Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Bravo KELLERMANN...

Erstellt von GS Q, 13.03.2014, 22:21 Uhr · 15 Antworten · 2.051 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard Bravo KELLERMANN...

    #1
    ...kann ich da bloß sagen.

    Zum Verständnis:

    Habe mir an meine 11er Kellermänner rangetüdelt. Das war im Febr. 2012. Auf der letzten Ausfahrt sagten man mir das HL nur noch eine Diode funktioniert!
    Alles klar, ruf ich mal bei Polo an. Beim Polo in PF war leider keiner da oder hatte keine Lust/ Zeit zu telefonieren, naja, ich mag den Laden eh nicht.
    Also die Service-Hot-Line bemüht. Da ich leider keine Rechnung mehr finde sagte man mir das der Kauf im Febr. 2012 war und Garantie sei das dann nicht mehr. Wollte ich gar nicht wissen! Wollte bloß die Artikel Nr. erfragen.

    Mit der Polo Artikel Nr. dann beim Händler meines Vertrauens angerufen und Ihn gefragt ob er mir den Kellermann bestellen kann?!
    Ja, brauch aber die genaue Bezeichnung, kann mit der Polo-Nr. niGS anfangen. Ja..Ne..is klar!
    Also tapfer ne E-Mail an Kellermann geschrieben mir der Frage ob Sie mir die Polo Nr. denn umschlüsseln könnten.
    Kurz den Sachverhalt mitgeschrieben, das ich bei nem anderen Händler kaufen möchte....

    Heute per E-Mail die Antwort: das ist der Blinker...bla bla mit der Artikel Nr.: ...bla bla
    Bitte senden Sie uns den defekten Blinker doch zur Überprüfung zu!!!

    What??????

    Na, ich fix ans Telefon und die gute Frau F angerufen.......
    Hab mich fix für die Antwort bedankt und Ihr gesagt das wir ein Problem haben....Ich kann ohne Blinker nicht fahren, also gehen würds schon.
    Ich fragte ob ich den defekten Blinker zuschicken soll sobald ich nen Neuen dran hab.
    Sie sagte: neee, das machen wir anders....?????????????????????
    Wir schicken Ihnen mal den neuen Blinker zu und Sie schicken uns dann den defekten Blinker zur Überprüfung.
    Im schlimmsten Fall bekommen Sie eine Rechnung! Ja klar, wollt ja eh nen neuen Blinker kaufen!!!!!

    Bin mal gespannt wie die Sache ausgeht, hab nie nach Garantie oder so etwas gefragt!

    Ich fands einfach cool und wollte das mal kund tun!!

  2. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    211

    Standard

    #2
    Auch in der Servicewüste Deutschland gibt es einige Firmen, die nicht nur gute Produkte entwickeln und fertigen, sondern auch einen vorbildlichen Service anbieten.Aus eigener Erfahrung habe ich ähnliches bei Daytona und Held erlebt. Da musste allerdings erst das defekte Produkt eingeschickt werden, welches (ohne Kaufnachweis und nach mehreren Jahren) aufgrund der Qualitätsprüfung anstandslos und ohne Kosten repariert wurde.

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Moin Guido,

    schöne Geschichte - so soll's sein. Kenn ich übrigens von Schuberth ähnlich ...... da kommt dann 'ne Rechnung..... mit einem Betrag von 0,00 €.

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #4
    Solch positive Erfahrungen habe ich auch schon mit mehreren Firmen gemacht: TOURATECH, HELD, Kahedo, Louis!! Sehr löblich!

    Gruß

    der Kurze

  5. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin Guido,

    schöne Geschichte - so soll's sein. Kenn ich übrigens von Schuberth ähnlich ...... da kommt dann 'ne Rechnung..... mit einem Betrag von 0,00 €.
    hmm , oder ´ne Rechnung über 66,07 € ( so kann´s auch sein )
    aber mir ist´s gleich , Hauptsache , das Visier schliesst wieder dicht .

