Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Der Schweizer Bußgeldkatalog

Erstellt von Beste Bohne, 21.07.2009, 14:41 Uhr · 35 Antworten · 3.308 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #11
    Die Schweizer kann ich nicht mehr ernst nehmen, seid ein Kumpel von mir von einem Polizisten innerorts ein "Fleißbildchen" bekommen hat, weil er eine alte Frau am Zebrastreifen passieren hat lassen...... hätte er die überfahren sollen???
    Tiger

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #12
    Sehr oft halte ich Regeln und Richtlinien ja führ sehr sinnvoll. Auch halte ich mich oft daran.
    Aber noch viel öfter ist es halt Schwachsinn. Und wenn es dann einen nicht mehr möglich ist, sich daran zu halten, dann ist es nur noch Abzocke.
    Aber damit müssen wir alle leben und das beste daraus machen.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    U
    am geilsten finde ich die Strafen für 1-5 km/h zu schnell, das einzuhalten schafft niemand
    doch, die Schweizer schon, die fahren innerorts halt nur 45 km/h - zum Glück gibt es für eine Jahresgebühr von 25 Oiro die Möglichkeit, diese Steuersünderparadies (Steuerhinterziehung ist da ja im Gegensatz dazu ein Kavaliersdelikt) schnell zu durcheilen wenn man es partout nicht umfahren kann.

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #14
    Moooooment.....

    1-5 ist nach Abzug der Messtoleranz von 5km/h.
    Sprich, abkassiert wird ab 6km/h.

    Dann:
    WER kommt denn aus Gründen der Steuerhinterziehung mit seiner Kohle in die Schweiz???.....
    Genau. Die Gummihälse (CH-ugs für Deutsche).
    Darum ist ja der Peer Steinbrück so penetrant mit der Schweiz. Sicher nicht wegen den CH-Bürgern.
    Imho ist die Steuerflucht ein Indiz für eine miserable Steuersituation im Heimatland.
    Der Peer ist halt wie ein typischer Motorradfahrer: wenns einen Blitz ist nicht die eigene Gashand schuldig, sondern der Blitzkasten.
    Beim Peer sind die Schweizer Gesetze schuld an der Steuerflucht, anstatt das eigene Steuergesetz.
    Aber das ist ja eigentlich ganz krass offtopic.
    Darum: SORRY!

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    WER kommt denn aus Gründen der Steuerhinterziehung mit seiner Kohle in die Schweiz???.....
    genau, weil dort Wirtschaftskriminelle mit Samthandschuhen angefasst werden - und wer kommt zum 'rasen' auf die deutschen Autobahnen...

  6. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    genau, weil dort Wirtschaftskriminelle mit Samthandschuhen angefasst werden - und wer kommt zum 'rasen' auf die deutschen Autobahnen...
    Autobahnen??? Langweilig....
    Aber du bringst es auf den Punkt. Unser allerliebster Bundesrat Leuenberger, Minister für Verkehr etc geht auch nicht zu seinem Deutschen Amtskollegen und verlangt teurere Bussen und Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Deutschen Autobahnen, weil ihr da bei euch mit Samthandschuhen angefasst werdet!...

    Wenn ich sehe wie es eurer Wirtschaft geht, dann ist mein Wunsch nicht gerade überschwenglich, das euch nach zu machen...

  7. Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #17
    Dürfen die Schweizer eigentlich einen deutschen bzw. EU-Führerschein einziehen?

    Gruß, Mark

  8. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Ben Nevis Beitrag anzeigen
    Dürfen die Schweizer eigentlich einen deutschen bzw. EU-Führerschein einziehen?

    Gruß, Mark
    Einziehen nicht, euch wird einfach die Fahrerlaubnis auf Schweizer Gebiet untersagt. Auf der anderen Seite der Grenze darfst du wieder fahren.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #19
    weil ihr da bei euch mit Samthandschuhen angefasst werdet!...
    wann hast Du zuletzt den deutschen Bußgeldkatalog studiert? Nur weil es die Schweiz überzieht ist nicht alles was weniger ist 'Samthandschuh'. Aber es bleibt im unteren Bereich verhältnismäßig.

  10. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #20
    Es ist alles relativ.
    Im Vergleich zu Monaco, Andorra und dem Fürstentum Liechtenstein ist unser Steuergesetz wahrscheinlich der blanke Horror

    Der Deutsche Bussenkatalog?
    Ich bin vor ein paar Wochen mit 120 im Schwarzwald geblitzt worden.
    Kostete ein müdes Lächeln, in der Schweiz wäre ich 3 Monate nicht mehr gefahren. Das sind keine Samthandschuhe, die sind aus Plüsch.
    Aber eben: es ist alles relativ


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweizer?
    Von Anais im Forum Treffen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 11:07
  2. An die Polizei unter uns!!! (Bußgeldkatalog)
    Von yessy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 15:03
  3. Schweizer Pässe??
    Von bernyman im Forum Reise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 17:55
  4. Schweizer Verkehrssoldaten.....
    Von PeterA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 13:18
  5. Die Schweizer...........
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 14:05