Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Danke an alle BMW Mädels und Jungs

Erstellt von Berlintwin, 24.05.2014, 23:01 Uhr · 16 Antworten · 1.826 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.278

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    Bitte sehr. Keine Ursache.
    Ich liebe meine R100GS auch.
    besonders wegen ihrer komplexen sowie unkaputtbaren technik.
    sie ist und bleibt ne BANK. da geht nixX neueres drüber.
    Hi
    ich will auch:
    - 6 Zylinderkopfdichtungen
    - Getriebe
    - h. Federbein
    - Kardanwelle
    - Lichtmaschine und Gleichrichter
    einmal pro Woche synchronisieren
    War eine Bastelbude die mit 160 Km/h mit Koffern auf der AB ein Rodeo veranstaltet hat.
    Das Beste war das große Vorderrad.
    Gruß

  2. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #12
    Na, dann will ich mich auch bei BMW bedanken...für die Verwendung der bewährten ROTAX-Antriebseinheit in meiner (auch daher) verhältnismäßig leichten GS...

    Canario

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.187

    Standard

    #13
    Ketzer!


  4. Registriert seit
    10.08.2012
    Beiträge
    326

    Standard

    #14
    Stimmt wenn die Gs läuft
    dann läuft es ;-)
    Es ist schon schön.

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Deine Meinung! ...Ich hab da andere Erfahrungen!


    @ Berlintwin (Jürgen):

    Bin ganz bei Dir! ...und mir ist der Q-gelfisch nicht mal beim schieben und aufheben zu schwer ! ...schließlich sind die Mitbewerber a la Tiger Explorer, Crosstourer, Supertenere, Stelvio noch schwerer ...

    Gruß

    der Kurze
    um der wahrheit die ehre zu geben: ich auch. LEIDER.
    wenn ich die in die olle kuh - aufgrund technischer unzulänglichkeiten - investierte
    knete auf einmal ausgegeben hätte, wäre es ne fully equipped R1200GS LC geworden.
    aber
    a) ist man traditionalist
    und b) sind die alten Kühe -so kurz vorm abdecker-
    doch immer noch am besten.

  6. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    Nun, da habe ich auch so meine eigenen Erfahrungen gesammelt, wie Du weißt... Lima-Rotor ist ja ein bekanntes Problem, doof, wenn es dann grade in der Wallachei in Italien auftritt.

    Habe gestern das 2. Getriebe innerhalb eines Monats eingebaut, die ersten beiden sind vermutlich aufgrund eines Problems mit dem Kardan / Endantrieb verreckt, was ich aber erst gerafft habe, nachdem das Austauschgetriebe nur knapp 2500 km gehalten hat.

    Aber ich muß zugeben, daß ich eher so der Nutzer bin, der lieber fährt statt zu putzen / pflegen. Vielleicht straft mich mein Liebelein deshalb hin und wieder. Ich will eigentlich auch niGS neueres, aber ABS wäre halt manchmal schon nicht schlecht.

    Heute die Probefahrt war jedenfalls wieder klasse, nach einem Monat Entzug... Muß ja meine neue Heimat nun langsam mal besser kennenlernen. Zum Abschluß bin ich dann noch ein wenig durch das 5 km entfernte zukünftige Industriegebiet gebolzt, wo die Bagger noch vorbereitende Maßnahmen durchführen


    Jedenfalls gut, daß ich nicht - wie ursprünglich angedacht - mit Stocki60 gefahren bin, durch Straßengräben und allen möglichen Schmodder bin ich ja schon durch, aber durch die Mosel

    TJA. was soll ich sagen?
    vor drei wochen wegen eines neuen helmes (ARAI Händler sind selten)
    beim YAMAHA-dealer in Fürth rumgeschlichen: den ARAI hab ich gekauft.
    mit der MT-07 gehe ich noch schwanger.
    75 PS
    75NM
    180kg
    ABS
    eur: 5999.-
    ach so: twin mit 270° hubzapfen-versatz.
    macht laune und kost nix. net die hälfte von ner 800er.
    und mit dem leistungsgewicht (Fahrer und Maschine)
    macht mir da auch kein 1200erGSler was vor.

    achso zwei:
    im herbst soll ne endurovariante auf den markt kommen.

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    199

    Standard

    #17
    [
    Jedenfalls gut, daß ich nicht - wie ursprünglich angedacht - mit Stocki60 gefahren bin, durch Straßengräben und allen möglichen Schmodder bin ich ja schon durch, aber durch die Mosel [/QUOTE]

    Da du ja eh nur mit dem NAVI fährst, ist dir wahrscheinlich noch gar nicht aufgefallen, dass die GS sogar durch die Mosel fahren kann! Und wenn man hier auch noch ein wenig mit Karte fährt, kann man sogar an, über + sogar auf der Mosel fahren.....
    Musst halt nur schnell genug sein....wg. der Schwerkraft + so!!!

    Dennoch schönen Urlaub!! (mit dem Flugzeug...)..(daran merkt man auch, dass man alt wird)!

    und ärgere hexenbesen nicht!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 22:17
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 19:47
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 21:37
  4. Hallo an alle GS Driver und alle anderen
    Von waudi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:44
  5. Danke an alle
    Von juergenkn im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 10:08