Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Das etwas andere DIESEL-Motorrad

Erstellt von willi.k, 08.02.2011, 21:12 Uhr · 21 Antworten · 4.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard Das etwas andere DIESEL-Motorrad

    #1
    Hatten wir das hier schon?



    Ein technologischer Leckerbissen in einem "Über"-Motorrad





    Weitere Details und größere Bilder gibt es hier: klick!

    Bin gespannt auf die Kommentare

  2. Chefe Gast

    Standard Der Willi wieder...

    #2
    He Doc,

    die Karre hat was, unbestritten - auch oder gerade wegen des Selbstzünders...

    214NM aus 1340ccm sind schon ein Wort und der Sound dürfte entsprechend daherkommen

    Aber ich glaube, das war hier schon mal irgendwo...

  3. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #3
    Servus Willi,

    in den letzten beiden Katalogen von Motorrad war die auch drin.

    Durchaus interessant mit dem Turbodiesel, aber der Preis von schlappen 95.000 Euro steht dem etwas geringfügig entgegen.

    Mit Boxergruß

    Roland

  4. Chefe Gast

    Standard

    #4

    Stellt euch mal den Doc auf so einem Eisenhaufen vor, wie er am Rhein entlang cruist und huldvoll dem Publikum zuwinkt

  5. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen

    Stellt euch mal den Doc auf so einem Eisenhaufen vor, wie er am Rhein entlang cruist und huldvoll dem Publikum zuwinkt
    Also quasi des Kaisers neue Motorrad!

    Mit Boxergruß

    Roland

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #6
    Moin, moin,

    das Motorkonzept "Turbodiesel" ist für Moppeds sicher sehr interessant. Leider machen da die Hersteller viel zu wenig daraus
    Ich könnte mir auch eine 100 PS DieselQ vorstellen die 150Nm bei 2000U/min stemmt und nur 3 Liter Diesel verbraucht. Aber wer will das ausser mir schon... ... naja, wenn ich drüber nachdenke wohl noch die Reifenindustrie

    Wofür ist eigentlich die Zwillingskurbelwelle gut?

    Viele Grüße, Grafenwalder

  7. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Moin, moin,

    ....

    Wofür ist eigentlich die Zwillingskurbelwelle gut?

    Viele Grüße, Grafenwalder
    Ser's,

    da die beiden KW gegenläufig laufen, heben sich alle Massenkräfte und -momente der KW und der Pleuel auf. Ausnahme natürlich die Massenanteile der Pleuel, die auf- und abbewegt sind.

    Wie die Schwingungen der Kolben ausgelichen werden ist nicht sichtbar (zumindest für mich)

    liebe Grüße

    Wolfgang

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #8
    wenig beeindruckend finde ich die Tatsache, dass der Eimer soviel Sprit braucht wie eine F 800 GS ohne deren Fahrleistungen und Dynamik zu erreichen und das für den 10fachen Preis.
    Neander lebt hauptsächlich davon, dass sie den Motor für diverse Zwecke an die Bundeswehr verkaufen.

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #9
    Das sind genau die Gründe, warum ein Dieselmotor beim Motorrad immer nur eine Studie oder ein Nischenprodukt bleiben wird. Ich sehe keine klar erkennbaren Vorteile:

    zu teuer, zu schwer, Diesel-Dynamik, zu wenig Emotionen und vermutlich praktisch nicht fahrbar. Was will jemand mit 214 Nm bei 2000 U/min.

    Und der Sound? Schon mal einen fahrbaren Kompressor mit Diesel-Motor gehört?

    Nein, nicht mein Ding. Für mich gehört zu einem Motorrad auch etwas Drehzahl.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    .....
    zu teuer, zu schwer, Diesel-Dynamik, zu wenig Emotionen und vermutlich praktisch nicht fahrbar. Was will jemand mit 214 Nm bei 2000 U/min.
    .....
    Nein, nicht mein Ding. Für mich gehört zu einem Motorrad auch etwas Drehzahl.

    Gruß Thomas
    Moin Thomas,

    find schon, daß die Eckdaten dieses Trumm interessant machen. Das mit den höheren Drehzahlen mag vielleicht Deine Sache sein. Aber wenn Du mal unterwegs die Augen aufmachst, siehst Du jede Menge Milwaukee Heavy Metal & Co. Die haben nahezu das gleiche Gewicht, ähnliche Drehzahlen, aber nur den halben Bumms.

    Mit dem Teil kannst Du im 5. Gang von Darmstadt quer durch den Odenwald bis nach Neckarsteinach fahren, ohne einmal zu schalten. Nur an der roten Ampel mußt Du halt mal die Kupplung ziehen

    Ok, die 214Nm brauchen eine einfühlsame Hand

    Und Diesel-Dynamik ??? Ich könnte mir gut vorstellen, daß Du noch keinen Diesel jüngerer Generation gefahren bist. Die Dinger kaufen jedem Benziner mit 50% mehr Volumen den Schneid ab. Zudem brauchen sie weit weniger Sprit. Mein nächster Pkw wird mit Sicherheit ein Diesel

    Und der Preis? Na ja, es soll ja große Jungs geben, die ein paar rote Autos aus Maranello nebeneinander in der Garage stehen haben, da wird das Moped vom kleinen Taschengeld bezahlt

    Für mich unterm Strich:
    ein interessantes Bike, daß ich bei überlaufendem Portemonnaie in Erwägung ziehen würde - nur mal so just for fun. Bei nicht ganz so viel Taschengeld würd ich mir bei dem Preis eher eine Rocket III holen und vom Rest des Kaufpreises lebenslang mopedfahren finanzieren

    Aber jetzt fahr ich erst mal meine GS weiter, mit der ich vollauf zufrieden bin


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der etwas andere Kettenschmierer
    Von gondolf im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 20:17
  2. die etwas andere heidetour
    Von stollenreiter murmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 21:30
  3. Der etwas andere Öl-Thread
    Von Tobias im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 15:11
  4. 17 Zoll für GSA - die etwas andere Frage
    Von Kurvenparker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 13:00
  5. Die etwas andere Moped-Tour
    Von beto im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 13:02