Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 87

BMW-Werbung......

Erstellt von Riesling san, 22.02.2010, 00:29 Uhr · 86 Antworten · 6.688 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    ...ich habe mal die Anzahl der Postings/Tag bei den Teilnehmern an diesem Thread berechnet:...
    Das ist der Durchschnitt fürs gesamte Forum!

    Für diesen thread sieht das so aus:
    Benutzername Beiträge
    hbokel 16
    LGW 10
    Mortenhh 5
    maxl 4
    Grafenwalder 3
    adventureedi 3
    Doro 3
    peter-k 3
    MartinH 2
    scubafat 2
    Zörnie 2
    Riesling san 2
    Jan-Gerd 2
    HP2Sascha 2
    Batzen 1
    Roter Oktober 1
    FTC 1
    Nero8 1
    mj_ 1
    Baumbart 1
    DocQ 1
    monopod 1
    KlausisGS76 1
    Waldy 1
    Wilki 1


  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #72

  3. Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    42

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Könntest Du bitte Beispiele für diese Einschätzung bringen? Falls Dir meine Beiträge in diesem öffentlichen Forum einfach nur nicht gefallen, darfst Du jederzeit fernbleiben. Ich werde Dir nicht nachlaufen. Versprochen.

    Du wirst es wissen, denn Du kennst mich offensichtlich sehr gut. Zumindest tust Du so.

    1. habe ich den Begriff "Werbefuzzi" aus vorhergehenden Postings übernommen
    2. habe ich den Begriff im Plural verwendet - also als Gattungsbegriff - und nicht auf eine einzelne Person bezogen.



    Gruß
    Heinz

    Lieber Heinz,

    schalt mal einen Gang runter....

    denn offensichtlich kennst du mich schließlich gut genug um zu wissen, dass ich ein Spießer bin, mein Motorrad "in die Vitrine stelle", Geld brauche und mit meiner Berufswahl einen Fehler gemacht habe.

    Findest du es in Ordnung jemanden anzuranzen und sich einfach auf andere zu berufen? So nach dem Motto: Ich bezahle nicht, weil die anderen auch die Zeche geprellt haben.

    Wenn du dich über ähnliche Bemerkungen anderer aufregst, dann pass in zukunft besser auf, was du selber schreibst!

    Denn wie man in den Wald hineinruft, so schallts Heraus.


    Also, entspann dich mal.

    Mit besten Empfehlungen

    Max

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #74
    Hi
    Interessant finde ich den (Nicht-)Bezug vieler Beiträge zum Thema
    Klar ist, dasss Werbung übertreibt, polarisiert und Hoffnungen/Bedürfnisse weckt. Dafür ist sie ja da.
    Die Jüngeren werden sicherlich durch Leistung, Geschwindigkeit etc. angesprochen (eben das Honda, Suzuki Klientel), die Älteren eher durch Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Reisetauglichkeit (ich war mal mit einer GSXR1000 in Sizilien ).
    Was bei den Jüngeren nicht so ganz passt ist der Preis.
    Dass immer weniger Jüngere moppedfahren wollen aber statt dessen "Handyfonieren", wird man mit dieser Werbung nicht arg ändern können. Zumindest ich kam über das Fahrrad als Verkehrsmittel für Kurz- und Mittelstrecken (bis 50 Km) dazu.
    Die Monatskarte für den Weg zum Gymnasium (bei manchen Kollegen 30 Km!) mussten die Eltern löhnen, den Spruch "Mama, kannst Du mich bitte mal nach xx fahren" (oder die Selbstverständlichkeit) brachte ich etwa 1x jährlich weil die Antwort ohnehin war "wenn Dein Fahrrad kaputt ist, dann repariere es!" (nix "dann bringe ich es Dir zur Reparatur").
    Folglich spechte ich nach einem anderen Verkehrsmittel.
    Mama wusste das und meinte irgendwann:"Ein Mofa kostet und ausserdem bist du mit dem Radl schneller". Stimmte, sie hatte Recht! Dann war eine "Fuffziger" angesagt. "Das Ding ist entsetzlich teuer! Hast Du so viel Kohle? Falls ja, dann überleg' Dir was Du in 2 Jahren wenn Du ein Auto möchtest noch dafür bekommst!" Mama hatte Recht!
    Irgendwann kam dann zum Auto ein Mopped. Bar bezahlt (wie es mir anerzogen wurde) und als stark genutztes Freizeitfahrzeug.
    Repariert wird (alles) nach wie vor selber. Dabei geht es weniger um's Geld (angenehmer Nebeneffekt) sondern eher um's Prinzip.
    Daher kann ich bei Sprüchen wie "Die R 1200GS und die R 1200 GS Adventure brechen mit neuer Kraft auf, um die entlegensten Orte zu erobern" (Rommel lässt grüßen) nur sagen: Da wo Rommel war kommt man mit den aktuellen GSen nicht hin Diese Staaten schützen sich vor Invasionen einfach dadurch, dass sie weder "Bleifrei" noch "SuperPlus" anbieten . Auch Steckdosen zum Batterieladen "zwischendurch" sind rar .
    Diverse Werbesprüche werden von Silberrücken gnadenlos gefiltert. Der AIRFLOW Anzug mit passendem Helm für die heissen Tage ist zwar vielleicht toll, aber soll ich das Ding als "Zweitklamotte" mit nach Italien schleppen? Schliesslich schifft es von Stuttgart bis München und es hat auch nur 16 Grad.
    Vielleicht im stylischen Edelaluköfferchen das zwar weder praktisch noch wasserdicht ist, dafür aber im Innenraum messerscharfe Nieten aufweist und serienweise Scharniere verbraucht (die ersten Kisten der 1150 GSA)?

