Ergebnis 1 bis 7 von 7

Design Yamaha WR450 2trac

Erstellt von MP, 30.09.2004, 14:32 Uhr · 6 Antworten · 1.106 Aufrufe

  1. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Standard Design Yamaha WR450 2trac

    #1
    Moin, moin,

    rein optisch finde ich das Design ja ganz gelungen :P Allradantrieb hat das Teil auch noch. 8)





    450 ccm sind aber ein bisschen wenig. Aber wenn eine mögliche XT1000 sich an dieser Optik orientiert...

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard Re: Design Yamaha WR450 2trac

    #2
    Zitat Zitat von MP
    Aber wenn eine mögliche XT1000 sich an dieser Optik orientiert...
    Jau, sieht schon interessant aus und die allseitz herbeigemunkelte XT1000 wäre schon was feines.
    Aber ich glaube ich bleibe bei meiner Q. :P All die feinen Sachen wie schlabberfreier Kardan und feines ABS lassen mich treu bleiben.
    Aber Madam wäre ja noch für Veränderungen offen, und dann könnte Mann ..... :twisted:

  3. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard Re: Design Yamaha WR450 2trac

    #3
    Zitat Zitat von MP
    Allradantrieb hat das Teil auch noch. 8)
    Hi,

    soll ich das jetzt ernst nehmen :?: Wie soll das denn gehen?
    Ich seh da auch gar nichts.... :shock: :shock:

    Gruß Tobias

  4. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    262

    Standard

    #4
    ja, herr moderator,
    das mußt du ernst nehmen! ;-) ein abtrieb vom getriebe über eine art "biegsame welle" (leicht sichtbar am rechten gabelrohr) treibt die vorderradnabe an.

    auf grund der guten traktion konnte yamaha bei der disjährigen paris-dakar sogar etappensiege gegen die übermächtigen ktm erringen.

    bigagsl

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #5
    Hi Tobias,

    hier ist beschrieben wie es funzt.
    http://ymedc.introweb.nl/en/archive/...50_2trac.shtml

    Ist allerdings in english

  6. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #6
    Danke, man lernt nie aus....

    Tobias

  7. Ulf
    Registriert seit
    14.08.2004
    Beiträge
    353

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bigagsl
    eine art "biegsame welle" (leicht sichtbar am rechten gabelrohr) treibt die vorderradnabe an.
    Die WR hat einen hydraulischen Vorderradantrieb. Franks Link auf deutsch:
    http://ymedc.introweb.nl/de/archive/...50_2trac.shtml
    Im Motor ist eine Hydropumpe. Wie bei einem Bagger! Naja, kleiner halt. Zum Vorderrad vorne läuft dann ein Schlauch mit Hydraulikdruck.

    Vorteile eines Hydromotors:
    - klein (paßt vorn an die Nabe)
    - robust
    - dynamisch belastbar (Antriebskraft sofort da)

    Nachteile:
    - schlechter Wirkungsgrad (Spritverbrauch)

    Grüße aus Graz,
    Ulf


 

Ähnliche Themen

  1. 650er Design
    Von Duese im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 20:15
  2. Design...
    Von Beste Bohne im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 10:13
  3. neues design für 08
    Von Igi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 00:24
  4. Design Seitenverkleidungen
    Von FroQgster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 19:56
  5. Neues Design
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 16:39