Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Brülltüten - regionale Verteilung

Erstellt von sampleman, 27.07.2016, 09:54 Uhr · 62 Antworten · 4.972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.344

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Zum Thema zurück

    Lafranconi ------> Moto Guzzi
    Termignoni -----> Ducati

    Hauptsache Spaghetti - Connection..........
    richtige ducs mit königswelle hatten aber auch lafranconi ...
    termignoni kam erst bei den elenden zahnriemenmotoren.

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.959

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    richtige ducs mit königswelle hatten aber auch lafranconi ...
    termignoni kam erst bei den elenden zahnriemenmotoren.
    Da muss ich widersprechen! Die Lafranconis mit den offenen Dellortos hatten die Guzzi Lemans. Die Ducs hatten Conti-Tüten und offene Dellortos. Wobei obenrum das Ansauggeräusch mehr Krach gemacht hat als die Auspufftüten.
    Aber das war einfach echter Sound!!!

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.026

    Standard

    #53
    Ja, Conti spielte auch beim gepflegten Sound mit.

    An die Jungspunde unter uns, mit Conti sind wir hier schon im richtigen Fred .

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    18.344

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    ... Die Lafranconis mit den offenen Dellortos hatten die Guzzi Lemans. ...
    das habe ich nicht in abrede gestellt ...

    aber in den 70ern gab es neben conti-tüten auch lafranconi an einigen 750ern und 900ern (und als oem-zubehör).
    termignoni kam erst später dran.

    aber wir sind hier bei den propellern ... da gabs hoske-tüten

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.026

    Standard

    #55
    Hoske-Tüten kannte ich nicht.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    3.959

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Hoske-Tüten kannte ich nicht.
    Das darfst Du aber nicht im 2V-Forum von Dir geben. Dann bist Du sofort raus!

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.647

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Ja, Conti spielte auch beim gepflegten Sound mit.

    An die Jungspunde unter uns, mit Conti sind wir hier schon im richtigen Fred .


    Da ist eine heutige 4 Zülyndar Nähmaschine ein richtiger KacXstuhl ohne Charakter.

    Josef

  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.647

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Das darfst Du aber nicht im 2V-Forum von Dir geben. Dann bist Du sofort raus!
    Frag den René mal was über Gixxer.

    Josef

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    5.647

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    aber in den 70ern gab ..... lafranconi
    Wurden die nicht auch an den Laverdas(z.B.750 SFC) verbaut ?

    Josef

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.168

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil. Unter der Woche in Hannover bekomme ich bei geöffnetem Fenster die ganze Nacht kein Auge zu, weil die gehirnamputierten Vollidioten, egal ob auf zwei oder vier Rädern, sich auf der nahen Vahrenwalder Straße sinnlose Ampelrennen liefern. Ganz vorne mit dabei: Rotlichtprolls mit dicken Achtzylindern. Dazu kommen noch die ganzen Fußgänger-Pflegefälle und Nachtschwärmer, die unter meinem Fenster vorbeilatschen und dabei so laut ins Handy brüllen, dass ich schon an mich halten muss.

    Bei mir zuhause auf dem flachen Land hingegen ist es auch tagsüber schön ruhig. Und Ausnahmen gibt es überall.
    Dazu kann ich nur anmerken, daß, wenn man in H ruhig wohnen will, eine Wohnung in der Nähe der Vahrenwalder Straße, die absolut falsche Wahl ist.
    Das ist DIE Einfallstraße aus nördlicher Richtung, durchgehendmindestens zweispurig pro Seite, da tummelt sich alles, was von Norden kommend ERichtung Innenstadt will (und dann gibt's da noch die Podbi u. die B6, an/nahe denen sollte man auch nicht wohnen, wenn's ruhig sein soll , und auf der anderen Stadtseite die Marienstraße, die Hildesheimer, für die gleiches gilt). Ich wohne auch in H, Brülltüten höre ich abends, nächtens u.an ruhigen WEs, wenn die Jungs auf der B6 (1km Luftlinie) o. auf der BAB2 (~2km) meinen, 10k/min sei Mindestdrehzahl. Die Harleys im Umfeld sind laut beim vorbeifahren, und dann, auf BAB o. B6 nicht mehr zu hören.

    @Golem
    Die "Vögel" gibt's überall, nicht nur in jeder größeren Stadt, nur treten sie, der Bevölkerungsdichte wegen, dort gehäuft auf . (weswg. ich froh bin, am Stadtrand in einer relativ ruhigen Gegend zu wohnen).

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Hoske-Tüten kannte ich nicht.
    Bildungslücke .
    Hoske-Tüten habe ich an meiner NSU Konsul II, lang schlank, konisch zum Ende sich aufweitend, Ventile von ganz hinten leicht sichtbar (nur gelochtes Rohr innen, durchgängig offen, ... Damit hört sich der Einzylinder (mit zwei Auspuffrohren gesegnet) geil an.

    Grüße
    Uli


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Regionale Motorradausstellungen * 2012
    Von enduro43 im Forum Events
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 01:12
  2. KAT nachrüsten für Brülltüten...
    Von Vanman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 09:37