    Es gibt sicherlich auch "Alte" (zu denen ich mich schon zähle) die sich den Porsche nicht leisten können und deshalb ein "Demomopped" brauchen. Die fahren am Sonntag die grosse Tour (80Km) und gut is. Die Anderen die im Jahr 20...25TKm abreissen haben andere Ansprüche an's Mopped. Mir z.B. gefällt der Entenschnabel nicht, doch wenn ich fahre sehe ich ihn nicht . Den Mantavorsatz habe ich abgeschraubt bevor ich auch nur 1 Km fuhr. "Normales "Super" ist mir lieber als 3 PS mehr und "Gas-by-wire" ist für mich nötig wie ein Kropf.
    Bevor es jemand sagt: Die Zündelektronik habe ich mir schon gewünscht als es die ersten Transistoren gab und noch Jahrzehnte lang(!) Unterbrecherkomntakte eingesetzt wurden.
    Bei ABS bin ich mir noch immer nicht ganz sicher obwohl es mich wahrscheinlich bereits einmal gerettet hat als ein Trottel (ein alter Mann, sicherlich 5 Jahre älter als ich ) widerrechtlich vor mir einscherte.
    Über den Body der Werbefahrer verfüge ich. Allerdings ist mein Waschbrettbauch derartig ausgeprägt, dass ich nur eine einzige Welle zeigen kann...
    gerd

  5. Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    69

    Daumen hoch Hallo Gerd

    #75
    So ist nun mal das Leben. Alles könnte so einfach sein,
    aber nicht für jeden!!
    Motorrad fahren, jeder auf seine weise, was kümmert mich da
    die Werbung, aber schön bunt ist sie schon.

