Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Charley Boorman unterwegs von Sydney nach Tokio mit 125cc, Bus und Flugzeug

Erstellt von ta-rider, 02.02.2016, 09:12 Uhr · 51 Antworten · 3.892 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard Charley Boorman unterwegs von Sydney nach Tokio mit 125cc, Bus und Flugzeug

    #1
    "Hauptsache ankommen" gerade auf Pro7 Maxx. Vielleicht interessiert diese geniale Reis jemand :-)

  2. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #2
    Was ist eigentlich aus dem Gespann Boorman / McGregor geworden? Haben die ihre Freundschaft an den Nagel gehängt?

    MArtin

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3
    Ewan darf nicht mehr ohne Frau und hat deshalb keinen Bock ;-) macht außerdem für Guzzi Werbung

    außerdem geht mir das "reicher vom Leben gelangweilter Fuzzi macht ne ungewöhnliche Reise" langsam auf den Senkel. Schon der Trip nach Kapstadt war eine reine Materialschlacht zugunsten der Werbefinanzierer.

  4. Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    392

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ewan darf nicht mehr ohne Frau und hat deshalb keinen Bock ;-)
    Das darf ich nicht kommentieren...

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    außerdem geht mir das "reicher vom Leben gelangweilter Fuzzi macht ne ungewöhnliche Reise" langsam auf den Senkel. Schon der Trip nach Kapstadt war eine reine Materialschlacht zugunsten der Werbefinanzierer.
    Hier muss ich dir uneingeschränkt recht geben. Während man bei Long Way Round noch ansatzweise den Eindruck hatte, die Beiden führen mit allen zugehörigen Strapazen um die Welt, war Long Way Down eher eine Werbeveranstaltung nach amerikanischem Stil.

    Irgendwie kam mir beim Lesen des Themenstarts die Frage nach dem Verbleib.

    MArtin

  5. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    914

    Standard

    #5
    Naja, Long way round mit Begleitfahrzeugen auf den Strecken,....
    Ohne Worte.
    Ich bin teilweise dort gefahren ( zB Mongolei ) wo die auch rum sind, und hab mich gefragt, warum man da Begleitfahrzeuge benötigt.

    Das war auch schon eine medienträchtige Reise, auch wenn es für viele ein schöner Film ist.

  6. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Naja, Long way round mit Begleitfahrzeugen auf den Strecken,....
    Ohne Worte.
    Ist halt ein Road Movie mit Starbesetzung im Stil einer Doku. Inklusive BMW Produkt Placement.

  7. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #7
    Na und,

    wenn sich einer für Euch bzw. uns ( inkl. meiner Wenigkeit) interessieren würde und uns auch noch gut dafür bezahlen würde, dann wäre wohl jeder dabei und würde sich nicht immer so abwertend äußern.

    Gerade wenn ich mir mal so anschaue wie viele Posts so der ein oder andere hier in seiner Forums Tätigkeit so hat komme ich ins rechnen und frage mich ob der wohl auch beim fahren postet, sonst ist das eigentlich nicht zu schaffen oder man(n) fährt eigentlich doch gar nicht soviel.

    Na ja, will eigentlich nur sagen nicht immer alles so kritisch und angespannt sehen.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.358

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Ist halt ein Road Movie mit Starbesetzung im Stil einer Doku. Inklusive BMW Produkt Placement.
    KTM wollte ja nicht...

  9. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    914

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    Na und,

    wenn sich einer für Euch bzw. uns ( inkl. meiner Wenigkeit) interessieren würde und uns auch noch gut dafür bezahlen würde, dann wäre wohl jeder dabei und würde sich nicht immer so abwertend äußern.

    Gerade wenn ich mir mal so anschaue wie viele Posts so der ein oder andere hier in seiner Forums Tätigkeit so hat komme ich ins rechnen und frage mich ob der wohl auch beim fahren postet, sonst ist das eigentlich nicht zu schaffen oder man(n) fährt eigentlich doch gar nicht soviel.

    Na ja, will eigentlich nur sagen nicht immer alles so kritisch und angespannt sehen.

    Gruß Thomas
    Sorry.
    Was mich betrifft ist das Blödsinn.
    Ich liebe Fernreisen und würde auch gegen Bezahlung nicht mit so einem Tross unterwegs sein ( Gegen Bezahlung eventuell, aber dann mit 2-3 Fahrern auf Mopeds, definitiv keine Begleitfahrzeuge )

    Wie gesagt, ich kenne die Strecken, und da ist man in Wahrheit mit einem Begleitfahrzeug langsamer und eingeschränkter unterwegs

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Naja, aber will dich (mich) schon in 'nem Film sehen?!?


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 12:23
  2. Charley Boorman wieder unterwegs
    Von 084ergolding im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 22:04
  3. Von Hamburg nach Kapstadt mit dem Moped!
    Von scubafat im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 13:12
  4. Song von "Race to dakar" (Charley Boorman)
    Von Elgru im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 17:55
  5. Schäden nach Zusammenprall mit einem Reh
    Von Dietmar im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 08:45