Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Das Thema sollt es nicht geben...

Erstellt von C-Treiber, 23.04.2013, 22:49 Uhr · 25 Antworten · 2.379 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #21
    Ne ,leider nicht Dekra festangestellt.....!

  2. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #22
    Hallo,

    <Stellt Euch vor, hat jeweils nur 15 Minuten gedauert, hat 63,XX Eur gekostet,...>
    aber durchgekommen und für 2 Jahre Ruhe.
    Ich kann´s nicht ändern, also laß ich´s.

    Ich hab neulich auch den Preis auf den Stundensatz hochgerechnet, uuuups...
    Beim Typ nach mir auf der 1200er (2004 oder 2006er Modell) wurde nach dem
    Bremstest das ABS-Blinken moniert.... so schnell relativieren sich 64 Euronen.
    Ist halt Hobby.
    Mir ist es lieber, nach 10 Minuten ohne Probleme fertig zu sein als nach 1/2 Stunde
    mit 3-seitigem Mängelbericht nach Hause geschickt zu werden.

    Gruß
    Christian

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    ...
    Mir ist es lieber, nach 10 Minuten ohne Probleme fertig zu sein als nach 1/2 Stunde
    mit 3-seitigem Mängelbericht nach Hause geschickt zu werden.

    Gruß
    Christian
    Dieser Fred ist nicht so ganz ernst gemeint, sondern bezieht sich auf ...Heute beim TÜV gewesen...


    Meine Frau und ich sehe das eher gelassen, ansonsten könnten wir sicher diverse Freds öffnen, zu TüV-Terminen, Inspektionen, Abbuchung der kfz-Steuer, etc.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Ne ,leider nicht Dekra festangestellt.....!
    Dann würde ich ausdealen, das es nächstes Jahr ne Plakette für umme gibt.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #24
    Meine mittlerweile verkaufte R1150R von 2002, wurde das letzte Mal 2006 von der MFK geprüft.....

    mittlerweile zum 2. mal den Kanton gewechselt und immer noch kein Aufgebot



    Im Gegensatz zum grossen Kanton, wird man bei uns zur Prüfung eingeladen .

    Plakette kennen wir nicht, nur ein Eintrag im Schein


    ick find`s juut....

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Meine mittlerweile verkaufte R1150R von 2002, wurde das letzte Mal 2006 von der MFK geprüft.....

    mittlerweile zum 2. mal den Kanton gewechselt und immer noch kein Aufgebot



    Im Gegensatz zum grossen Kanton, wird man bei uns zur Prüfung eingeladen .

    Plakette kennen wir nicht, nur ein Eintrag im Schein


    ick find`s juut....
    Ja, ich weiß, auch wenn ich es total undurchsichtig finde, wie das funktioniert. Mir scheint das wieder so eine kantons-abhängige Sache.

    Meine Denke ist in der Hinsicht, wer sein Mopped nicht regelmäßig prüft/prüfen lässt, ist selber schuld. Auch ohne TüV, trage ich dafür Sorge, das die sicherheitsrelevanten Systeme i.O. sind. Ich bin einfach zu jung zum sterben.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    wer sein Mopped nicht regelmäßig prüft/prüfen lässt, ist selber schuld.


    macht die Werkstatt, beim Service......


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Ruckelt beim Gas geben?
    Von rainmoto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 23:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 14:52
  3. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 23:39
  4. Batterie: ist das Thema immer noch nicht durch?
    Von Mr. Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 14:18