Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Das wars, Tschüß machts gut, bleibe aber zum lesen.

Erstellt von klingelfee1, 14.09.2015, 18:26 Uhr · 34 Antworten · 4.672 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.098

    Standard

    #21
    img_20150813_195703.jpgDann wünsche Ich Dir und Deinem Frauchen auch viel Spaß mit der GT und allzeit gute Fahrt.
    Und wenn Du mal ein Offroad Mopped suchst,es gibt ja soviele alte Enduros mit denen man auch noch heute Spaß haben kann.
    Ich sach nur Suzuki DR 650r.Baujahr 1993.
    Gruß Mügge

  2. Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    28

    Standard

    #22
    hubraum.jpg

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von crossroads Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hubraum.jpg 
Hits:	238 
Größe:	62,8 KB 
ID:	174550
    Doch, durch weniger Gewicht! Das wäre in diesem Thread aber kontraproduktiv!

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #24
    Gestern die Kleine nach Hause geholt.
    Zur Zeit stehen die Zwei einträchtig nebeneinander

    Einfach klasse das Teil.

    Tut aber jetzt schon ein wenig weh, wenn ich daran denke meine geliebte GS abgeben zu müssen.

    Na ja, es ist ja noch nicht aller Tage Abend.

    Mal schauen, was die Zukunft bringt.

    ABER, im Moment ist es einfach nur geil mit dem Brummer unterwegs zu sein.

    Gruß Thomas

  5. nap
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    80

    Standard

    #25
    Hallo Thomas,

    allzeit gute Fahrt mit dem sixpack.

    Ich habe jetzt wieder nach einer Saison K1600GT zur K51 gewechselt.

    Autobahn, Kategorie 1 Landstraßen und auch noch gut ausgebaute Pässe sind natürlich die Domäne bzw. gut fahrbar mit der 1600-er.

    Hoffe, du bereust deine Entscheidung nicht relativ bald.

    Grüße

    Alf

  6. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #26
    Hallo Alf

    Erst mal Danke.

    Nein kann ich mir im Moment nicht vorstellen, da ich eine vernünftiger Weise eine lange Probefahrt von über 800km vorab gemacht habe.
    Die ging durch das Erzgebirge in die Tschechei und Thüringer Wald.

    Waren so ziemlich alle Straßenkategorien dabei, von gut ausgebaut, bis klein und ziemlich kaputt, Rollsplitt etc.

    Ich bin wunderbar mit der Dicken zurechtgekommen und habe ziemlich Spaß mit dem absolut genialen Antrieb in der Kiste.

    Klar gibt es genügend Situationen wo du vorher schon schnell überlegen und handeln musst um dich nicht in eine schwierige Situation zu bringen, z. B. bergab in einer engen Gasse und dann wenden.

    Wird dann zum Problem.
    Aber ehrlich, die GS ist jetzt auch keine leichtfüßige Ballerina

    Vielleicht kommst Du ja auch wieder auf den Geschmack und schmachtest nach dem sixpack.

    Ich hab jetzt zwei sixpack.

    Einen durchtrainierten unter mir und einen im Speckmantel immer bei mir

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    .....
    Ich bin wunderbar mit der Dicken zurechtgekommen und habe ziemlich Spaß mit dem absolut genialen Antrieb in der Kiste.
    .....
    Meine Rede

    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    .....
    Aber ehrlich, die GS ist jetzt auch keine leicht(füßig)e Ballerina
    .....
    Leicht ist sie nicht, aber leichtfüßig !!!
    Keine der von mir bisher gefahrenen Motorräder geht so wieselflink um die Ecke wie die GS. Mit dem CRA2 ein Gedicht und dabei ist es egal, ob ich alleine oder mit WBSVA fahre

  8. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #28
    Ich meinte das auch mehr beim rangieren bzw. Schieben etc. Fahrtechnisch ist die GS schon eine klasse Maschine.

    Gruß Thomas

  9. nap
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    80

    Standard

    #29
    Gerade beim rangieren uns schieben machen sich 70 KG und ein enorm langer Radstand negativ bemerkbar - das war mein Hauptgrund, wieder auf Boxer umzusteigen

    Viele Grüße

    Alf

  10. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von nap Beitrag anzeigen
    Gerade beim rangieren uns schieben machen sich 70 KG und ein enorm langer Radstand negativ bemerkbar - das war mein Hauptgrund, wieder auf Boxer umzusteigen

    Viele Grüße

    Alf
    Du sollst ja auch fahren und nicht schieben


    Gruß Thomas


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist das gestattet? Idee finde ich cool aber....
    Von romeylo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 10:00
  2. Beinahe abgeschossen auf der B6 .. Alter das war knapp
    Von philofax im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 01:41
  3. Das gefällt mir richtig gut!
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 10:16
  4. Ist das Öl von POLO gut ?
    Von DerBöörnie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:43
  5. Das war´s, die GS ist gestohlen worden!
    Von Hubert im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 07:48