Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 87

BMW-Werbung......

Erstellt von Riesling san, 22.02.2010, 00:29 Uhr · 86 Antworten · 6.698 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von DocQ Beitrag anzeigen
    Was regt Ihr Euch so auf? Ich bin wohl schon so weit von der Zielgruppe enfernt, daß ich noch nicht mal Werbung von BMW kriege.


    Gruß,

    Peter
    Willkommen im Club, mit 33 ist man entweder zu jung für ne BMW , Hartz 4 oder bekloppter Arbeiter die es sich eigentlich doch nicht leisten können und somit bekommt man erst gar keine Werbung


  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Riesling san Beitrag anzeigen
    Was wollen die mir sagen......?

    und schon wieder ist mir eine BMW-Werbebroschüre ins Haus geflattert....
    geil....da reißt sich einer die Klamotten vom Leib....mit typischem Akademiker-Body!
    Was mach ich falsch...mein Körper sieht nicht so aus
    Die im Studio fahren alle Moped
    Wie bekomme ich so einen Körper
    Die bei BMW sind die coolsten, jung, dynamisch, wild, unabhängig, der Zeit weit vorraus und die Kohle hat man da man zur Erbengeneration gehört
    Und ich Depp....von allem nichts.....
    O.K. hab's kapiert...gehöre nicht zur Zielgruppe...bin ein Silberrücken....
    Megamoto verkaufen und Geld ins Fitnessstudio tragen...oder habe ich alles falsch verstanden?

    Spaß beiseite..langsam werde ich sauer wenn ich die BMW-Werbung anschaue.....kaum noch Inhalte....was mir die Werbefuzzies sagen wollen
    kapiere ich schon, war mir möglicherweise schon im Geburtsjahr der Autoren bekannt, nur für was auch immer diese Werbung sein soll, ich muss sie mit bezahlen.....habe in den vergangenen 6 Jahren 6 BMW's gekauft, ohne Beeinflussung derartiger "geiler Broschüren".

    Gewünscht hätte ich mir eine Werbebroschüre mit sachlichen Inhalten und aufschlußreicher Bebilderung......zur Unterstützung meiner Vorfreude auf das neue Moped

    Mit 60 Jahren gehöre ich sicher zum Stamm-Klientel von BMW, das sollte man nicht verschrecken mit einer Werbung für 20-jährige.

    Die Produkte für junge Leute sind ja mittlerweile auch bei BMW verfügbar und sprechen für sich ( z.B. 1000RR) ...nur, will dieser junge Käuferkreis zerrissene Jacken sehen...oder sein neues Objekt der Begierde?

    Es wäre wünschenswert wenn BMW über eine sachbezogene Werbung nachdenken würde

    Grüße
    Jürgen


    Jürgen Du gibst die Antwort selber, die brauchen Nachfolgergenerationen. Guck dir doch das Forum an, überwiegend ende 40 - ende 50. Wenige davor und wenige danach. Unsere Spezies stirbt unweigerlich aus.

    Ein gut verdienender Mitzwanziger kauft zudem sicherlich mehr Motorräder in den kommenden Jahren, als der gutverdienende Herr von 60.

    In den 70er Jahren warst Du die Zielgruppe, da kam das Ende als Arbeitsgerät und es begann die Zeit des Hobbygefährts für's Motorrad.

    Wir werden langsam aber sicher zur Zielgruppe von der Apotheken Rundschau


  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    #13
    Servus,

    so ungefähr schaut es aus. Die jenigen, welche sich mit dieser Art Werbung von BMW nicht angesprochen fühlen, kaufen eh nur BMW - egal was es noch gibt. Und die, welche angesprochen werden sollen, haben noch keine und/oder wollten bis jetzt keine.

  4. LGW Gast

    Standard

    #14
    So sehr ich den Unmut verstehen kann, finde ich das auch ein bisschen Schizo (nicht von dir, Jürgen, aber insgesamt vom Forum).

