Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Der TÜV ist richtig toll !!!

Erstellt von Uli79, 11.04.2014, 23:41 Uhr · 37 Antworten · 4.393 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    38

    Standard Der TÜV ist richtig toll !!!

    #1
    Hatte heute etwas früher Feieraben, also auf zum TÜV und Hauptuntersuchung an meiner 12er Adventure machen. Hat auch so weit alles geklappt. Bis der ca. 1,75m große Prüfer den Fahrversuch macht, in die Halle zurück fährt und MEINE DICKE beim Anhalten voll auf die rechte Seite wirft. Hätte Kotzen können!!!
    Fazit: Zylinderschutz, Sturzbügel und Handschutz versaut.
    Aber er hat gleich eingesehen das es seine Schuld war. Darf das jetzt beim Freundlichen reparieren lassen.

    Gruß

  2. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.598

    Standard

    #2
    das ist ärgerlich - ich habe mir darüber auch schon meine Gedanken gemacht, dass ich meine einfach einem Fremden irgendwann
    einmal anvertrauen muß.

    Hoffentlich klappt alles reibungslos !!

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Moin,

    das aus ist zwar super-ärgerlich, aber du bekommst deinen Schäden ersetzt. Jedem passiert mal ein Fehler/Mißgeschick - mit Absicht hat der TÜVie das bestimmt nicht gemacht. Lass es reparieren, TÜV zahlt, abhaken - that's live.....aufregen und ärgern bringt und hilft nüscht!

  4. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    325

    Standard

    #4
    Aber das Glück im Unglück ist doch: du hast ja irgendwie einen gut. Evt. ein guter Zeitpunkt für exotische Umbauten, falls du was vorhast .

  5. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #5
    Ist schon klar das Aufregen nichts bringt, wo Menschen arbeiten kann auch mal was schief gehen. Habe nur gedacht wenn die jemand mal auf die Seite legt dann bin ich das. Und dann auf einer geilen Schotterpiste in den Alpen und nicht der TÜV in der Halle.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Uli79 Beitrag anzeigen
    Ist schon klar das Aufregen nichts bringt, wo Menschen arbeiten kann auch mal was schief gehen. Habe nur gedacht wenn die jemand mal auf die Seite legt dann bin ich das. Und dann auf einer geilen Schotterpiste in den Alpen und nicht der TÜV in der Halle.
    Schöne Schxxxx.

    Aber lass mal, vor Jahren ist nem Bekannten in Frankfurt was ähnliches passiert.,

    Schaltung umgebaut (1 nach oben, 2-6 nach unten), mit Abnahme und Eintragung. Der weist den Prüfer noch darauf hin. Der Prüfer ist los und hat das Ding dann richtig weggeschmissen. Der wollte vom zweiten in den dritten, hat den ersten reingedrückt und nen allerfeinsten Highsider auf öffentlichem Straßenland hingelegt. TüV-Prüfer im Krankenhaus, Polizei vor Ort, Verkleidung zerfetzt, Fußrasten, Lenker, Gabel. Bei dem hat sich der TüV dann auch noch bei der Schadensregulierung quergestellt.

    Ich geb das Ding in der Werkstatt ab, die paar Euro mehr ist mir das wert.

    1. Schmeißt der TüV-Prüfer das Ding rum, hat die Werkstatt das Problem und nicht ich.
    2. Bei Mängeln reicht dem TüV-Prüfer die Versicherung der Werkstatt, das zu beheben, die Plakette gibt es trotzdem (2. Vorfahrt entfällt)
    3. Ich muß nicht an den Termin denken, 2 Monate vor dem nächsten Termin schreiben die mich an.

  7. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Schöne Schxxxx.

    Aber lass mal, vor Jahren ist nem Bekannten in Frankfurt was ähnliches passiert.,

    Schaltung umgebaut (1 nach oben, 2-6 nach unten), mit Abnahme und Eintragung. Der weist den Prüfer noch darauf hin. Der Prüfer ist los und hat das Ding dann richtig weggeschmissen. Der wollte vom zweiten in den dritten, hat den ersten reingedrückt und nen allerfeinsten Highsider auf öffentlichem Straßenland hingelegt. TüV-Prüfer im Krankenhaus, Polizei vor Ort, Verkleidung zerfetzt, Fußrasten, Lenker, Gabel. Bei dem hat sich der TüV dann auch noch bei der Schadensregulierung quergestellt.

    Ich geb das Ding in der Werkstatt ab, die paar Euro mehr ist mir das wert.

    1. Schmeißt der TüV-Prüfer das Ding rum, hat die Werkstatt das Problem und nicht ich.
    2. Bei Mängeln reicht dem TüV-Prüfer die Versicherung der Werkstatt, das zu beheben, die Plakette gibt es trotzdem (2. Vorfahrt entfällt)
    3. Ich muß nicht an den Termin denken, 2 Monate vor dem nächsten Termin schreiben die mich an.
    Ich frag mich ja nur, gab das dann die gewünschte Plakette oder nicht ?

  8. Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    38

    Standard

    #8
    Ja die Plakette hab ich bekommen. Nach dem er meine Dicke umgeworfen hat, hat der Prüfer das Ding so schnell hinten drauf geknallt das mir ganz schwindelig wurde und ich mich gefragt hab, warum nicht immer so schnell?

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Uli79 Beitrag anzeigen
    ... und ich mich gefragt hab, warum nicht immer so schnell?
    ...weil dann wieder die Diskussiuon über den "Stundenlohn" gekommen wäre. Ich war am Mo. mit meinem Anhänger beim GTÜ-Mann meines Vertrauens. Nach 3,5 Minuten hätte ich die Plakette und war 47,-€ los.

  10. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #10
    Bleib ruhig. Wenn du es geschickt machst, springen ein paar Hunderter extra für dich raus.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Himmel ist total überfüllt... (Witzesammlung)
    Von ich1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4959
    Letzter Beitrag: Gestern, 21:17
  2. Der Kyffhäuser ist wieder offen...
    Von Kelle im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 20:25
  3. Der TÜV und die CO Werte meiner GS ...
    Von mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 07:33
  4. Der Kurt ist neu hier.
    Von Kurt H. im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 13:46
  5. Der Pitter ist hier
    Von Pitter im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 23:36