Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Brief für die Abmeldung nötig?

Erstellt von bastl-wastl, 14.11.2011, 16:51 Uhr · 26 Antworten · 4.898 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Archie Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht.
    Soweit ich informiert bin arbeitet niemand aus unserer Ortschaft auf einem Amt in MTK.
    hah, wusste gar nicht, dass es diesen Ort tatsächlich gibt. Naja, sind je weg lediglich 283 km, unmöglich wäre das nicht

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #22
    Wer den Brief hat der ist auch Eigentümer des Fahrzeugs

    Verleih mal ein Fahrzeug, dann gibst Du KFZ-Schein und Nummernschilder aus der Hand Auf einmal ist Dein Fahrzeug abgemeldet

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Wer den Brief hat der ist auch Eigentümer des Fahrzeugs

    Verleih mal ein Fahrzeug, dann gibst Du KFZ-Schein und Nummernschilder aus der Hand Auf einmal ist Dein Fahrzeug abgemeldet

    Gruß
    Berthold
    Diese Theorie würde ja mit Vorlage des Ausweises ausgeschlossen sein.

    Den wollte in meinem Fall aber niemand sehen.Trotzdem konnte ich das Fahrzeug abmelden.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #24
    Wer den Brief hat kann ab- und anmelden, das muss nicht der im Brief eingetragene sein. Sonst könnte der Gebrauchtkäufer eines angemeldeten nicht ummelden.

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #25
    Aber rnur mit Vollmacht

    Zumindest bei uns braucht der Versicherungsvertreter, der Dir Dein Fahrzeug an-, ab- oder ummeldet eine Vollmacht vom Besitzer

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Aber rnur mit Vollmacht

    Zumindest bei uns braucht der Versicherungsvertreter, der Dir Dein Fahrzeug an-, ab- oder ummeldet eine Vollmacht vom Besitzer
    Bei uns geht das abmelden auch so...ohne Vollmacht - mit Brief

  7. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    Insgesamt, ja.
    Nach zwölf Monaten konnte man noch sechs Monate verlängern.
    Dann verfiel der Brief und mußte nach Ablauf der Frist neu beantragt werden.
    Ein KFZ-Brief ist noch nie verfallen.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Abmeldung
    Von BMW-Max im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 17:23
  2. Abmeldung
    Von gladdi im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2006, 19:29
  3. Abmeldung
    Von BMW-Max im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 19:20