Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

Boxer schützt Beine?

Erstellt von connx666, 21.10.2013, 10:49 Uhr · 74 Antworten · 8.047 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.604

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    Zum Glück habe ich nächste Woche wieder eine Woche Dolomiten, sozusagen als ReHa...
    du hast es gut, bekommt man das auf Rezept? auch haben will

  2. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    du hast es gut, bekommt man das auf Rezept? auch haben will
    ...nur bei nahezu aussichtslosen Fällen, wo allein die temporäre Verbesserung der Lebensqualität einen schlagartigen Anstieg der Heilungsschancen vermuten lässt. Nicht für Leute, die näher als 1000km an den Alpen wohnen und da mal eben am Wochenende hindüsen können...
    Gruss vom Schafschächter

  3. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Dubliner Beitrag anzeigen
    ...nur bei nahezu aussichtslosen Fällen, wo allein die temporäre Verbesserung der Lebensqualität einen schlagartigen Anstieg der Heilungsschancen vermuten lässt. Nicht für Leute, die näher als 1000km an den Alpen wohnen und da mal eben am Wochenende hindüsen können...
    Gruss vom Schafschächter
    Hmm Georg, wir sind immernoch nicht dazu gekommen endlich mal in Laragh nen Apfelkuchen essen zu gehen.
    Lass mal Termin machen, so wenn die Blaetter vonne Baueme sind und man die R755 wieder ohne Rutscheinlagen runterfahren kann

  4. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #44
    Hi Wolkenspringer -
    Machen wir, ich kauf mir dann auch wieder 'ne 75/5 zum Schafe schlachten.
    Wie wär's mit nem Sommertag im November, wenn auf dem Kontinent schon die Flocken tanzen und wir hier wieder endlich den Golfstromfaktor ausspielen können?
    Georg
    (Hier am UCD brüllt der Lorenz, wie siehts bei dir aus?)


    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Hmm Georg, wir sind immernoch nicht dazu gekommen endlich mal in Laragh nen Apfelkuchen essen zu gehen.
    Lass mal Termin machen, so wenn die Blaetter vonne Baueme sind und man die R755 wieder ohne Rutscheinlagen runterfahren kann

  5. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #45
    Hy, ich glaube schon das es sich in paar fällen die Zylindern schützten.

    Hätte ich vor 5 Jahren eine GS oder auf meiner HD einen Sturzbügel. Würde mein rechter Fuß noch alles so machen wie ich es will.

  6. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    614

    Standard

    #46
    Was für Schuhwerk habt ihr bei euren Unfällen getragen? Ich denke ein guter Stiefel schützt umfangreicher als der olle Zylinderkopf- Sonderspezialfälle, die es sicherlich gibt, mal außen vor gelassen.
    Gruß Rob

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Frangenboxer Beitrag anzeigen
    Was für Schuhwerk habt ihr bei euren Unfällen getragen? Ich denke ein guter Stiefel schützt umfangreicher als der olle Zylinderkopf- Sonderspezialfälle, die es sicherlich gibt, mal außen vor gelassen.
    Gruß Rob
    Naja, wie man sieht.

    Der Zylinder sorgt auf jeden Fall, das Du im Falle eines Sturzes das Motrrad los wirst. Das Dir Dein Bein nicht zwschein Maschine und Straße oder anderen Fahrezeugen eingklemmt und abgeschert wird. Das leistet kein Schuh. Klar solltest Du auch nen Boxer nicht mit Badelatschen fahren. Sagen wir, es ist eher umgekehrt, der Zylinder sichert Dir die Füsse, bis auf die paar Sonder-Spezialfälle, wo es bessere Schuhe getan hätten.

    Ich hab mit der C auf dem Reschenpass nen Leitpfosten abgeräumt, ohne Zylinder wäre es mein Knie geworden. So weiß ich zum Glück nicht, wie sich der Aufprall eines Stückes Hartplastik bei Tempo 90 auf meinem rechten Knie anfühlt Ich kann Dir sagen, das Abfangen bei 90 auf losem Untergrund, zurück auf die Straße und nicht in den Acker, hat mich genug beschäftigt, ein Treffer des Leitpfostens hätte sicher zu einem .anderen Ende geführt, auch des Urlaubes.

    Als ich mich in Offenbach bei knapp 70 mitten auf dem Stadtring auf einem Bitumenstreifen langgemacht habe, da war ich heil froh, das das Mopped auf dem Zylinder weitergerutscht ist und mich nicht mit in die Kreuzung genommen hat.

  8. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #48
    Bist du sicher, dass Motorrad fahren das richtige Hobby für dich ist?

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #49
    Also Themen gibts hier...

    Auf den Gedanken bin ich ja noch nicht gekommen.

    Aber falls das wirklich so ist, und da spricht ja anscheinend wirklich was dafür, dann bin ich ja froh ein serienmässiges Sicherheitsfeature verbaut zu haben!

    Wobei ich sicherheitshalber trotzdem Motorradstiefel den Badelatschen vorziehe...

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Bist du sicher, dass Motorrad fahren das richtige Hobby für dich ist?
    Du nicht?


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Wilbers-Beine mit Originalschrauben?
    Von Hobestatt im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 20:05
  2. Beine hochlegen und ausstrecken
    Von Heidekutscher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:44
  3. R 1200 GS Tieferlegen --> Beine zu kurz
    Von federrix im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 20:56
  4. ADV Beine
    Von gsulirt im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 11:52
  5. Wie schützt Ihr Eure Q
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 16:24