüre zähle (oder bin selbst ich dafür schon eine Dekade zu alt?) kann ich damit herzlich wenig anfangen. Andererseits gehöre ich vom Typ her überhaupt nicht zur typischen BMW-Klientel, von daher wundert es mich überhaupt nicht.

  10. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #10
    Ich seh das ganze gelassen, man kann ja noch an einer Verlosung teilnehmen.
    Immer Gschmeidig bleim.


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. werbung im tv
    Von Müller im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 09:48
  2. BMW Werbung
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 22:10