Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Das Verfahren gegen den 'Führer' wurde eingestelt...

Erstellt von lupus, 29.09.2014, 10:12 Uhr · 26 Antworten · 3.029 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    die behörde weiß ohnehin, dass es gelogen ist, aber sie haben keinen bock, das gegenteil zu beweisen.....
    Hallo,

    sorry, das ist Quatsch. Die gegen sich bei uns in D auch bei kleinen Sachen Mühe, den fahrer zu ermitteln. Nur war dies vorliegend aussichtslos, da man nichts erkennen kann.

    Fahrtenbuchauflage ist dann der Verwaltungsakt, der hinterher kommen kann, aber nur bei nicht unerheblichen Ordnungswidrigkeiten (also im Punktebereich).

  2. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #22
    aussichtslos ist relativ. bei mir hat sich das mal einer zum persönlichen hobby gemacht und 3 (!!!) jahre lang nicht aufgegeben (ende der 90er jahre). der ist jedem hinweis nachgegangen ... schlußendlich habe ich dann bezahlt, weil mir das schon zu sehr auf den nerv gegangen ist (dazumals an die 1.000 DM).

  3. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    aussichtslos ist relativ. bei mir hat sich das mal einer zum persönlichen hobby gemacht und 3 (!!!) jahre lang nicht aufgegeben (ende der 90er jahre). der ist jedem hinweis nachgegangen ... schlußendlich habe ich dann bezahlt, weil mir das schon zu sehr auf den nerv gegangen ist (dazumals an die 1.000 DM).
    Hallo,

    bei euch ist die Rechtslage etwas anders als bei uns, ev. erklärt sich so die Hartnäckigkeit.

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #24
    ich hab´s ihm damals vergönnt, dafür hab ich ihm 3 jahre lang den adrenalinspiegel hoch gehalten :-) mir war´s dann im endeffekt egal, weil ich dann doch kein buch mit dem schriftverkehr veröffentlichen wollte....

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.338

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo
    bei 7 km/h mehr kannst du dir aber schnell eine Fahrtenbuchauflage einhandeln, sofern du nicht weist, wer mit deinem Motorrad so rumfährt.
    Was ist da das Problem? Du bringst einfach eine Liste aller Deiner Freunde, welche mit Dir unterwegs waren. Jeder kann noch von sich aus zugeben, an dem bewußten Tag das Moppi geführt zu haben. Aber wer genau in dieser Sekunde auf diesem Meter unterwegs war ... anyway! So lange es alles Fahrer mit gültigem Führerschein waren ... Beweislast liegt immer noch bei der Behörde!

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    ... Du bringst einfach eine Liste aller Deiner Freunde, welche mit Dir unterwegs waren. Jeder kann noch von sich aus zugeben, an dem bewußten Tag das Moppi geführt zu haben. ...
    Und Helme und Kombis wurden auch jedes mal getauscht ...

  7. Registriert seit
    29.07.2007
    Beiträge
    1.177

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Und Helme und Kombis wurden auch jedes mal getauscht ...
    Die sehen doch heute mit Warnweste alle gleich aus. Wie soll man die unterscheiden???


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Das Fahrzeug macht den Charakter
    Von HvG im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 17:41
  2. was habt ihr alle gegen den Bremskraftverstärker
    Von PhyloGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 11:42
  3. Soki - das Sitzkisssen für den Sozius
    Von Barracudo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 17:32
  4. GS gegen den Rest der Welt
    Von Luzus im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 14:52
  5. 1200GS gegen den erlesenen Rest
    Von Chefe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 13:55