Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 102

BMW zeigt R18

Erstellt von Classic Sport CS, 04.12.2018, 15:50 Uhr · 101 Antworten · 14.750 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    7.776

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von manfred180161 Beitrag anzeigen
    Ich find's schon sehr erstaunlich, dass man für eine möglicherweise geringe Anzahl von absetzbaren Maschinen separat einen neuen Motor entwickelt.
    Oder ist das dann eine r9t in groß?
    Ich erinnere mich dunkel an ein Interview mit einem BMW-Granden vor ein paar Jahren, da hat er glaube ich gesagt, er müsse ein Motorrad weltweit mindestens 15.000-mal verkaufen, um profitabel zu sein (kann auch 10.000mal sein, bin mir nicht sicher). 2017 hat Harley-Davidson weltweit rund 240.000 Moppeds verkauft, davon rund 145.000 in den USA. Und da HD nix anderes baut als schwere Eimer, würde ein 1800er Big Block voll darauf zielen. Ich halte das nicht für grundsätzlich ausgeschlossen.

    Bei dem Motor in dem japanischen Custombike fällt mir allerdings auf, dass der offenbar keine Steuerketten hat, oben auf den Zylindern sieht man die Rohre für Stößelstangen. Also, iwoasned.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  2. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.751

    Standard

    #22
    Eine nicht geringe Anzahl guter und lieber Freunde meiner einer sind in in den letzten Jahren von BMW zu Harley gewechselt. Warum??? ....sie hatten das Kurvenkratzen satt und wollen nun entschleunigt Moped fahren. Anfangs habe ich drüber gelacht. Nun denke ich selber drüber nach. Daher bin ich überzeugt, BMW hat Marktanalysen durchgeführt und ist sich sicher mit diesem Motor und einem entsprechendem Moped Abwanderungen von der Marke BMW aufzufangen und zu halten. Übrigens finde ich die neue Indian FTR 1200 echt schick, wenn die auch den Blubbersound hat ...warum denn dann nicht auch eine Indian??????

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    36.055

    Standard

    #23
    das kommt hier bei einigen schon recht nah an Blasphemie ran

  4. Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #24
    Noch ein Fremdwort, eh...

    Gruß
    Der Manne aus Echterdingen

  5. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    2.606

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von manfred180161 Beitrag anzeigen
    Noch ein Fremdwort, eh...
    Hat wohl was mit Blasenschwäche zu tun... passt gut hier zum Altersschnitt .

  6. Registriert seit
    30.09.2016
    Beiträge
    289

    Standard

    #26
    Das wird der neue Motor für die Cruiser-Baureihe werden!!!

    Ich erinnere nur mal an die Zusammenarbeit mit Roland Sands in den USA und der R9T...

    Gruß Brus

  7. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.568

    Standard

    #27
    Der amerikanische Markt lechzt nach großvolumigen, charaktervollen Zweizylindern a la HD und Indian. Mit dem 1600er Bagger oder der 1600GTL trifft man wohl nur die GW-Käufer..aber nicht der Vielzahl der HD & Co Käufer. Da der Markt für BMW derzeit noch nicht erschlossen ist..und offensichtlich großes Potential darstellt...wäre es nur vernünftig den Leuten das anzubieten wonach ihnen ist...
    Und ich denke damit würde man die HD-Verkaufszahlen in Europa auch empfindlich angehen können.

    Mangels eines BMW Cruiser habe ich mit der Thunderstorm als Zweitmoped für das gesellige Cruisen geliebäugelt ..nun muss ich wohl doch noch etwas warten.

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.462

    Standard

    #28
    Steht heute auch in der neuen Motorrad. BMW kündigt das Erscheinen eines Cruisers mit neuem Boxermotor an.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    1.896

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Eine nicht geringe Anzahl guter und lieber Freunde meiner einer sind in in den letzten Jahren von BMW zu Harley gewechselt. Warum??? ....sie hatten das Kurvenkratzen satt und wollen nun entschleunigt Moped fahren. Anfangs habe ich drüber gelacht. Nun denke ich selber drüber nach.
    Ich finde man kann mit einer BMW auch total entspannt fahren und muß nicht Kurvenkratzen damit.

    Aber andere Frage, ist meine R21 dann mit 2100ccm Hubraum ?

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    22.259

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Ich finde man kann mit einer BMW auch total entspannt fahren und muß nicht Kurvenkratzen damit.
    ...
    Meine Erfahrung ist anders.
    Mit Papas Harley kann ich ziemlich entspannt cruisen, mit meinen BMWs schaffe ich das nur solange keine Kurven in Sicht sind.
    Sobald es kurvig ist, wird die Umgebung zur Nebensache und der Fokus liegt auf Fahrdynamik und Schräglage.


 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 07:50
  2. BMW Batterieladegerät zeigt ständig Error
    Von tommi2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 09:06
  3. BMW X3 Mischbereifung 18 Zoll 235/50R18 u. 255/45 R18
    Von Gucky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 08:05
  4. BMW R80 EX-Bundeswehrfahrzeug
    Von Rossi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2004, 12:00
  5. BMW Navi II Heimatadresse Wer kann helfen
    Von Carly im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2004, 15:51