Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Brülltüten - regionale Verteilung

Erstellt von sampleman, 27.07.2016, 09:54 Uhr · 62 Antworten · 4.889 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    947

    Standard

    #11
    @Gerd, in Deutschland gibt es keine Vorschrift zum Tragen eines Helms mit gültiger ECE. Der Helm braucht lediglich aufgrund seiner Bauart als Schutzhelm geeignet sein.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.854

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ...Wenn einer mit W.ehrmachthelm fährt bin ich eigentlich schon fertig mit meiner Meinung. Bei uns fragen die Grünen(noch immer grün!) einfach nach dem EC Prüfzeichen. Danach fährt der Gute juristisch ohne Helm und zahlt....
    Die Typen, die solche Helme tragen, haben halt eine gesunde Selbsteinschätzung.
    Die wissen, dass unter ihrem Helm nicht viel kaputt gehen kann!

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.182

    Standard

    #13
    Landleben macht häufiger impotent das muss irgendwie kompensiert werden.

  4. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.182

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von PStranger Beitrag anzeigen
    @Gerd, in Deutschland gibt es keine Vorschrift zum Tragen eines Helms mit gültiger ECE. Der Helm braucht lediglich aufgrund seiner Bauart als Schutzhelm geeignet sein.
    Du meinst ich könnte auch mit meinem alten Plastik Bauhelm oder FahrradHelm fahren?

  5. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.116

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Je tiefer die Provinz, desto sinnlos lauter die Moppeds.
    Kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil. Unter der Woche in Hannover bekomme ich bei geöffnetem Fenster die ganze Nacht kein Auge zu, weil die gehirnamputierten Vollidioten, egal ob auf zwei oder vier Rädern, sich auf der nahen Vahrenwalder Straße sinnlose Ampelrennen liefern. Ganz vorne mit dabei: Rotlichtprolls mit dicken Achtzylindern. Dazu kommen noch die ganzen Fußgänger-Pflegefälle und Nachtschwärmer, die unter meinem Fenster vorbeilatschen und dabei so laut ins Handy brüllen, dass ich schon an mich halten muss.

    Bei mir zuhause auf dem flachen Land hingegen ist es auch tagsüber schön ruhig. Und Ausnahmen gibt es überall.

  6. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    947

    Standard

    #16
    @Macfak Nein, denn selbst bei 1,5 zugedrückten Augen kann man da nicht vernünftiger Weise davon ausgehen, daß diese Helme aufgrund ihrer Bauart geeignete Motorrad Schutzhelme sind. Lange Zeit aber wurden diese "Braincaps" geduldet bis mal ein Gutachten des TÜVs Rheinlands klargestellt hat, daß diese ebenfalls nicht geeignet sind. Die meisten Ordnungshüter wissen das aber bis heute nicht, und werden wegen einer Braincap niemanden anhalten.

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.410

    Standard

    #17
    Hallo Sampleman!

    Vielleicht wird in der Provinzen (den von Dir genannten im Osten) einfach nur weniger kontrolliert und damit sinkt die Hemmschwelle den DB-Eater gleich ganz draußen zu lassen, als beispielsweise in München.

    Vielleicht empfindest Du das mit dem Lärmunterschied aber auch einfach nur so. Vielleicht ist Dir die Stille dort irgendwie zu Gemüte geschlagen. Müßig sich darüber jetzt einen Kopf zu machen.

    Vielleicht kommt ja noch jemand und versucht das irgendwie mit regional unterschiedlichem Bildungsnieveau zu erklären. "In der Stadt das sind die mit der Designerbrille auf ihrer intellektuellen Nase und auf dem Land, na ja, halt die mit der dicken roten Nase". Hat auch was, wenn ich so an vergangene Ereignisse in Bautzen und Hoyerswerda denke. Viel Spaß.

    Gruß Tom

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.713

    Standard

    #18
    Der Sampleman hat Recht , ich wohne im Osten und wer hier wohnt und dann noch bei Facebook ist ,kennt diese Gruppen die meistens nur in Massen auftreten .

  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    665

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ...oder haben die Hauptstädter einfach einen besseren Geschmack als das Landvolk?
    Kann ich als Berliner (in Auszeit) nicht bestätigen. Wir haben jede Menge Knallköppe mit Brülltüten, neben lächerlichen Hipstern mit Fusselfresse und modischem Zweirad. Letztere sind weniger fahrakustisch als anderweitig verhaltensauffällig.

  10. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.000

    Standard

    #20
    Auf dem land bzw. dorf ist es ruhig?????
    Also ich wohn mitten in deutschland in der pampa im 400 personen dorf!!!
    Hier ist es NIE ruhig!! Hier laufen immer rasenmäher, motorsägen, traktoren, laubsauger, benzinmotorsensen......!!!
    Irgenwer schraubt hämmert hier immer!!!!
    Wenn ich mal in die stadt komme und mich irgendwo in ein cafe unter den sonnenschirm setzte kann ich kaum glauben wie schön ruhig das ist ( trotz verkehr)


    Mfg.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Regionale Motorradausstellungen * 2012
    Von enduro43 im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 01:12
  2. KAT nachrüsten für Brülltüten...
    Von Vanman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 09:37