Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Brülltüten - regionale Verteilung

Erstellt von sampleman, 27.07.2016, 09:54 Uhr · 62 Antworten · 5.038 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.719

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen

    Berlin ist die Geburtsstadt einer jeden Boxer-BMW seit 1968, deshalb verwundert es nicht, dass dort mehr alte 2V-Boxer (in meist gutem Originalzustand) herumfahren als anderswo.
    Da erkenne ich den Zusammenhang zwischen den Aussagen nicht. Die Boxer wurden doch nicht nur in Berlin verkauft und nicht mal mehrheitlich hier. Aber es mag schon sein, dass in Ballungsräumen die Dichte an Fahrzeugen aller Art, ausgenommen z. B. landwirtschaftliche Fahrzeuge, höher ist. Ob sich ähnliche Eindrücke zu 2V-Boxern auch in anderen Ballungsräumen einstellen, vermag ich mangels Erfahrungen nicht zu sagen.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.656

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich fasse das mal kurz zusammen: Der Sampleman, der vor Ort war, hat sich getäuscht und von seinen Gefühlen mitreißen lassen, während der Ampertiger von Dachau aus hören konnte, wie sich Motorräder in Berlin anhören
    ich konnte die Motorräder aus Berlin nicht hören, dafür ist mein Auspuff zu laut ....

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich habe übrigens in Berlin einige Leute gesehen, die ihre sehr schönen und komplett originalen 2V-BMWs offenbar einfach als Tansportmittel benutzen: Jethelm auf, Messenger Bag umgehängt und los. Ich glaube, die wollen zu überhaupt keiner Motorradszene gehören, die wollen sich nur stilvoll fortbewegen, mehr nicht.
    genau wie ich, seit nunmehr 34 Jahren und über 500tkm. mal mehr, mal weniger stilvoll

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    9.719

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen

    genau wie ich, seit nunmehr 34 Jahren und über 500tkm. mal mehr, mal weniger stilvoll
    Ach komm, irgendeine kleine Nische, die man als Szene umschreiben kann, wird sich auch für dich finden

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.656

    Standard

    #34
    sag ich doch, dass ich mich gerne in der Customszene rumtreibe, aber nur weil da nicht über Motormodi, Traktionskontrollen, semiaktive Fahrwerke und TT gequatscht wird, sondern wie früher über Bier, den besten Barbier/Pomade und die heißesten "Miss Motorbiene" Kandidatinnen, ein gepflegter Joint. Coole Sache.
    dazu ölverschmierte Hände, stinkende laute Motoren und man ist neidisch auf meine 16Jahre alte Triumphlederjacke

  5. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.093

    Standard

    #35
    AmperTiger = der Steve McQueen im GS-Forum

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    sag ich doch, dass ich mich gerne in der Customszene rumtreibe, aber nur weil da nicht über Motormodi, Traktionskontrollen, semiaktive Fahrwerke und TT gequatscht wird, sondern wie früher über Bier, den besten Barbier/Pomade und die heißesten "Miss Motorbiene" Kandidatinnen, ein gepflegter Joint. Coole Sache.
    dazu ölverschmierte Hände, stinkende laute Motoren und man ist neidisch auf meine 16Jahre alte Triumphlederjacke

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.052

    Standard

    #36
    Sorry, war hier unpassend
    gerd

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.770

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    sag ich doch, dass ich mich gerne in der Customszene rumtreibe, aber nur weil da nicht über Motormodi, Traktionskontrollen, semiaktive Fahrwerke und TT gequatscht wird, sondern wie früher über Bier, den besten Barbier/Pomade und die heißesten "Miss Motorbiene" Kandidatinnen, ein gepflegter Joint. Coole Sache.
    dazu ölverschmierte Hände, stinkende laute Motoren und man ist neidisch auf meine 16Jahre alte Triumphlederjacke
    Jetzt weiß ich ,warum ich keine Affinität zur Customszene entwickel, Bier und Pomade (Tatoos und Prollgehabe auch) konnten mir von jeher gestohlen blieben.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #38
    Naja, bis auf´s Bier kann ich dir zustimmen.

    Vielleicht sind die in der Stadt auch nur deswegen leiser, da es sich ja nun mal gezeigt hat, das man zum einen gut die Finger von einem sauber laufenden Motor lassen kann. Die restlichen Umbauarbeiten sind da TÜVmässig fast easy. Zum anderen führt gutes Motortuning nicht zwangsweise zu einer lauten Tüte. Zum dritten war man bei einem lauten Zubehörauspuff schon vor dreißig Jahren froh, wenn wenigstens fast die Serienleistung nach der Auspuffmontage überblieb.

    Mein R75GS ist auch erst einige Zeit in Berlin gelaufen, bevor sie hier tief im Westen landete. Ob sie ihren brutalen Unfall* hier oder in Berlin hatte, hab ich noch nicht rausgefunden. Nur das ich in ihrem jetzigen Umbaustadium keine Lust hätte damit, samt Gepäck, bis nach Biarritz zu braten. Dafür hab ich gemütlichere Eisen im Ofen. . .




    *dermassen brutal, das ein neuer Rahmen und ein neuer Zylinderkopf, verbaut wurden

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.656

    Standard

    #39
    schade, aber du verpaßt ne Menge interessanter Leute (auch Selbstdarsteller, aber deswegen nicht weniger unterhaltsam) eine bunte Szene, sehr vielfältig, ohne Standesdünkel (weder was das Gehalt, noch das mitgebrachte Fzg betrifft) und die Partys sind auch ohne glitschige Haare und Tatoos (ich) spaßig.
    Es geht nicht drum, was du GEKAUFT hast, sondern was du daraus GEMACHT hast.

    BMW und Yamaha drängen heftig in diese Szene, dort kannst du Weltmeister anquatschen, TouristTrophy-Fahrer um ein Autogramm bitten oder einfach mit nem Fernsehmoderator quatschen, der vor dir um Pommes ansteht. sehr familiär.

  10. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    957

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil. Unter der Woche in Hannover bekomme ich bei geöffnetem Fenster die ganze Nacht kein Auge zu, weil die gehirnamputierten Vollidioten, egal ob auf zwei oder vier Rädern, sich auf der nahen Vahrenwalder Straße sinnlose Ampelrennen liefern. Ganz vorne mit dabei: Rotlichtprolls mit dicken Achtzylindern. Dazu kommen noch die ganzen Fußgänger-Pflegefälle und Nachtschwärmer, die unter meinem Fenster vorbeilatschen und dabei so laut ins Handy brüllen, dass ich schon an mich halten muss.

    Bei mir zuhause auf dem flachen Land hingegen ist es auch tagsüber schön ruhig. Und Ausnahmen gibt es überall.
    Wie sind diese Leute so schnell von Stuttgart nach Hangover gekommen? Oder gibts das etwa in jeder größeren Stadt?


    Gesendet von meinem Sinclair ZX81 mit Tapatalk


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Regionale Motorradausstellungen * 2012
    Von enduro43 im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 01:12
  2. KAT nachrüsten für Brülltüten...
    Von Vanman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 09:37