    Erst gibts nen Thread, dass es keinen Nachwuchs mehr gibt (und mit guten 30 bin ich hier doch quasi schon der Nachwuchs ), und dann macht BMW eine Werbung, die jugendliche(re) Fahrer aka Nachwuchs ansprechen soll - und wieder ist es nicht gut.

    Dann beschwerst du dich, dass du die unnötige Werbung auch noch mitbezahlst.

    Was wäre denn die Alternative? BMW hätte Altersbezogen ZWEI Broschüren machen müssen, eine für den Nachwuchs, und eine für die Silberrücken. Das hätte NOCH mehr gekostet.

    Die Druckkosten sind wurscht, ob man 100.000 oder 200.000 Broschüren ordert macht bei der Druckerei keinen Unterschied. Bleibt der Versand an dich - den bemerkt die BMW AG vermutlich auch nur in der Portokasse.

    Sieh es mal anders herum: mit einer Werbebroschüre nur für die Zielgruppe Silberrücken lockst du keinen Jugendlichen/jüngeren hinter dem Ofenrohr vor. Du kaufst seit 6 Jahren jedes Jahr eine neue BMW.

    BMW muss dich doch gar nicht mehr als Kunden gewinnen - die einzige Sache, die BMW hätte besser machen können, ohne dein "ich muss das mitbezahlen" zu verschlimmern, wäre wohl gewesen, dir gar keinen Prospekt zu schicken. Aber vermutlich wäre der Aufwand, herauszufinden, wer alles keinen braucht, fast teurer, als das Zeug einfach rauszuhauen

    Ob ich einen bekommen hab', keine Ahnung - bin 50km vom Hauptbriefkasten entfernt, gerade.

    Also, nimm's locker, nicht aufregen, einfach faaaaaahren. Sofern das schon geht bei euch

    Fakten findet man übrigens heutzutage nicht mehr in der Werbung (gabs die da?), sondern höchstens im Internet. Leider ist BMW da ja immer bisserl spät dran

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    BMW hätte Altersbezogen ZWEI Broschüren machen müssen, eine für den Nachwuchs, und eine für die Silberrücken. Das hätte NOCH mehr gekostet.
    Für Silberrücken in großer Schriftgröße

  6. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard Ziel erreicht

    #16
    Moin,

    die Werbestrategen haben ihr Ziel voll erreicht. Du hast dich gründlich mit der Werbung beschäftigt und auch noch andere zum nachdenken angeregt. Du hast als Multiplikator gedient.

    Gruss
    Jan-Gerd

  7. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Daumen hoch Klatte

    #17
    Kann nur meine Bewunderung für die Werbefutzis
    bei BMW aussprechen!
    Sie haben hier im Forum genau das bewirkt was sie wollten!
    Man regt sich auf und redet darüber!
    Und so bleibt die Werbung auch im Gedächniß
    Das ist hat höhere Püchologie
    Den Spruch Silberrücken sind isch au Klatte!
    Gruß
    Frank

  8. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #18
    tja.

    wer keine probleme hat, macht sich welche.

    BMW will sich gegen die konkurrenz behaupten. Mit dynamischeren Modellen und dynamischer Werbung. Dynamisch: Emotion, Sport, Adrenalin. Leuchtet ein, oder?


    Ich bin übrigens 22 Jahre alt, fahre eine 1150 GS und arbeite in der Werbebranche.....

  9. hbokel Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von adventureedi Beitrag anzeigen
    Immer Gschmeidig bleim.
    Geht nicht. Mir ist das Rückrat im Wege.

    Wenn Du weißt, was das ist. Sonst vergiss es - und bleib schön geschmeidig.

    Gruß
    Heinz

  10. hbokel Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Wilki Beitrag anzeigen
    Sie haben hier im Forum genau das bewirkt was sie wollten!
    Ja?

    Wollte BMW wirklich bewirken, dass ich über einen Ofenheizung nachdenke?


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. werbung im tv
    Von Müller im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 09:48
  2. BMW Werbung
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 22:10