  6. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Interessant finde ich den (Nicht-)Bezug vieler Beiträge zum Thema
    Klar ist, dasss Werbung übertreibt, polarisiert und Hoffnungen/Bedürfnisse weckt. Dafür ist sie ja da.
    Die Jüngeren werden sicherlich durch Leistung, Geschwindigkeit etc. angesprochen (eben das Honda, Suzuki Klientel), die Älteren eher durch Zuverlässigkeit, Langlebigkeit, Reisetauglichkeit (ich war mal mit einer GSXR1000 in Sizilien ).
    Was bei den Jüngeren nicht so ganz passt ist der Preis.
    Dass immer weniger Jüngere moppedfahren wollen aber statt dessen "Handyfonieren", wird man mit dieser Werbung nicht arg ändern können. Zumindest ich kam über das Fahrrad als Verkehrsmittel für Kurz- und Mittelstrecken (bis 50 Km) dazu.
    Die Monatskarte für den Weg zum Gymnasium (bei manchen Kollegen 30 Km!) mussten die Eltern löhnen, den Spruch "Mama, kannst Du mich bitte mal nach xx fahren" (oder die Selbstverständlichkeit) brachte ich etwa 1x jährlich weil die Antwort ohnehin war "wenn Dein Fahrrad kaputt ist, dann repariere es!" (nix "dann bringe ich es Dir zur Reparatur").
    Folglich spechte ich nach einem anderen Verkehrsmittel.
    Mama wusste das und meinte irgendwann:"Ein Mofa kostet und ausserdem bist du mit dem Radl schneller". Stimmte, sie hatte Recht! Dann war eine "Fuffziger" angesagt. "Das Ding ist entsetzlich teuer! Hast Du so viel Kohle? Falls ja, dann überleg' Dir was Du in 2 Jahren wenn Du ein Auto möchtest noch dafür bekommst!" Mama hatte Recht!
    Irgendwann kam dann zum Auto ein Mopped. Bar bezahlt (wie es mir anerzogen wurde) und als stark genutztes Freizeitfahrzeug.
    Repariert wird (alles) nach wie vor selber. Dabei geht es weniger um's Geld (angenehmer Nebeneffekt) sondern eher um's Prinzip.
    Daher kann ich bei Sprüchen wie "Die R 1200GS und die R 1200 GS Adventure brechen mit neuer Kraft auf, um die entlegensten Orte zu erobern" (Rommel lässt grüßen) nur sagen: Da wo Rommel war kommt man mit den aktuellen GSen nicht hin Diese Staaten schützen sich vor Invasionen einfach dadurch, dass sie weder "Bleifrei" noch "SuperPlus" anbieten . Auch Steckdosen zum Batterieladen "zwischendurch" sind rar .
    Diverse Werbesprüche werden von Silberrücken gnadenlos gefiltert. Der AIRFLOW Anzug mit passendem Helm für die heissen Tage ist zwar vielleicht toll, aber soll ich das Ding als "Zweitklamotte" mit nach Italien schleppen? Schliesslich schifft es von Stuttgart bis München und es hat auch nur 16 Grad.
    Vielleicht im stylischen Edelaluköfferchen das zwar weder praktisch noch wasserdicht ist, dafür aber im Innenraum messerscharfe Nieten aufweist und serienweise Scharniere verbraucht (die ersten Kisten der 1150 GSA)?

    Es gibt sicherlich auch "Alte" (zu denen ich mich schon zähle) die sich den Porsche nicht leisten können und deshalb ein "Demomopped" brauchen. Die fahren am Sonntag die grosse Tour (80Km) und gut is. Die Anderen die im Jahr 20...25TKm abreissen haben andere Ansprüche an's Mopped. Mir z.B. gefällt der Entenschnabel nicht, doch wenn ich fahre sehe ich ihn nicht . Den Mantavorsatz habe ich abgeschraubt bevor ich auch nur 1 Km fuhr. "Normales "Super" ist mir lieber als 3 PS mehr und "Gas-by-wire" ist für mich nötig wie ein Kropf.
    Bevor es jemand sagt: Die Zündelektronik habe ich mir schon gewünscht als es die ersten Transistoren gab und noch Jahrzehnte lang(!) Unterbrecherkomntakte eingesetzt wurden.
    Bei ABS bin ich mir noch immer nicht ganz sicher obwohl es mich wahrscheinlich bereits einmal gerettet hat als ein Trottel (ein alter Mann, sicherlich 5 Jahre älter als ich ) widerrechtlich vor mir einscherte.
    Über den Body der Werbefahrer verfüge ich. Allerdings ist mein Waschbrettbauch derartig ausgeprägt, dass ich nur eine einzige Welle zeigen kann...
    gerd
    Gerd du hast den Nagel m.M. ziemlich auf den Kopf getroffen! Aber bei einem kann ich dir aus meiner Sicht nicht zustimmen, das mit der einzigen Welle.....ich tendiere da bei mir eher zum überspannten Brückenbogen , ich meine nicht das Teil zum darauf fahren

    ps. ich bin ziemlich werberesistent, was Kaufentscheidungen angeht.


  7. hbokel Gast

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von Mortenhh Beitrag anzeigen
    Heinz,
    wodurch kommt deine Aggressivität
    Gute Frage. Kennst du die Filme mit Jack Lemmon und Walter Matthau? Da nervt der eine den anderen durch permantes Antippen mit dem Zeigefinger, bis der andere aus der Haut fährt. Wenn Du verstehst, was ich meine.

