Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 166

Das Aus für den Autoreisezug

Erstellt von C-Treiber, 24.11.2013, 10:06 Uhr · 165 Antworten · 13.230 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Fahr mal eins, am besten einen Tesla Roadster, dann weißt du, dass deine Anmerkung an der Realität vorbeigeht. Ein Tesla Roadster geht von 0 auf 100 in ungefähr 4 (!) Sekunden, und zwar leise summend, unaufgeregt und einfach so. Das fühlt sich so ähnlich an wie WARP 8 auf der Enterprise. Das Model S, ihre fette Limousine, braucht 4,7 Sekunden von 0 auf 100, und ich zitiere mal, wie Auto Motor Sport das im Vergleich mit einem gewisslich nicht schwächlichen Porsche Panamera Hybrid empfunden hat:
    Bist Du sicher den Inhalt meiner Worte richtig verstanden zu haben? Les nochmal und denk nochmal drüber nach.

    Zitat:
    "E-Mobility macht nur dann Sinn, wenn der hierzu notwendige Strom klimaneutral und in ausreichender Menge produziert werden kann. Für eine Masseneinführung von Elektrofahrzeugen ist diese Bedingung derzeit nicht erfüllt."

    Hier geht es nicht um Leistungssteigerung, verbesserte Drehzahl-/Drehmomentcharakteristiken, sondern um alternative und umweltschonende Antriebskonzepte. Und diesen beziehen den benötigten Strom selbstverständlich nicht aus Kohlekraftwerken. Das meinte ich.

    Welche Drehmomentcharakteristik ein Elektromotor hat und welche Möglichkeiten er bezüglich Regelung und Steuerung bietet, wie es mit Wartung und Haltbarkeit und wirkungsgrad aussieht, ist mir nach 11 1/2 Studium der Allgemeinen Elektrotechnik und mittlerweile bald 30 Jahren Berufserfahrung durchaus bekannt. Das nur, um zu zeigen, wie Du mich an dieser Stelle einzuordnen hast.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    bischen was zum Thema Tesla steht im Focus, denen ist schon wieder ein Fzg abgebrannt. (müßt euch selber suchen, ich darf hier keine Links mehr setzen)

  3. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Gut das kann schon mal passieren, insbesondere zu Beginn einer Entwicklung mit Technologien in einer Anwendungsform, für die bislang nur wenig Erfahrungen vorliegen. Das wird man im Laufe der Zeit in den Griff bekommen.

    Posititiv zu werten ist, daß die Amis, zumindest einige davon, in der Lage sind sowas auf die Beine zu stellen. Sehr ungewöhnlich und damit schon wieder herausragend. Auch wenn ich die Details, die hinter den Zahlen und dem schönen Blech verstecken mir nicht bekannt und somit aus meiner Sicht auch nicht bewertbar sind.

    Negativ zu werten ist der Preis für den S1 zwischen 70 kEuro und 90 kEuro ++. Das zeigt wieder wo die Sache momentan noch hingeht, ein Spielzeug für Gutsituierte, die sich halt sowas auch noch leisten können. Beim I1 von BMW sieht es übrigens nicht viel besser aus mit seinem Preis von ca. 35 kEuro. Wobei der aufgrund seines klareren Einsatzzweckes als Stadtflitzer für mein Empfinden realistischer anmutet.

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Die Brände sind, wenn ich mich nicht verlesen haben, alle nach äußerer Einwirkung auf die Akku-Blöcke eingetreten. Also dann vllt. Feuer nach Kurzschlüssen o.ä.

    Die Preise für die Tesla sind schon weit außerhalb dessen, was für den Normalbürger machbar ist, aber wenigstens ist die Reichweite der Fahrzeuge mal nicht komplett unterirdisch.
    Im Übrigen werden die meisten dieser Fahrzeuge, wie auch der I3, in Californien verkauft. Geld ist da ja reichlich vorhanden und benutzt werden die wohl bestenfalls als Zweit- oder Drittwagen oder als Ersatz für den elektrischen Golfwagen, mit dem man bisher die 500m zum nächsten Supermarkt gefahren ist.

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ... (müßt euch selber suchen, ich darf hier keine Links mehr setzen)
    wasn das fürn unsinn?

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Gut das kann schon mal passieren, insbesondere zu Beginn einer Entwicklung mit Technologien in einer Anwendungsform, für die bislang nur wenig Erfahrungen vorliegen. Das wird man im Laufe der Zeit in den Griff bekommen.
    die Brände sind beim Tesla ein konstruktives Problem, denn die Batterien liegen Unterflur, wobei 2 von drei Bränden dadurch ausgelöst wurden, dass über auf der Straße liegende Gegenstände gefahren wurde und die haben den Unterboden (Kühlung) beschädigt, wodurch die Batterien überhitzten und das Auto abbrannte.

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Aha, ich sagte ja bereits die Details nicht zu kennen. Aber gut, auch dagegen könnte man was tun. Notfalls auch mal die Straße reinigen.

    Also ist meine ursprüngliche Meinung von den Amis doch nicht ganz so verkehrt. Also doch alles nur Profiler, Rechtsanwälte, Gerichtsmedizinier, Computer-Spezialisten, Forensiker, Schweißer und Sperrmüllsammler.

    Na, dann seh ich unserer wirtschaftlichen Zukunft hier mal gelassen entgegen.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Aha, ich sagte ja bereits die Details nicht zu kennen. Aber gut, auch dagegen könnte man was tun. Notfalls auch mal die Straße reinigen.

    Also ist meine ursprüngliche Meinung von den Amis doch nicht ganz so verkehrt. Also doch alles nur Profiler, Rechtsanwälte, Gerichtsmedizinier, Computer-Spezialisten, Forensiker, Schweißer und Sperrmüllsammler.

    Na, dann seh ich unserer wirtschaftlichen Zukunft hier mal gelassen entgegen.

    Gruß Thomas
    Nö nö, das Fernsehen lügt nicht

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    Ja, sicherlich. Ein Spiegel der Gesellschaft. Zumindest des Fernseh schauenden Teils jener einschlägigen Sendungen.

    Aber lassen wir das, das ist für mich ein eigenes Thema. Wie war nochmal das hießige Thema?

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Aber lassen wir das, das ist für mich ein eigenes Thema. Wie war nochmal das hießige Thema?
    Es ging um die vorgeschobenen Ausreden der Bahn zur Abschaffung des Autozugs sowie um noch viel irrwitzigere Ideen zur Rettung desselben

    Grüße
    Steffen


 
Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autoreisezug
    Von juekl im Forum Reise
    Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 16:19
  2. Autoreisezug
    Von qualinator im Forum Reise
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 07:16
  3. Autoreisezug
    Von nordluecht im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 20:36
  4. Autoreisezug?
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 22:38
  5. Autoreisezug
    Von mick im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 14:51