Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 81

Darüber sollte jeder BMW Fahrer bescheid wissen!

Erstellt von AleGS, 05.10.2007, 09:29 Uhr · 80 Antworten · 10.201 Aufrufe

  1. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #71
    Da kann ich Dir nur recht geben.
    Na, ich bin heute eine Runde gefahren, ein frisch zusammengebautes Radl ausprobieren,
    Aber ab ca. 12:00 Uhr an Freitagen solltest von der Strasse verschwunden sein, weil dann werden alle ausgelassen, die noch die ganze Woche arbeiten müssen.
    Von den vielen sehr Entgegenkommenden waren zwei, die mir auf meiner Seite entgegengekommen sind.
    Einer war auf einer silberfarbenen BMW, mit Frau hinten drauf.
    Wir waren beide schnell, ich auf meiner Seite, er auch

  2. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Der Lustenauer Beitrag anzeigen
    Ich fand sowohl den Film als auch den Spiegel Artikel damals äußerst interessant und wichtig, auch dass jemand im Forum darauf aufmerksam machte hat mich gefreut.

    Das allgemeine Niveau der Diskussion darüber hier allerdings, da hatte ich, seit's mir wenn's denn geht nicht boese, mit dem Brechreiz zu kämpfen. Ist wohl besser das nicht in diesen Motorradforen zu behandeln, sonst bring ich die Hand beim Motorradfahren zum Gruessen nicht mehr hoch.

    Meine BMW und den kleinen Steyr Haflinger geb ich auch nicht her, falls der chinesische Motor fuer die Einzylinder allerdings unter aehnlichen Bedingungen produziert wuerde wie im dritten Reich, dann waere das verkaufen der BMW wohl nicht genug. Verbrennen waere wohl auch nicht moeglich aufgrund allerlei anderer Assoziationen die sich dann aufdraengen, verschrotten, ja das ginge wohl. Oeffentlich aber, wohlgemerkt.

    Was unsere Vorfahren damals an Schuld auf sich (und uns) geladen haben gehoert thematisiert und darf auch nicht vergessen werden. Auch die Reaktionen darauf, heute.
    Wir, die Nachfahren, sollten sicherstellen dass sowas nie wieder passiert, nirgendwo. Da finde ich, haben wir deutschsprachigen eine Verpflichtung die ungleich groesser ist als die Anderer.

    Ich bin Oesterreicher, wir sehen uns ja nach wie vor gerne als erstes Opfer des damaligen Regimes, wenns bloß so gewesen waere. Ja und Jahrgang 1957, war also auch nicht selbst dabei, damals.

    Als Jahrgang 1951 sag ich dir folgendes:
    Die Beteiligten damals haben Schuld auf sich geladen und Schuld ist immer, ich betone immer individuell. Drum muß ja auch ein Mörder ins Gefängnis und nicht seine Familie. Da ich nicht die geringste Möglichkeit hatte was zu verhinern, weil Jahrgang 1951, trage ich keine Schuld!!! Es ist genug die Last aus dieser Kathastrophe tragen zu müssen ohne etwas dafür zu können.

    Und was das Verhindern betrifft, diese Floskel die das geläutert sein der "Schuldigen" zeigen soll ist angesichts dessen, was vom 1 Tag nach Ende des 2. Weltkrieges bis heute passiert ist und noch passieren wird eine Scheinheiligkeit die unglaublich ist. Als Beispiel sei hier hier nur der Völkermord im Balkan genannt, Israel-Palestina usw.


    Gruß Karl

  3. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    #73
    Ist ja ok Karl,
    wenn's Dich wegen dem was vor 51 vorgefallen ist einsperren helf ich Dir natuerlich auch!

    Den Teil mit der 'Scheinheiligkeit die unglaublich ist', den versteh ich jetzt noch nicht so ganz.???
    Gruesse
    Egon

  4. RAINI Gast

    Standard

    #74
    Der Anfang des Threats ist so wichtig wie stinkende Füße
    Es gibt Leute die haben ''ADI1'' am Kennzeichen und keiner regt sich auf.
    Was soll das bitte

  5. Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    50

    Blinzeln gähn

    #75
    und jetzt kommen auch noch die schlaumaier o weh o weh, ich finde die ganze diskusion hier krankhaft ,und der der das ganze hier angefangen hat der sollte einfach seine bmw verschrotten lassen und eine verseuchte japse kaufen,dieses schei..... thema langweilt. es gibt halt einfach immer menschen die ein ganzes forum mit so einer schei......., in ein schlechtes licht werfen.sowas sollte mann in privat ausfechten , wegen so einer schei...... werden wier bmw fahrer noch als .... beschuldigt , vieleicht kommt auch noch die kripo zu uns allen, weil wie ja bmw fahren .also last doch einfach so eine schei....... weg .und uns einfach über schöne dinge reden

  6. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #76
    .....und wir österreichischen Unbelehrbaren hatten sogar von 1957 - 69 (glaub ich wenigstens) einen Bundespräsidenten, der Adolf hieß. (Adolf Schärf).
    Ich glaub, wir werden uns für das auch noch entschuldigen müssen....

    Und wenn wir schon von Quandt und BMW reden.... welches Öl soll ich nehmen? Welche ist die politisch korrekte Schmiere?

    Den lichtvollen Erkenntnissen entgegenlauernd...

  7. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    343

    Standard so isses

    #77
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    Aber daß wir zur Olympiade nach China fahren, da sind wir alle dafür, odddrrr?
    Haben doch die armen Athleten so fest trainiert.
    Aber das ist auch kein .....taat, .....taat sind nur die Deuteschen, ja, und die Österreicher auch, aber doch nicht China mit seiner Tibetscheisse, zum Beispiel.
    Mehr werde ich von meiner persönlichen Meinung nicht kundtun.
    Allerliebste Grüsse
    Wilhelm
    Recht so.
    Gibts heute nicht genug ,um mit dem Finger darauf zu deuten??

    Lass das alte,, iss eh vorbei, und deswegen :

    siehe unten
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken piss-....jpg  

  8. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Wienerwilhelm Beitrag anzeigen
    .....und wir österreichischen Unbelehrbaren hatten sogar von 1957 - 69 (glaub ich wenigstens) einen Bundespräsidenten, der Adolf hieß. (Adolf Schärf).
    Ich glaub, wir werden uns für das auch noch entschuldigen müssen....

    Und wenn wir schon von Quandt und BMW reden.... welches Öl soll ich nehmen? Welche ist die politisch korrekte Schmiere?

    Den lichtvollen Erkenntnissen entgegenlauernd...
    Und dann gab's da noch einen, der hiess Waldheim, Kurt - nicht zu vergessen.

  9. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #79
    Mla was anderes.....nur so am Rande. Wenn es schon poltisch sein. Soll.

    Schaut euch doch mal im Internet, über den Film..... Loose Change 2nd Edition....euch was an.

  10. Registriert seit
    28.07.2007
    Beiträge
    130

    Standard

    #80
    Ja, der Film ist mehr als empfehlenswert!!!! Anbei ist auch der Film www.zeitgeistmovie.com zu empfehlen. Oeffneteinem die Augen noch ein bisschen mehr!!!
    Sonnigen Gruss


 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 11:10
  2. Jeder kennt es, jeder hasst es...
    Von DO_Q im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 02:21
  3. Jeder Autofahrer sollte
    Von Baumbart im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 19:55
  4. Ich will es wissen...
    Von bikeandsail im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 15:42