    Doch immer gut zu hören , das es Firmen gibt , die sich ordentlich um Ihre Kunden kümmern

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #6
    Nur, um mir mal zum korrekten Verständniss zu helfen:
    König Kunde, nicht in der Lage, sich Rechnungen (welchselbte zumeist nicht nur die vertreibereigene Bestellnummer aufzeigen, sondern, darüber hinaus, häufig auch noch eine genauere Artikelbezeichnung, unverhofft womöglich sogar die genaue Bezeichnung des Artikelherstellers) über einen Zeitraum von knapp 2 Jahren aufzubewahren, erwartet dieses aber vom Vertreiber des Artikels.
    Im nächsten Schritt wird dann von einer zweiten Fa. (der des Vertrauens) erwartet, mit der Artikelnummer des ersten Vertreibers etwas anfangen zu können (Ja..Ne..is klar! (Originalzitat! ), die konkurierenden Firmen unterhalten nat. ständige Geschäftsbeziehungen untereinander und tauschen regelmäßig die, nach den eigenen Vorgaben innerhalb ihrer Organisation vergebenen Partnummern aus.
    Da bin ich bisher bloß nicht drauf gekommen , wieder was gelernt .
    Irgendwas hab ich also bisher nicht verstanden "Kopfkratz" (Hülfe!! Bitte (().
    Das Verhalten von Kellermann ist trotzdem, zum. im ersten Eindruck, großartig, wobei die allerdings den unverzichtbaren Vorteil haben, mit jedem ihrer Abnehmer Kontakt zu haben und wahrsch. auch die jeweils (Organisationsbedingten) Teilenummern locker in Kellermann Teilenummern umschlüsseln zu können.
    Wozu jedem der Vertreiber der König Kunde hätte Informationen liefern können, wenn er denn ....
    Aber: Da erwarte ich wohl viel zu viel von bereits erwähntem König ;( .
    Grüße
    Uli
    p.s.
    Ich kenne beide Seiten, das ist noch ein durchaus harmloser Fall von "Königlichkeit!".
    Zumeist wird außer acht gelassen, daß "König" zu sein auch gewisse Ansprüche an das "königliche" Verhalten stellt, aber das ist, zugegebenermaßen, häufig äußerst aufwendig und etwas, was nicht von nicht von jedermann (auch wenn er glaubt, "König" zu sein) erwartet werden kann .

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin Guido,

    schöne Geschichte - so soll's sein. Kenn ich übrigens von Schuberth ähnlich ...... da kommt dann 'ne Rechnung..... mit einem Betrag von 0,00 €.

    ich nicht. keinerlei hang zu einer auch nur ansatzweisen kulanz.
    aber seit einiger zeit gehört der laden schuberth auch irgendeiner amerikanischen

    HEUSCHRECKE.

    mal sehen, wie lange der laden in magdeburch noch läuft...
    mein gezwungenermaszen nächster helm war dann auch kein schuberth mehr.
    zu teuer. zu schnell kaputt. zu doofdeutsch.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Nur, um mir mal zum korrekten Verständniss zu helfen:
    König Kunde, nicht in der Lage, sich Rechnungen (welchselbte zumeist nicht nur die vertreibereigene Bestellnummer aufzeigen, sondern, darüber hinaus, häufig auch noch eine genauere Artikelbezeichnung, unverhofft womöglich sogar die genaue Bezeichnung des Artikelherstellers) über einen Zeitraum von knapp 2 Jahren aufzubewahren, erwartet dieses aber vom Vertreiber des Artikels.
    Im nächsten Schritt wird dann von einer zweiten Fa. (der des Vertrauens) erwartet, mit der Artikelnummer des ersten Vertreibers etwas anfangen zu können (Ja..Ne..is klar! (Originalzitat! ), . . .
    Hm, kann mich nicht dem Eindruck erwehren, daß du da etwas arg negativ reininterpretierst. . .

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    Kellermann 1: anfangs waren die teilweise mangelhaft beschichtet, die Beschichtung eines Blinkers löste sich. Anruf dort, ich solle den Blinker einsenden. Meine Einrede: ich kann ja schlecht ohne den Blinker fahren, sende ein Foto. Kellermann sendet mir neuen Blinker zu

    Kellermann 2: habe die Polo Kellermänner montiert, kein Widerstand bringt Erfolg. Ingenieur dort nimmt sich viel Zeit, den richtigen Widerstand zu ermitteln, sendet mir diesen und das Montagematerial gegen Kleingeld auf Rechnung zu.

    Kellermann = top

  10. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #10
    So, kleiner Nachtrag...

    Blinker war Heute schon in der Post, die sind recht fix!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solo Delta an Uniform Mike bravo....
    Von 084ergolding im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2008, 17:44
  2. Kellermann an HP2
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 11:12
  3. Kellermann Blinker
    Von Arashi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 17:27
  4. Kellermann Micro 1000 LED White Matt
    Von sandy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 10:21
  5. Kellermann-Blinker
    Von No1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 20:38