    Werbung halte ich persönlich für überflüssig wie einen Kropf und eine große Ressourcenverschwendung. Zu allem Überfluss wird man durch das Dummdeutsch wie ein Idiot behandelt.

    Wenn ich Werbung aus dem Weg gehen kann, ist sie mir letztendlich gleichgültig (obwohl - eigentlich kann man sich gar nicht entziehen, denn über einen erhöhten Kaufpreis wird jeder Käufer zur Kasse gebeten).

    Sauer werde ich, wenn Werbung aufdringlich wird, also Spam per Mail, Briefkasten oder Telefon. Dieser Thread begann mit einem Statement zu unverlangt zugesandter BMW-Werbung - ein rotes Tuch für mich, wenn Du so willst.

    Damit ich die wertvolle Festplatte von HP2Sascha nicht weiter belaste, will ich es damit gut sein lassen ;-)

  8. hbokel Gast

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Daher kann ich bei Sprüchen wie "Die R 1200GS und die R 1200 GS Adventure brechen mit neuer Kraft auf, um die entlegensten Orte zu erobern" (Rommel lässt grüßen) nur sagen: Da wo Rommel war kommt man mit den aktuellen GSen nicht hin. Diese Staaten schützen sich vor Invasionen einfach dadurch, dass sie weder "Bleifrei" noch "SuperPlus" anbieten
    Hallo Gerd,

    eigentlich kennst Du Dich ja gut aus, aber hier irrst Du. Deshalb eine kleine Korrektur: die Klopfsensoren der aktuellen GS werden auch mit nordafrikanischem Klingelwasser fertig. Oder meinst Du etwa, beim Long Way Down wäre Lufbetankung im Spiel gewesen?

    So gesehen ist die Werbeaussage immerhin zutreffend.

    Genug Off-Topic
    Heinz

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #79
    Sag mal. goibt´s bei euch im Landkreis für die häusliche Abfallentsorgung keine Altpapiertonne? Bei uns ist das Pflicht und sollte bei euch auch eingeführt werden. Wenn ich was nicht lesen will, dann schmeiss ich´s einfach da rein - Punkt -
    Ausserdem hast du die Werbung doch schon beim Moppedkauf mit bezahlt, ohne wäre die GS dann nicht auf 16547,73 Euro gekommen, sondern auf 16542,21........

    Am besten du verkaufst sie, weil dich das zu erreichende Image des Herstellers nicht mehr anspricht und du dich mit dessen Produkten dadurch nicht mehr identifizieren kannst.

    Soviel Werbung wie die ganze Woche kommt, mußt du ja 365 Tage im Jahr einen dicken Hals haben........


    Verdammich, jetzt bin ich auch schon auf 2 Post´s zu diesem Thema gekommen.......

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Sag mal. goibt´s bei euch im Landkreis für die häusliche Abfallentsorgung keine Altpapiertonne? Bei uns ist das Pflicht und sollte bei euch auch eingeführt werden. Wenn ich was nicht lesen will, dann schmeiss ich´s einfach da rein - Punkt -
    Ausserdem hast du die Werbung doch schon beim Moppedkauf mit bezahlt, ohne wäre die GS dann nicht auf 16547,73 Euro gekommen, sondern auf 16542,21........

    Am besten du verkaufst sie, weil dich das zu erreichende Image des Herstellers nicht mehr anspricht und du dich mit dessen Produkten dadurch nicht mehr identifizieren kannst.

    Soviel Werbung wie die ganze Woche kommt, mußt du ja 365 Tage im Jahr einen dicken Hals haben........


    Verdammich, jetzt bin ich auch schon auf 2 Post´s zu diesem Thema gekommen.......


    Könnte ja sein, das er sie wg. der Werbung gekauft hat und jetzt hat ihm sein bester Freund gesteckt: Hörma, Du 25 Jahre älter und total faltig

    Es ist halt gefährlich sich mit Werbung zu identifizieren..... oder zu infizieren


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. werbung im tv
    Von Müller im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 09:48
  2. BMW Werbung
    Von noh im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 22:10