Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Definitionsfrage!

Erstellt von HP2Sascha, 12.04.2010, 16:05 Uhr · 20 Antworten · 1.778 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Idee

    #11
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Mir drängt sich gerade folgende Frage auf:
    1000-1200er = Kuh, iss klar!
    650er = Kälbchen, auch klar!
    ABER:
    800er = ???
    450er = ???
    Wer weiß Rat und welchen?
    wenn du dich wirklich mal wieder zu einem besuch herab läßt...solltest du mal die kleine blaue austesten, dann weist du warum der name paßt....


    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    Dann vielleicht Erdferkel?
    erdferkel sind wir...nicht das möppel....

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    ...solltest du mal...
    ...und führe uns nicht in Versuchung...

  3. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    166

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Mir drängt sich gerade folgende Frage auf:

    1000-1200er = Kuh, iss klar!
    650er = Kälbchen, auch klar!

    ABER:
    800er = ???
    450er = ???

    Wer weiß Rat und welchen?
    Mir fällt nichts besseres ein......als.....

    800er = 2/3 Kuh
    450er = Stierchen (Frühgeburt)

    Nicht der Burner, aber mal ein Anfang....

    Grüße Jürgen

  4. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    ...und führe uns nicht in Versuchung...
    na...bub...ich bin nicht die schlange mit dem apfel....
    aber antesten mußt das teil mal- einfach nur mal anbrummen,
    der rest kommt von ganz alleine

  5. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #15
    800 = Jungstückle

    450 ... da hab ich mir noch keine Gedanken gemacht ...

    Mit Boxergruß

    Roland

  6. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #16
    Im Schwäbischen müsste die 800er eigentlich RINDLE heissen...

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard .......man kann gschwind a Rindle Fahre,

    #17
    aber kleine Kühe heißen Schumpen

    Gr, cowy

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #18
    ausser denen mit dem Boxer hat keine BMW mit der Herkunft des Begriffs (Gummi)Kuh für die Kardan getriebenen BMWs zu tun, insofern heissen die Boxer Kuh, die anderen sind Moppeds, Motorräder oder was weiss ich

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Mir drängt sich gerade folgende Frage auf:

    1000-1200er = Kuh, iss klar!
    Hallo Sascha,

    nee iss nich klar

    Kühe sind die kardangetriebenen Boxer wegen des Lastwechselverhaltens beim Beschleunigen/Bremsen.
    Das hat BMW im laufe der Jahre versucht der Kuh mehr und mehr abzugewöhnen, sie sozusagen noch besser zu domestizieren.

    Mit der 1100er gab es einen mechanischen Quantensprung, das Teil bleibt aber noch ne Kuh.
    Mit Einführung der 12er GS 2004 wurde dann aus der Kuh ne Q! Diese hat "Motorrad" im Leitartikel zur Vorstellung der 1200er ins Leben gerufen in Anlehnung an "Q" aus den James Bond Filmen (Q ist der Codename für den Erfinder der genialen Geräte , meistens gespielt von Desmond Llewylen)
    Mechanisch bleibt die Q ne Kuh, Q wurde sie deshalb weil sie weltweit das erste Motorrad mit CAN-BUS usw. war

    Also per Definition: Q = 12er ab 2004

    Das hilft Dir jetzt leider nicht bei Deinem Problem mit den 450ern, musste trotzdem sein..

    Viele Grüße,
    Grafenwalder

  10. Registriert seit
    13.03.2007
    Beiträge
    1.106

    Blinzeln Grins

    #20
    Zitat Zitat von Freerk Beitrag anzeigen
    Dann vielleicht Erdferkel?

    Erdferkel iss der shorty !! ... der Name ist schon vergeben !


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte