Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Cyril Despres verläßt KTM

Erstellt von ktm-cool, 15.03.2013, 14:09 Uhr · 11 Antworten · 1.999 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    246

    Standard Cyril Despres verläßt KTM

    #1
    Für alle, die Interesse am Rallye-Sport haben:

    Da ich gerade dabei bin, Neuigkeiten aus der Rallye-Szene zu verbreiten (Trennung von BMW und Speedbrain), wollte ich auch dies nicht vorenthalten:

    von Cyril Despres' HP:
    "After 12 years and 10 Dakar podiums, 5 of which were victories, Cyril Despres and KTM have jointly agreed to go their separate ways, leaving Cyril free to explore new challenges and new horizons.
    Cyril Despres
    “I have spent a large part of my career to date with KTM, so as you can imagine it wasn’t a decision that was taken lightly. They were great years, very fruitful, both professionally and personally, and I owe much to everyone at KTM , especially the ‘boss’ Stefan Pierer, whose enthusiasm for the sport of rally-raid matches my own. I would also like to say a big ‘thank you’ to Heinz Kinigadner and Head of Motorsport Pit Beirer and everyone in the rally department. When I arrived it was run by the much missed Hans Trunkenpolz, who taught me how to develop a rally bike, and whose work is now being very ably continued by Stefan Huber. Finally, I say a very fond farewell to my factory mechanic throughout all that time, Roland Bruckner, and my support rider during the last four Dakars, Ruben Faria, who I wish all the best for the future.
    Although I say goodbye to all these people, I am sure I will be seeing many of them again very soon, as, with the continued support of my long-time partner Redbull, I will most definitely be staying in the sport. It is a little too early to give any more details, suffice to say I am extremely motivated by the new challenge I am about to embark on and look forward to giving you further details in the very near future.”
    All the best
    Cyril"

    So trennen sich noch 5-maligem Dakar-Erfolg des Franzosen die Wege von Ihm und KTM.
    Hier gibt es die unterschiedlichsten Gerüchte, von Wechsel zu Honda, Kawa oder Yamaha bishin zum Wechsel auf 4 Räder....

    Gruß
    Markus

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #2
    vielleicht bringt das bischen frischen Wind in die Rallyeszene

  3. Baumbart Gast

    Standard Cyril Despres verläßt KTM

    #3
    Wechsel innerhalb der Moppedszene wäre ja eigentlich eher ein Abstieg, jedenfalls keine neue Herausforderung. Ich Schätze er wechselt auf 4 Räder. Der Mann wird ja auch älter.

  4. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #4


    Natürlich wäre es eine Herausforderung, mit einem "schwächeren" Moped gegen KTM zu gewinnen.
    So ähnlich sollen ja auch die Gründe für Rossis Wechsel von Honda zu Yamaha gewesen sein.

  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #5
    Hab irgendwo gehoert das er wechselt zu Honda. Kein ahnung ob das auch so ist.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #6
    viell. möchte er einfach ein neues Team zum Sieg führen, nach dem 5ten Dakarsieg sucht er evtl die Herausforderung (bei Rossi und Ducati ist es schief gegangen)

  7. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    162

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dutchgit Beitrag anzeigen
    Hab irgendwo gehoert das er wechselt zu Honda. Kein ahnung ob das auch so ist.
    Könnte Sinn machen. Honda hat sich ja nach den großen Versprechen bei der letzten Dakar ordentlich blamiert.

  8. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #8
    Das Geheimnis um CDP ist raus:



    Sehr schönes Willkommensvideo mit dem "Altmeister" Peterhansel.

    Die nächste Dakar wird auf jeden Fall spannend!

    btw: Speedbrain ist irgendwie mit Honda HRC verbandelt (zumindest einige Fahrer und W. Fischer):
    Speedbrain goes Honda

    Gruß
    Markus

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #9
    sagte ich doch ein neues Team auf zwei Rädern. Man kann nur hoffen, dass Yamaha endlich mal aus seinem Dornröschenschlaf erwacht, die XT 660 und die XTZ 1200 gehören dringend überarbeitet und auf den Stand der Technik gebracht....und zwischen WR 250 und XT 660 darf auch gerne noch eine Alltags-450er passen.

  10. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #10
    Red Bull Yamaha - Cool


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verläßt Troy Corser BMW ?
    Von confidence im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 10:28